Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eibd(war bcusdk) Fork -> knxd

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • grisu911
    antwortet
    Hallo,
    sehr gerade das anscheinend bei den installation was schief gegangen sein muss:
    Code:
    pi@raspberrypi:~ $ sudo apt-get upgrade
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
    1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
    Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
    Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
    knxd (0.10.13-3) wird eingerichtet ...
    addgroup: Die Gruppe »knxd« existiert bereits als Systemgruppe. Programmende.
    Warnung: Das von Ihnen angegebene Home-Verzeichnis /var/lib/knxd existiert bereits.
    Der Systembenutzer »knxd« existiert bereits. Programmende.
    Job for knxd.service failed. See 'systemctl status knxd.service' and 'journalctl -xn' for details.
    Job for knxd.service failed. See 'systemctl status knxd.service' and 'journalctl -xn' for details.
    invoke-rc.d: initscript knxd, action "start" failed.
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes knxd (--configure):
     Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    Oder???

    Einen Kommentar schreiben:


  • grisu911
    antwortet
    Code:
    pi@raspberrypi:~ $ sudo /usr/bin/knxd  -u /tmp/eib -u /var/run/knx -i -b ipt:192.168.178.202
    E00000013: OpenInetSocket 6720: bind: Address already in use
    initialisation of the knxd inet protocol failed: Address already in use
    im syslog ist folgendes zu finden:
    Code:
    Mar 29 04:49:20 raspberrypi systemd[1]: Starting KNX Daemon...
    Mar 29 04:49:20 raspberrypi knxd[6711]: E00000016: OpenLocalSocket /tmp/eib: bind: Address already in use
    Mar 29 04:49:20 raspberrypi systemd[1]: knxd.service: main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
    Mar 29 04:49:20 raspberrypi knxd[6711]: initialisation of the knxd unix protocol failed: Address already in use
    Mar 29 04:49:20 raspberrypi systemd[1]: Failed to start KNX Daemon.
    Mar 29 04:49:20 raspberrypi systemd[1]: Unit knxd.service entered failed state.
    Nach einfügen der Option: -t 65535 kommt gleiches Ergebnis:
    Code:
     
     pi@raspberrypi:~ $ sudo /etc/init.d/knxd start [....] Starting knxd (via systemctl): knxd.serviceJob for knxd.service failed. See 'systemctl status knxd.service' and 'journalctl -xn' for details.  failed!

    Einen Kommentar schreiben:


  • cmalo
    antwortet
    Ruf den knxd mal bitte auf der Commandline auf:
    Code:
    sudo /usr/bin/knxd  -u /tmp/eib -u /var/run/knx -i -b ipt:192.168.178.202
    Zuletzt geändert von cmalo; 29.03.2016, 09:26.

    Einen Kommentar schreiben:


  • eib1607
    antwortet
    hi,
    mach mal noch die option -t 65535 (->hoher loglevel) rein und schau mal in die datei /var/log/syslog (tail -f /var/log/syslog) da stehen die traceausgaben von knxd drin.

    vielleicht kommen da mehr infos an.

    Einen Kommentar schreiben:


  • grisu911
    antwortet
    Code:
    pi@raspberrypi:~ $ systemctl status knxd.service
    ● knxd.service - KNX Daemon
       Loaded: loaded (/lib/systemd/system/knxd.service; enabled)
       Active: activating (auto-restart) (Result: exit-code) since Di 2016-03-29 01:                13:43 CEST; 1s ago
      Process: 787 ExecStart=/usr/bin/knxd $KNXD_OPTS (code=exited, status=1/FAILURE                )
     Main PID: 787 (code=exited, status=1/FAILURE)
    Code:
    pi@raspberrypi:~ $ journalctl -xn
    No journal files were found.
    Hier die Ausgaben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cmalo
    antwortet
    Schau mal was da oben steht.
    Zitat von grisu911 Beitrag anzeigen
    See 'systemctl status knxd.service' and 'journalctl -xn' for details.
    Ruf mal die Befehle auf:
    Code:
    systemctl status knxd.service
    journalctl -xn

    Einen Kommentar schreiben:


  • ITler
    antwortet
    Hallo Grisu, welche Distribution / Version hast auf deinem Pi und welche Conf wurde angepasst?

