Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS19001586 ModBus Read GENERIC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von ChrisChros Beitrag anzeigen
    Momentan kann ich das leider nicht, verstehe es selbst nicht.
    Eventuell kann WagoKlemme etwas dazu sagen, er kann ja mit seinem LBS das E3DC erfolgreich auslesen.
    Sorry für die späte Antwort, ich bin zur Zeit viel unterwegs.
    Ich habe das Problem vermutlich nicht richtig verstanden, deshalb setze ich hier mal einen Screenshot rein, wie das Byte zerlegt wird:

    Bildschirmfoto 2021-06-06 um 14.03.29.png
    Angehängte Dateien
    >>Smelly One<<
    >> BURLI <<
    Grüße Armin

    Kommentar


      #47
      Zitat von WagoKlemme Beitrag anzeigen
      Ich habe das Problem vermutlich nicht richtig verstanden,
      Danke für die Screeenshots.

      Es geht darum, das mit dem LBS von saegefisch scheinbar ein offset in den Registeradressen des E3DC nötig ist um die richtigen Werte zu bekommen. Hattest du das Problem auch bei deinem Baustein auch, oder sitzt das Problem in meinem Fall vor dem Bildschirm?

      Kommentar


        #48
        Ich lese einfach 40 Bytes aus, beginnend ab Register 40067. Das 1. Register gibt E3DC beginnend mit 40068 an. D.h. ich muss 1 Byte früher mit dem Lesen beginnen.
        >>Smelly One<<
        >> BURLI <<
        Grüße Armin

        Kommentar


          #49
          Hallo zusammen,

          da ich hier reiner "Nutznießer" bin und nicht selbst in der Lage, LBSen zu erstellen, möchte ich an dieser Stelle mal DANKE sagen!

          Ich habe bis heute den LBS für den SMA-Modbus genutzt, welcher, wie bei einigen anderen auch, zwischendurch mal neu gestartet werden wollte, damit die Werte wieder ausgelesen werden.

          Nun habe ich den LBS19001586 installiert (übrigens völlig problemlos) und meine ModBus-Abfrage neu gestrickt. Ein bisschen musste ich herumprobieren, ich hatte hier irgendwie einen Fehler in meinem request... Dann... schwupps.... Alle benötigten Werte da!

          Also an dieser Stelle vielen Dank für die Erstellung dieses super LBS. Nächster Einsatzbereich für den LBS wird es sein, SDM230 (bzw. SDM630) über Elfin EE11 abzufragen (hier fehlt mir leider noch das Anschlußkabel, welches ich Trottel nicht mitbestellt habe).

          Gruß
          Sven

          Kommentar


            #50
            Das freut mich, zu hören, dass der LBS seine Funktion erfüllt und offenbar auch so leicht, wie erhofft.
            Lieben Dank für deine Rückmeldung!

            Kommentar


              #51
              Hallo zusammen,

              nach anfänglicher Euphorie nun nach rd. 7 Tagen Laufzeit, nun auf erstem Blick wieder der Fehler, welcher auch im SMA-LBS entstanden ist (Leider habe ich diesen Fehler nie wirklich untersucht, daher passt der Vergleich jetzt natürlich nicht).

              Im Fehlerlog finde ich folgenden Eintrag:

              2021-06-15_08h35_07.png
              Bei der IP-Adresse handelt es sich um den SMA-WR.

              Den Fehlerlog des LBS kann ich leider nicht öffnen, da ich ihn noch auf 8 stehen hatte und die Einträge zu viel sind (zu wenig Speicher zum Öffnen).

              Der LBS liest nun keine Werte mehr aus dem LBS. Das Problem hatten ja einige mit dem alten Baustein analog. Bin ich nun mit dem neuen Baustein der einzige mit dem Problem? Oder lohnt es, hier mal weiter nachzuforschen?

              Sobald ich das Projekt einmal neu aktiviert habe, funktioniert die Datenverbindung sofort wieder...

              Gruß
              Sven

              Kommentar

              Lädt...
              X