Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Edomi im Synology Docker aufrufen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von denz Beitrag anzeigen
    Edomi sagt mir im Fehler-Log, dass eine unbekannte GA empfangen wurde.
    Jepp.
    Zitat von denz Beitrag anzeigen
    Das beudeutet, dass auf dem KNX Bus diese GA von irgendeinem Teilnehmer gesendet worden ist.
    Völlig korrekt. Edomi ist sogar so geschwätzig und teilt dir mit, von welchem Teilnehmer.
    Zitat von denz Beitrag anzeigen
    Wenn ich die GA aber gar keinem Teilnehmer zugewisen habe, dann kann doch auch niemand die GA senden
    Möglicherweise hast du die Verknüpfung wieder gelöst und die Teilnehmer noch nicht programmiert.

    Wenn du aus den Geräten die Geräteinfo inkl Gruppenkommunikations-Teil ausliest, werden die GAs noch drin stehen.
    Gruß Andreas

    -----------------------------------------------------------
    Immer wieder benötigt: KNX-Grundlagen

    Kommentar


      #47
      jonofe Der springende Punkt ist, dass kein Teilnehmer eine GA sendet, wenn sie ihm nicht zugewiesen ist. Ergo gibt es keine nicht zugewiesenen GAs auf dem Bus, die Edomi empfangen könnte.

      DirtyHarry hat nun aber eine mögliche Konstellation geschildert wie es eben doch sein kann. Danke.
      Ich hoffe dass ich heute Abend dazu komme das mal zu kontrollieren.

      Kommentar


        #48
        Zitat von denz Beitrag anzeigen
        jonofe Der springende Punkt ist, dass kein Teilnehmer eine GA sendet, wenn sie ihm nicht zugewiesen ist. Ergo gibt es keine nicht zugewiesenen GAs auf dem Bus, die Edomi empfangen könnte.
        Wie DirtyHarry schon geschrieben hat, kann das passieren, wenn das ETS Projekt nicht der realen Geräte Programmierung entspricht.

        Du musst doch nur in der Liste der EDOMI GAs schauen, ob die GAs, welche in der Fehlermeldung genannt werden, enthalten sind oder nicht.
        Wenn nicht, musst du sie irgendwie hinzufügen, entweder manuell oder per ETS Ex-/Import

        Beispiel: PA 0.1.110 sendet GA 4/5/2 laut Error Log.
        1. Prüfen ob 4/5/2 in EDOMI schon enthalten ist => vermutlich nicht, sonst gäbe es die Fehlermeldung nicht
        2. Prüfen ob 4/5/2 im ETS Export enthalten ist und ob der Export fehlerfrei in EDOMI importiert werden kann => vermutlich nicht, sonst wäre sie in EDOMI enthalten
        3. Prüfen ob 4/5/2 in ETS einem Gerät zugeordnet ist => falls, ja, dann Gerät nochmal programmieren und neuen Export erstellen und Punkt 2. prüfen







        Kommentar


          #49
          Also ich habe mir jetzt mal einen aus dem Log rausgesucht in der ETS. PA 1.0.250 mit GA 4/5/3
          Ist alles wie es soll. Also die GA ist zugewiesen.

          Punkt 1: wo genau kann ich das prüfen?
          Punkt 2: Du meinst doch die ESF Datei, oder? Wie soll ich mir daraus die Werte anzeigen lassen?

          Das Problem liegt auch eher beim Tunneling. Da habe ich teilweise minütlich die Fehler:

          Unbenannt.png
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #50
            Zitat von denz Beitrag anzeigen
            Punkt 1: wo genau kann ich das prüfen?
            Unter Konfiguration - Kommunikationsobjekte

            Zitat von denz Beitrag anzeigen
            Du meinst doch die ESF Datei, oder? Wie soll ich mir daraus die Werte anzeigen lassen?
            In einem Editor öffnen und suchen.

            In deinem jetzigen Logauszug ist der Fehler aber gar nicht mehr drin.
            Das sind jetzt "nur" noch Verbindungsprobleme.

            Kommentar


              #51
              Ok 4/5/3 ist vorhanden. Aber wie du schon richtig angemerkt hast, scheint das wohl auch kein Problem mehr zu sein.

              Bleibt jetzt das Verbindungsproblem. Hast du hierfür vielleicht auch einen Tipp?

              Kommentar


                #52
                Zitat von denz Beitrag anzeigen
                Hast du hierfür vielleicht auch einen Tipp?
                Nicht wirklich, aber es gab schon oft ähnliche Diskussionen. Evtl. findest du über die Suche etwas.
                Kann am Netzwerk liegen oder am KNX IP Interface oder dessen FW oder Konfiguration.
                Welches KNX IP Interface verwendest du denn?

                Kommentar


                  #53
                  Ich habe den Weinzierl 751 KNX IP Router im Einsatz

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X