    Einen Kommentar schreiben:


  • grisu911
    antwortet
    Hallo,

    ich bekomme knxd einfach nicht zum laufen. Habe es nach der Beschreibung installiert:
    https://github.com/smarthomeNG/smart...tallation_knxd
    Die Zeile:
    Code:
     
     KNXD_OPTS=="-u /tmp/eib -u /var/run/knx -i -b ipt:192.168.188.XX"
    ist entsprechend angepasst auf meine Weinzel 730
    Code:
     
     KNXD_OPTS=="-u /tmp/eib -u /var/run/knx -i -b ipt:192.168.178.202"
    Leider startet knxd nicht mit folgender Fehlermeldung:
    Code:
    pi@raspberrypi:~ $ sudo /etc/init.d/knxd start
    [....] Starting knxd (via systemctl): knxd.serviceJob for knxd.service failed. See 'systemctl status knxd.service' and 'journalctl -xn' for details.
     failed!
    Kann mir vielleicht jemand helfen wie ich das zum laufen bekomme bzw. wie ich eingrenzen kann wo der Fehler lliegt.

    Gruß Grisu

    Einen Kommentar schreiben:


  • ITler
    antwortet
    Zitat von snowdd Beitrag anzeigen

    Hast Du den (neueren) conn_sep branch benutzt? Da ist derzeit ein bug drin, mit dem Master-Branch funktioniert es bei mir tadellos.

    Habe den Fehler im Quellcode gefunden. Die Ausgabe wurde gecacht, weshalb mein nachgelagertes Script die Daten nicht sofort bekommen hat. Ich habe ein stdout.flush() ergänzt und seither funktioniert es prima.

    Einen Kommentar schreiben:


  • makki
    antwortet
    Zitat von chrisman Beitrag anzeigen
    ...
    Allerdings habe ich auch zwei Probleme. Wo kann ich die posten? Einfach hier in den Thread? Oder gibt es ein Unterforum dafür?
    Falls es um Entwicklungsfragen geht eher hier: https://github.com/knxd/knxd
    Gibts auch eine Mailing-Liste (Issues) dafür..
    Für Anwender-Fragen ist man hier gut aufgehoben denke ich..

    Makki

    Einen Kommentar schreiben:


  • snowdd
    antwortet
    Zitat von ITler Beitrag anzeigen

    Leider gibt "knxtool groupsocketlisten ip:localhost" nichts bei mir aus, was mit dem "alten" eibd immer tadellos funktioniert hat.
    Grundsätzlich scheint die Verbindung zu klappen. Zumindest kann ich mit groupswrite Befehle auf dem Bus absetzen und sehe mit busmonitor auch Aktivität.
    Hast Du den (neueren) conn_sep branch benutzt? Da ist derzeit ein bug drin, mit dem Master-Branch funktioniert es bei mir tadellos.

    Einen Kommentar schreiben:


  • chrisman
    antwortet
    Hi,

    ich bin vor kurzen vom alten eibd auf knxd umgestiegen. Nach allem, was ich bisher beurteilen kann ein Riesenschritt nach vorne. Alleine, dass ich nach 30 Minuten erfolgreich gebaut habe. :-)
    Allerdings habe ich auch zwei Probleme. Wo kann ich die posten? Einfach hier in den Thread? Oder gibt es ein Unterforum dafür?

    Danke,
    Chris

    Einen Kommentar schreiben:


  • ITler
    antwortet
    Hallo Zusammen,

    habe heute mal zum Test knxd auf meinem Pi installiert.
    Leider gibt "knxtool groupsocketlisten ip:localhost" nichts bei mir aus, was mit dem "alten" eibd immer tadellos funktioniert hat.

    Grundsätzlich scheint die Verbindung zu klappen. Zumindest kann ich mit groupswrite Befehle auf dem Bus absetzen und sehe mit busmonitor auch Aktivität.

    Gibt es den Befehl in dieser Konstellation nicht mehr, gibt es hier einen Nachfolger oder habe ich einen Denkfehler?

    Vielen Dank im Voraus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jorues
    antwortet
    kann mir jemand sagen, wie ich die aktuelle Version von knxd (commit c43aa8c (Jan 22 2016)) mit einem IP-Router in der Linie sprich Multicast nutzen kann?

    Mit einer früheren Version haben die Parameter

    KNXD_OPTS="-u /tmp/eib -b ip:"

    funktioniert. Man konnte am Bus lesen und schreiben.

    Mit der aktuellen Version funktioniert nur das lesen.

    Vielen Dank


    Einen Kommentar schreiben:


  • bmx
    antwortet
    Moin,

    könntet Ihr mal Eure Entwicklungsumgebung für die Arbeit am eibd schildern? Also welches Linux als Basis, ggf. Desktop, IDE, Filesharing, als VM etc.?

    Gruß,
    Bernd

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X