Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wann kommt endlich smartVISU 2.9!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wann kommt endlich smartVISU 2.9!?

    Bevor wieder die Totengesänge losgehen, weil ich mal eine Pause gemacht habe, hier ein klares Statement:
    Die smartVISU 2.9 soll definitiv bis Ende 2019 freigegeben werden.

    Es gibt einige schwierige Baustellen, welche mich bisher vom Release abgehalten hatten. Die wichtigsten davon sind:
    • Datennachführung von plot.period, welche anscheinend irgendwann abbricht.
    • Allgemein Verlust der Verbindung, wenn die Seite z.B. auf einem Tablet offen gelassen wird.
    • jQuery Mobile (welches faktisch tot ist).
    • Neues Quad Design.
    • Überarbeiten der Beispiele.
    • Fertigstellen der Integration in ioBroker.

    Ich wollte eigentlich nur eine voll funktionierende Version herausgeben. Bei meinem "Sabbatical" bin ich nun zum Schluss gekommen, dass der Release nicht weiter hinausgezögert werden soll.
    Angesichts der Schwierigkeiten habe ich deshalb entschieden, dass ich diesen Grundsatz über den Haufen werfe und release, was bis spätestens Ende 2019 umgesetzt werden kann. Dies auch wenn nicht alle Probleme gelöst sind. Besser als 2.8 ist es allemal.
    • Die beiden ersten Punkte werde ich wohl so lassen müssen, weil diese sehr schwierig nachzuvollziehen sind.
    • Mit jQuery Mobile werden wir bis auf weiteres wohl auch leben müssen, die Migration aller Widgets wäre zu aufwändig.
    • Am Quad Design in ich aktuell dran (Entschuldige die Wartezeit Onkelandy).
    • Die Beispiele überarbeiten ist eine ziemliche Fleissarbeit, welche aber wenig Insiderwissen benötigt. Das könnte gut auch ein anderer erfahrener User übernehmen.
    • ioBroker funktioniert meines Wissens prinzipiell, ich habe mich aber bislang zu wenig um allfällige Anpassungen gekümmert. Dies kann aber allenfalls auch nach dem Release geschehen, weil es nur den Treiber betrifft.
    Nun aber noch ein Wort zu euch:
    Sehr viel Zeit verbringe ich damit, Fragen im Forum zu beantworten sowie Issues zu verwalten.

    Irgendwie funktioniert die Community nicht so richtig. Es gibt nur einige wenige Benutzer, welche im Forum aktiv helfen (und die meisten davon sind bereits bei SHNG engagiert/ausgelastet).
    Habt Ihr eine Idee, weshalb das so ist und wie man es verbessern könnte?

    Auch sonst würde ich mir etwas mehr Unterstützung wünschen. Es ist mir klar, dass nicht jeder Programmieren kann und der Einstieg in die bestehende Architektur der smartVISU auch für erfahrene Entwickler recht schwer fällt.
    Es gibt aber auch Bereiche, bei denen man als Anwender helfen kann. Oben habe ich bereits die Beispielseiten erwähnt, in welchen man die deprecated Widgets ersetzen sowie teilweise das HTML sauber strukturieren sollte.

    In dieselbe Richtung geht die fehlende Einsteigerdoku. Nach dieser wird regelmässig gerufen, bislang hat sich aber keiner der Rufenden nach erfolgtem Einstig durchgerungen, seine Erfahrung zu teilen.
    Ich selbst bin irgendwie zu tief drin, um eine entsprechende Einführung angemessen zu formulieren. Ausserdem verwende ich meine Zeit lieber für die Weiterentwicklung, weil die Doku ja eben auch jemand ohne Programmierkenntnisse erledigen könnte.

    Issues erstellen dürft ihr übrigens ebenfalls selbst. Fehler und Wünsche müssen/sollen nicht im Forum gemeldet, sondern auf GitHub erfasst werden.

