Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stammtisch Wiesbaden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jo, hier Brandburg dürfen ab Montag auch wieder mehr als 10 zusammenkommen, auch aus mehreren Haushalten.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      Wenn es wieder einen Stammtisch in Wiesbaden gibt, wäre ich gerne dabei

      Gruß
      Michael

      Kommentar


        Zitat von Rassler Beitrag anzeigen
        Wenn es wieder einen Stammtisch in Wiesbaden gibt, wäre ich gerne dabei

        Gruß
        Michael
        Sowas ginge doch auch mal per Videokonferenz, oder?

        Kommentar


          Auch mal ne Alternative, hat man sich ja mittlerweile schon bei so vielem dran gewöhnt.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            Interessante Idee, mit Lieferpizza dann gemütlich vorm Verteilerschrank sitzen und jeder zeigt was er hat

            Kommentar


              Ich bin ja neu in der Runde ... würde mich aber gerne anschließen.

              Kommentar


                Ich wäre dabei, auch wenn ich eigentlich nicht noch mehr Telefonkonferenzen haben möchte. Und kein Lieferdienst kann die Spaghetti im Parmesanrad ersetzen. Ich bin mir auch nicht sicher, wie gut so was klappt - viele der Gespräche beim Stammtisch sind doch in Kleingruppen, eine Telko ist ja meistens so gestaltet, dass einer referiert. Aber wir können es ja mal versuchen.

                Gruß, Waldemar

                P.S.: Was mach ich, wenn ich 4 Verteiler habe?

                Kommentar


                  Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
                  Ich wäre dabei, auch wenn ich eigentlich nicht noch mehr Telefonkonferenzen haben möchte.
                  Tja, wenn man irgendwann wieder Menschen in der Öffentlichkeit treffen darf haben wohl alle "angelegte" Ohren vom vielen Headset-Tragen ...

                  Kommentar


                    Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
                    P.S.: Was mach ich, wenn ich 4 Verteiler habe?
                    - Gopro koppeln.
                    - Wechselnde Hintergrundbilder
                    ----------------------------------------------------------------------------------
                    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                    Albert Einstein

                    Kommentar


                      Bin auch gerne dabei

                      Zitat von mumpf Beitrag anzeigen

                      P.S.: Was mach ich, wenn ich 4 Verteiler habe?
                      4x Pizza bestellen und an jedem Verteiler 1 Bier.

                      Kommentar


                        man könnte das Format ja auch anpassen. Ich glaube auch, dass die "privaten" Gespräche weniger möglich sein werden aber vielleicht möchte ja jemand ein Thema vorstellen. Das geht zwar schon wieder in die Richtung eines Geschäftstermins aber ich finde es immer interessant, wenn Leute erzählen was sie so machen oder was sie neu umgesetzt haben. Gerade Waldemar könnte den aktuellen Stand seiner Projekte vorstellen, natürlich nur, wenn du magst. Aber glaube ein reines "Teams Meeting" ohne Konzept könnte eher schwer werden, oder? Alternativ könnte auch jemand sein aktuelles Problem vorstellen und sich Tipps holen.
                        Grüße Etienne

                        Kommentar


                          Man muss sowas ja auch nicht überorganisieren.

                          Ich mache mir ja auch sonst nicht die Mühe da hin zukommen, nur weil mich alle Themen so brennend interessieren. Mein Letzter Stammtisch Ende September auf Malle war ja auch eher dadurch geprägt mal den einen oder anderen persönlich kennen zulernen und andere wiederum auch wieder zu sehen, weil das spannende Münchner Symposium ja leider auch der Vergangenheit angehört.

                          Und ich denke über das jeweilige Hobby KNX kann ja jeder von uns auf Anhieb endlose Vorträge voller Begeisterung halten, mit dem Unterschied das wir dann auch verstehen was da geredet wird.
                          Und wenn man das dann schon am Rechner tut, lässt sich ja auch spontan Bildmaterial einspielen. Bei dem einen Glühweintreffen mit Kollegen ging das auch auf einmal bis in die Nacht weil man da mit ein paar Fragen von einem zum anderen kam und man dann auch bei dem einen Kollegen durch die Sanierungsdokumentation geblättert ist.
                          ----------------------------------------------------------------------------------
                          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                          Albert Einstein

                          Kommentar


                            Zitat von jayem0 Beitrag anzeigen
                            Sowas ginge doch auch mal per Videokonferenz, oder?
                            sollte man mal versuchen

                            Kommentar


                              Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
                              Man muss sowas ja auch nicht überorganisieren.
                              Wie gesagt ein Vorschlag um in manchmal doch chaotische Videokonferenzen etwas Ordnung zu bringen Aber alles ist besser als nix würde ich behaupten.
                              Grüße Etienne

                              Kommentar


                                Hi,

                                Zitat von Amenophis Beitrag anzeigen
                                Gerade Waldemar könnte den aktuellen Stand seiner Projekte vorstellen, natürlich nur, wenn du magst.
                                ich würde jetzt nichts vorbereiten wollen und können (einfach aus Zeitgründen), aber kann natürlich bei Interesse was erzählen. Ich weiß nur nicht, ob es irgendjemanden interessiert, was ich mache...

                                Meine aktuellen Projekte:
                                • Visu-Umstellung auf Home Assistant
                                • Einbindung der Photovolktaik-Anlage (Geschirrspüler und Waschmaschine "smart" machen)
                                • Weiterentwicklung der Firmware (vor allem Logik) für das Sensormodul
                                Gruß, Waldemar

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X