Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es bleibt alles dunkel. Image läuft nicht.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es bleibt alles dunkel. Image läuft nicht.

    Guten Abend,

    ich starte gerade mit SmartVisu und habe mir die Anleitung durchgelesen und ausgeführt. Nach der "Danach schließt man den Raspberry Pi nun an das Netzwerk und die Stromversorgung an und warten ca. 2-3 Minuten." passiert aber nichts. Ich habe den RPI per HDMI angeschlossen, der Monitor bleibt dunkel. Kabel ist OK. Muss hier überhaupt etwas erscheinen? Der RPI ist per LAN ohne WAN an einem DD-WRT Router verbunden (habe hier nur WLAN). Eine IP-Adresse wird per DHCP nicht vergeben, die LED vom Netzwerk sind aus. AM RPI sind die beiden LEDs (rot und grün) an.

    Was mache ich falsch?

    #2
    Hallo,

    hast du auch eine SD Karte mit einem Image in den Pi gesteckt? Du musst dem Pi auch eine IP Adresse und ein Gateway geben, sonst kann man ihn auch nicht erreichen! Wan solltest du auch am Pi haben um Pakete und updates zu installieren!
    Zuletzt geändert von Eckbert0815; 15.03.2016, 20:25.

    Kommentar


      #3
      Ja ich habe mit dem Win32DiskImager das Image installiert. WAN wollte ich später via WLAN-Stick realisieren. Trotzdem sollte er doch ohne WAN irgend etwas auf dem Monitor bringen, oder?

      Kommentar


        #4
        Ja normalerweise sollte sich ein Logo und dann die Config auf dem Bildschirm öffnen! Blauer Hintergrund mit grauem Eingabe Fenster.
        Jetzt gilt es systematisch herauszufinden was das Problem ist! SD-Karte richtig eingesteckt, evtl das Image nochmal auf die Karte schreiben mit Admin Rechten oder eine andere Karte probieren.
        Du kannst auch mal das HDMI Kabel aus und wieder einstecken, wenn der Pi an ist, ich glaube bei einigen hat das dass Problem gelöst.
        Zuletzt geändert von Eckbert0815; 15.03.2016, 20:45.

        Kommentar


          #5
          Moin Blockbaster,
          welchen Pi benutzt du?
          Mit dem Pi2 funktioniert das Image nicht OOTB.

          Gruß, Sebastian
          Baustelle 2.0 (Detailprogrammierung und Restarbeiten)
          Ruhri? -> Komm zum Stammtisch

          Kommentar


            #6
            PI 2 Model B V1.1

            Kommentar


              #7
              Dann liegt da der Fehler.
              Das Image läuft OOTB nur mit dem Pi 1 oder dem Pi1B
              Mit allem ab B+ sind Änderungen am System nötig.
              Am einfachsten geht das, in dem du die SD in einen Pi1 schiebst, bootest und dort die Befehle ausführst die im Thread Raspberry Pi 2 beschrieben sind. Danach kannst du die SD-Karte in den Pi 2 stecken und es sollte gehen.

              Edit:
              Wenn du keine Pi 1 hast sollte auch die Anleitung für den Pi 3 bei dir funktionieren.
              [HowTo:] Letztes offizielles Image vom 16.11.2013 auf dem Raspberry Pi 3

              Gruß, Sebastian
              Zuletzt geändert von Bainit; 15.03.2016, 22:05.
              Baustelle 2.0 (Detailprogrammierung und Restarbeiten)
              Ruhri? -> Komm zum Stammtisch

              Kommentar


                #8
                Danke für den Hinweis. Habe gerade keinen Pi1 zu Hand. Geht diese UK-Version?

                Kommentar


                  #9
                  Siehe meinen Edit oben. Unsere Posts haben sich überschnitten.
                  Ob UK oder nicht ist eigentlich egal.
                  Da die verlinkte Version ein B+ ist, geht die AFAIK auch nicht.
                  Zuletzt geändert von Bainit; 15.03.2016, 22:08.
                  Baustelle 2.0 (Detailprogrammierung und Restarbeiten)
                  Ruhri? -> Komm zum Stammtisch

                  Kommentar


                    #10
                    Danke. hat soweit geklappt.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X