    Es gibt auch den angepinnten Beitrag mit einigen Merksätzen zum Thema mithelfen, welchen Ihr euch gerne wieder einmal zu Gemüte führen könnt.

    So, nachdem ich das los geworden bin, widme ich mich nun wieder der Weiterentwicklung.

    #2

    Sehr schön. Freut mich dass es weitergeht.
    Zapft ihr Narren der König hat Durst

    Kommentar


      #3
      Bin ganz klar dafür, dass die Überarbeitung der Beispiele wer anderer macht, genauso wie die "Startdoku". Aber vielleicht kannst du hier kurz skizzieren, was genau überarbeitet werden müsste? Ich weiß, dass wir mal über das Einbinden von Javascript zum Setzen von Werten geredet haben (so wie in der Quad Doku). Oder meintest du, dass die pages smarthome, knxd, advanced auf die aktuellen Widgets angepasst werden müssten. Machen hier drei Beispiele eigentlich wirklich Sinn?

      Kommentar


        #4
        Zitat von Onkelandy Beitrag anzeigen
        Ich weiß, dass wir mal über das Einbinden von Javascript zum Setzen von Werten geredet haben (so wie in der Quad Doku).
        Stimmt, das ist ein Punkt. An den hatte ich nicht mal mehr gedacht.

        Zitat von Onkelandy Beitrag anzeigen
        Oder meintest du, dass die pages smarthome, knxd, advanced auf die aktuellen Widgets angepasst werden müssten.
        Das wäre das wichtigste. Beispiele mit veralteten Widgets sind nicht so sinnvoll.

        Ein dritter Punkt wäre noch das HTML. Es hat da verschiedene Fehler wie nicht geschlossene oder leere Tags und dergleichen. Teilweise könnte man es auch etwas vereinfachen, u.A. ist in jQuery Mobile 1.4 weniger Markup notwendig.
        Und zuletzt sind die Einrückungen oft nicht sauber. Ist zwar nicht problematisch, iausgelieferte Beispiele haben aber halt Vorbildfunktion.

        Zitat von Onkelandy Beitrag anzeigen
        Machen hier drei Beispiele eigentlich wirklich Sinn?
        Ich hätte gesagt ja, aber das ist wahrscheinlich genau einer der Punkte, welche ich zu wenig aus Anfängerperspektive beurteilen kann.

        Kommentar


          #5
          Stefan,
          als allererstes möchte ich Dir ganz herzlich danken. Du hast die fast tote SmartVISU wieder neu belebt, sie auf Vordermann gebracht und der ganzen Community hier mit hohem persönlichen Einsatz (und leider auch auf einsamem Posten) ein zeitgemäßes und zukunftsorientiertes Frontend für unsere SmartHomes geschenkt.
          Danke, Danke, Danke !!!

          Leider kann ich zur Programmierung selbst nicht viel beitragen. Ich wäre aber bereit, die Beispiele zumindest einmal von den veralteten Widgets auf die neuen Widgets umzustellen und kleinere Schönheitsfehler zu beseitigen. Du kannst mir auch gerne per PN schreiben, was genau zu tun ist, wie ich Schreibzugriff auf die Beispiele im Develop bekomme und wie ich die Markups auf ein passendes Maß reduzieren soll.

          Gruß
          Wolfram

          Kommentar


            #6
            smai,

            danke für deinen Einsatz! Die smartVISU ist bei uns täglich mehrfach in der Benutzung! Mindestens 1kg meiner Fettreserven habe ich dir zu verdanken, weil es keinen Grund mehr gibt, von der Couch aufzustehen ;-)

            Ich werde das Forum im Blick behalten und hoffentlich öfter mal helfen können.

            Danke & Gruss
            Malte

            Kommentar


              #7
              smai : Vielen Dank für Deinen Einsatz! Das was Du leistest wird wahrgenommen, auch wenn die Interaktion hier im Forum vielleicht relativ dünn ist.

