Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED Lichterkette für Außen - welche und wie geeignet an einem Baum installieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LED Lichterkette für Außen - welche und wie geeignet an einem Baum installieren?

    Vor 1-2 Wintern hatte ich relativ spontan den Apfelbaum mit zwei LED Lichterketten geschmückt (um den Stamm und die Äste gewickelt). Die haben auch gut gehalten, gerade auch den letzten Winter mit extrem viel Schnee, wo das Netzteil über lange Zeit unter der Schneedecke war. Eine funktioniert nun allerdings nicht mehr. Ursache konnte ich nicht finden, ich vermute dass durch das Baum-Wachstum ein zu großer Zug auf die Leitung kam und es nun irgendwo eine Leitungsunterbrechung gibt.

    Daher nun zwei Fragen:
    • Welche Lichterkette ist für eine nun längere haltende Installation geeignet?
      (Die letzte war beim Amazon die günstigste die nicht nach Komplett-Schrott ausgesehen hatte...)
      Anforderung: 230V Netzteil (da per Schaltaktor die komplette Gartenbeleuchtung geschaltet wird), Montage im Freien (kein/kaum Schutz vor Regen), so unauffällig wie möglich (die letzte bestand nur aus Lackdraht mit direkt eingefügten LED-"Perlen" - von der Optik sehr passend)
      Was nutzen hier die Profis - und lohnt sich das überhaupt, oder ist's bei so etwas besser mit "Wegwerf-Produkten" zu arbeiten?
    • Wie installiert man das professionell - so dass das weitere Baum-Wachstum nicht mehr die Leitungen sprengt?
    TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

    #2
    Schau mal hier: https://knx-user-forum.de/forum/öffe...te-für-außen

    Robust und unauffällig geht zusammen wohl nicht. Da Kupfer nur begrenzt dehnfähig ist, hilft bei Baumwachstum wohl nur regelmäßige Nacharbeit/Neuverlegen. Statt wickeln würde ich das dann auch besser punktuell befestigen mit etwas "Luft".

    Die oben irgendwo im Link verwendete Kette (PML), die ich im Einsatz habe, macht jedenfalls einen sehr robusten Eindruck.
    Viele Grüße,
    Stefan

    >> Smelly One <<
    >> BURLI <<

    Kommentar


      #3
      Das nenn ich Mal sich rechtzeitig wappnen
      Gruss
      GLT

      Kommentar


        #4
        Zitat von GLT Beitrag anzeigen
        Das nenn ich Mal sich rechtzeitig wappnen
        ???
        Viele Grüße,
        Stefan

        >> Smelly One <<
        >> BURLI <<

        Kommentar


          #5
          Bei 28°C schon an die Weihnachtsdeko denken und das noch vor den Dominosteinen
          /Lebkuchen
          Gruss
          GLT

          Kommentar


            #6
            Die ist nicht nur an Weihnachen an. Nach dem Grillen wenn's dunkler wird sieht das auch im Sommer gut aus
            TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

            Kommentar


              #7
              Die ist nicht nur an Weihnachen an. Nach dem Grillen wenn's dunkler wird sieht das auch im Sommer gut aus
              Endlich mal jemand, der das sagt. Danke Chris M. Mir hat sich noch nie erschlossen, warum Lichterketten (v. a. die nicht-farbigen) hierzulande nur an Weihnachten genutzt werden. In südlichen Ländern, USA, Kanada usw. werden die auch ganzjährig einfach als Deko-Beleuchtung genutzt.

              Kommentar


                #8
                Zitat von raman Beitrag anzeigen

                Endlich mal jemand, der das sagt. Danke Chris M. Mir hat sich noch nie erschlossen, warum Lichterketten (v. a. die nicht-farbigen) hierzulande nur an Weihnachten genutzt werden. In südlichen Ländern, USA, Kanada usw. werden die auch ganzjährig einfach als Deko-Beleuchtung genutzt.
                Hehe, und deswegen wohne ich Gottseidank nicht dort, sondern in Österreich wo es noch fast stockdunkel ist in der Nacht.Obwohl mein Nachbar die Tendenz zu einem Flughafen-Landeplatz hat...

                Kommentar


                  #9
                  Das hat auch einen durchaus bedenkenswerten Hintergrund: Lichtverschmutzung

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Burgerking Beitrag anzeigen

                    Hehe, und deswegen wohne ich Gottseidank nicht dort, sondern in Österreich wo es noch fast stockdunkel ist in der Nacht.Obwohl mein Nachbar die Tendenz zu einem Flughafen-Landeplatz hat...
                    Ist dann wohl der Schärdinand
                    Mfg Micha
                    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von vento66 Beitrag anzeigen

                      Ist dann wohl der Schärdinand
                      Na Gottseidank wohnt der net neben mir

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X