Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

HS-Fusion ersatz (cf.connect)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HS-Fusion ersatz (cf.connect)

    Hallo zusammen,

    fuer alle die Commandfusion weiterhin mit dem Homeserver (HS3 und 4) in ihren Projekten nutzen moechten gibt es jetzt cfconnect.
    Die Funktionsweise ist aehnlich wie mit hsfusion. Es gibt einen Server-, Analog-, Digital- und Seriellen Baustein.
    Veroeffentlichung der Bausteine wird vorraussichtlich Ende Januar sein.
    Wer Interesse an einer Lizenz (79€) hat, PN an mich

    #2
    Zitat von pimok Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Wer Interesse an einer Lizenz (79€) hat, PN an mich
    ...gibt es schon mehr Info's ?

    Kommentar


      #3
      was moechtest du denn genau wissen?

      vielleicht vorweg: es wird auch eine Testlizenz geben die einige Stunden vollen Funktionsumfang hat. Ansonsten ist der Gebrauch wie bei hsfusion.

      Kommentar


        #4
        volles Interesse !

        Wie siehts aus mit Nachpflege mit neuen Versionen (GUI-Designer, iviewer oder HS) ?
        Ist für Kundenprojekte schon eine ziemlich wichtige Sache. Darf sich auch im Preis bemerkbar machen, wäre für mich aber sehr entscheidend.
        Und Support ist auch wichtig.
        ____________

        Gruss Norbe

        Kommentar


          #5
          Großes Interesse! Zukünftige Updates?

          Auch wir haben großes Interesse am hsfusion Ersatz. Wie verhält es sich mit Updates des Homeservers. Sind Aktualisieren des CFConnect Plugins geplant uns sind diese im Preis enthalten?

          Kommentar


            #6
            12 Tage keine Reaktion ?
            ____________

            Gruss Norbe

            Kommentar


              #7
              Hallo pimok,
              du setzt etwas in die Welt, aber seit 4 Wochen keine Rückmeldungen mehr auf Fragen. Es wäre schön, wenn du doch bitte den Stand des Projektes mit uns teilst und die Fragen beantworten könntest.
              Gruß
              Andreas

              Kommentar


                #8
                das schafft jetzt in der Tat nicht wirklich einen großen Vertrauensvorschuß.
                Schade, ich hätte regelmäßig Verwendung
                ____________

                Gruss Norbe

                Kommentar


                  #9
                  hallo zusammen,

                  erstmal ein sry, dass ich so lang inaktiv war.
                  Bin eine ganze Weile krank gewesen.

                  Ich bin leider noch nicht dazu gekommen eine Bedienungsanleitung zu verfassen. Fuer versierte Benutzer sollte die verwendung jedoch kein Problem sein. Ihr koennt die hsf Bausteine einfach durch die cfconnect Bausteine ersetzen.

                  Gruss pimok
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    #10
                    Code:
                    5002|5|"0.010"|1
                    ....
                    ....
                    ....
                    5012|0|"EI or OC[1]"|"SN[1].tick()"|"float(EN[5])"|0|1|0|0
                    Das das außerhalb jeglicher Spezifikation ist ist dir klar oder?

                    Hast du das mal auf einem produktiven HS getestet der auch noch andere Dinge macht?

                    In der Wait-List auf der Debugseite wird damit auch nichts anderes mehr angezeigt ausser diesem ".tick()".

                    Auch würden mich die Queue Werte der Logiklist interessieren.

                    Ich will dir das nicht schlecht reden, aber ich halte das nicht für den richtigen Weg.
                    Nils

                    aktuelle Bausteine:
                    BusAufsicht - ServiceCheck - Pushover - HS-Insight

                    Kommentar


                      #11
                      huhu...

                      der "tick" ist die Ueberwachungszeit bzw. Reaktionszeit der Bausteine in Millisekunden. Wo liegt genau dein Problem?
                      Ich bin natuerlich kein Logikprogrammier Guru, musste das notgedrungen selber machen, durch die Abkündigung der HSF Bausteine fuer HS4. Und bin fuer Verbesserungsvorschlaege offen.
                      Die Bausteine laufen in mehreren Produktivsystemen seit Wochen und bis jetzt laeuft alles einwandfrei, sowohl im HS3 als auch im HS4.

                      Kommentar


                        #12
                        laut Dacom Logikdoku ist 1 Sekunde min Wert. Das Unterschreite ich zwar auch öfters. Aber 0.01 ist schon etwas heftig (finde ich... ich hab immer versucht diese Timer möglichst nicht zu nutzen).

                        Zum senden aus einem Thread heraus, kannst du Dir ja mal https://github.com/knxuf/buderus den 12264 ansehen. Dort ist mittels Queue's und einzelnen Sende/Empfangs- Threads der Baustein von der HS Logik entkoppelt.

                        Bei den eventbasierten Connectoren, kannst du wie beim 12267 Baustein vorgehen um auf mehrere Ausgänge gleichzeitig zu schreiben.
                        Nils

                        aktuelle Bausteine:
                        BusAufsicht - ServiceCheck - Pushover - HS-Insight

                        Kommentar


                          #13
                          Ok....danke Nilss, ich schaus mir mal an und versuchs umzusetzen, wenn ich Zeit hab. Wird aber was dauern

                          Ich konnte jedoch bisher keine Beeintraechtigung in irgendeinem HS feststellen. Funktionieren tut es trotzdem.
                          Der "tick"wert ist Variabel, auf 0.100 funktioniert es auch noch. Bei einer Sekunde ist die Reaktionszeit des HS zu langsam.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X