              Ich selbst schaffe es derzeit nicht mal, nach meinem eigenen SmartHome zu schauen. Es läuft alles, und SmartHome.py + Smartvisu sind ein elementarer Bestandteil meiner Installation. Es gibt auch einige Ideen und Verbesserungen, die ich gerne umsetzen würde, Familie+Job+EhrenamtlicheVerpflichtungen+Irgendwan nAbendsDannAuchKeinenBockMehr führen aber dazu, dass auch das liegen bleibt. Bin noch nicht mal auf dem aktuellen Stand mit SV, obwohl ich das dringend machen möchte! Entsprechend schaffe ich es derzeit (!) auch nicht, mich in dieses Projekt einzubringen, obwohl ich fachlich sicher die Voraussetzungen bringen würde.

              Ich hoffe, die Situation lichtet sich bei mir ein wenig, dann kann ich auch mal ein bisschen testen und Rückmeldung geben, vielleicht auch mal bei der Doku helfen!

              Kommentar


                #8
                Hab jetzt mal einen eigenen Fork angelegt und begonnen, die Beispiele auf die neuen Widgets umzustellen und zu testen. Melde mich, sobald mal jemand drüberschauen sollte.
                Bei der Neustrukturierung der html-Seiten brauche ich dann wahrscheinlich eine gute Beispielseite, an der ich mich orientieren kann.
                Gruß Wolfram

                Kommentar


                  #9
                  Danke Wolfram.
                  GitHub-Fork ist genau der richtige Weg.

                  Beim HTML geht es um mehrere Sachen:
                  1. Es soll formal valide sein (also z.B. keine fehlenden End-Tags oder falschen Verschachtelungen).
                  2. Die Einrückungen sollten sauber sein, damit die Beispiele lesbar sind.
                  3. jQuery Mobile 1.4 kommt mit weniger HTML-Code aus als früher. Grundsätzlich habe ich die Beispiele zwar migriert, aber wahrscheinlich dabei nicht überall auf das notwendige Minimum reduziert.
                  4. Wenn ich mich richtige erinnere, sind auch sonst die HTML-Konstrukte mancherorts komplizierter als notwendig.
                  Wie geschrieben ist das alles nicht absolut zwingend, aber Beispiele, welche danach von den Benutzern kopiert und als Vorbild genommen werden, sollten mMn möglichst sauber sein.

                  Kommentar


                    #10
                    Hab ziemlich mit github gekämpft, aber jetzt einen PR zu Wege gebracht. Deine htmls waren schon super schlank, sauber und konsistent. Also habe ich im wesentlichen die Widgets ausgetauscht. Fertig ist das Smarthome-Beispiel. Die anderen beiden sehe ich mir in den nächsten Tagen an.
                    Gruß Wolfram

                    Kommentar


                      #11
                      smai Dann rocken wir jetzt noch das quad design und der Release kann kommen

                      Kommentar


                        #12
                        Der geniale Templatechecker verrät mir, dass ich noch etwas übersehen habe. Melde mich, wenn ich mit der Überarbeitung fertig bin. Sorry!
                        Zuletzt geändert von wvhn; 07.12.2019, 21:38.

                        Kommentar


                          #13
                          So, jetzt passt das Beispiel "example1.smarthome" vollständig. "example2.knxd" kann unverändert übernommen werden. Ein entsprechender Pull-Request steht wieder im Develop. Nachdem github für Windows mir 2 Commits ins Nirvana geschossen hat, habe ich die Änderungen direkt vom braven Raspi aus gepusht. Ich habe eine Datei "Doku.txt" angelegt, in der ich ein paar Eigenheiten notiert habe, die IMHO teilweise den Templatechecker betreffen. Nichts gravierendes ...

                          "example3.advanced" nutzt entweder noch total veraltete widgets oder ist so advanced, dass ich noch nicht durchblicke und mich die Umstellung viel Zeit kosten wird. Mein Vorschlag ist deshalb, dass Du smai den Release ohne dieses Beispiel machst und ich dies im neuen Jahr nachliefere.

                          Gruß Wolfram

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X