Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Status Sammelbestellung Roto-Aktor + Controller

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Die Anleitung bekommt Stück für Stück Bilder: https://wiki.konnekting.de/index.php...g_Instructions

    Kommentar


      #32
      So, vorbereitung und Controller sind fertig dokumentiert. https://wiki.konnekting.de/index.php...g_Instructions

      Fehlt noch Frontend + Applikationsplatine + der mechanische Aufbau. Stay tuned ... ich geh jetzt erstmal ins Bett *gähn*

      Kommentar


        #33
        Es bedarf mal wieder eines Status-Updates:

        Ich finalisiere gerade die Firmware auf beta4a ... Dabei gibt's, wenn alles klappt, auch gleich eine "Übergangslösung" (speziell für diesen Aktor) zum "Firmware-Over-The-Bus", also Firmware-Update über den KNX Bus.

        Das macht es mir und auch euch dann einfacher den Aktor mit einer neuen Firmware zu versehen und ich kann damit gleich (durch euch) noch Erfahrungswerte bzgl. des Update-Mechanismus sammeln.

        Daneben hab ich jetzt fast 2 Stunden gekämpft den Build wieder so hinzubiegen, dass die Java-Code Generierung aus der XML Schema Definition heraus wieder funktioniert. Java 8 und 9 haben mir hier einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber zumindest mit Java 8 funktioniert das nun wieder.

        So langsam aber sicher hat der Software-Stack auf PC Seite (nicht Arduino ...) eine komplexität erreicht die eine saubere Planung von Java Updates voraussetzt. Ist aber nur relevant für mich und die, die auf Java-Seite entwickeln. Für euch ist das irrelevant. Ihr bekommt davon nix zu sehen.



        Werde versuchen diese Woche Abends dran zu bleiben um die Firmware fertig zu bekommen. Ggf. finde ich über das WE/Brückentag Zeit die Einzelteile zu verpacken. Damit würde der Versand näher rücken.

        Kommentar


          #34
          Bei der FOTB Funktion haperts aktuell ein bisschen und fängt an extra Zeit zu kosten. Kann sein dass ich das doch erst mit dem nächsten großen Release bringen kann um den ganzen Prozess nicht unnötig zu verzögern.

          Kommentar


            #35
            bin mal gespannt, vorallem auf das Firmwareupdate. Super dass du es gemeinsam mit deinem Aktor voran bringst.

            Kommentar


              #36
              In einem ersten Prototyp hat das mit FOTB schon geklappt. Aber da in einen User-tauglichen Zustand zu bringen wird doch mehr Arbeit als gedacht, weswegen ich das wohl doch au beta5 schieben werde um a) den Aktor nicht weiter zu verzögern und b) beta4a nicht weiter zu verzögern.

              Kommentar


                #37
                Ich hab jetzt den halben Abend damit verbracht die fast 1000 Zeilen lange .kdevice.xml zu bauen. Leider sind in beta4 noch nicht ganz so viele und ausgefeilte Bedingungen zum ein/ausblenden der KOs basierend auf Parametereinstellungen möglich. Deshalb ist das ganze noch ein wenig "rudimentär". Aber es sollte so erstmal funktionieren.

                Es sind aktuell 72KOs und 83 Parameter die man Einstellen kann. Ist also schon eine ganze Menge. Ein Vorgeschmack:

                Bildschirmfoto vom 2018-04-26 23-22-25.png
                Bildschirmfoto vom 2018-04-26 23-22-11.png
                Bildschirmfoto vom 2018-04-26 23-21-44.png

                Bildschirmfoto vom 2018-04-26 23-22-40.png

                Werde mich dann morgen um das finale Testen der Firmware kümmen und mit aufspielen dergleichen auf die HW beginnen, gefolgt vom verpacken.

                Besorgt euch schon mal ein Mini-USB (mini, nicht micro) Kabel zum aufspielen der Firmware-Updates (falls doch noch der Wurm drin sein sollte).

                Firmware-Update über den Bus kommt aufgrund des zusätzlichen Aufwands (auch wenn es der Screenshot anders verheißt) erst mit einer späteren Version. Entweder mit beta5, oder doch mit einem Zwischenupdate.

                Nebenbei hab ich auch an der Code-Doku gearbeitet: Hier hab ich angefangen die Lib mit Doxygen zu dokumentieren. Klappt schon ganz gut und die Klasse "KonnekdingDevice" ist bereits fertig dokumentiert. Fehlen halt noch die vielen anderen Files :-)

                So, ich hau mich dann auf's Ohr. Gut's Nächtle ..

                Kommentar


                  #38
                  An dieser Stelle mal zwischendurch ein dickes DANKE an eure Geduld.

                  Ich hab mir das auch "schneller" vorgestellt. Aber es ist meine erste Sammelbestellung, und dann auch noch mit einem 80% fertigen Gerät das jetzt noch schnell zu 100% fertig werden muss (inkl. Doku, Firmware, Aufbauanleitung, ...). Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben :-)

                  Kommentar


                    #39
                    Ich glaub das kann man zurück geben!
                    Bei mir ist es ja nicht ganz dringend aber trotzdem alle Achtung!

                    Ich würde ja gerne etwas bei der Software unterstützen aber bei mir ist auch Land unter...
                    Gruß
                    Michael

                    Kommentar


                      #40
                      Die Firmware steht ja im Github Repo. Das heißt wenn irgendwas nicht klappt oder komisch läuft, könnt ihr da später auch selbst Hand anlegen.
                      https://github.com/KONNEKTING/Konnek...ter/DFF4.1_1.0

                      Kommentar


                        #41
                        Die Doku für die Frontendplatine ist fertig:

                        https://wiki.konnekting.de/index.php...g_Instructions

                        Die Bilder für die Applikationsplatine und den mechanischen Aufbau hab ich auch schon fertig. Ich muss nur noch den Artikel anpassen/erweitern.

                        Kommentar


                          #42
                          Ich hab die Anleitung nun komplett fertig:

                          https://wiki.konnekting.de/index.php...g_Instructions

                          Wer Fehler findet darf sie gerne korrigieren (Wer als KONNEKTING Manufacturer gemeldet ist, hat auch schon einen Wiki Zugang).

                          Next Step:

                          Teile zusammenpacken, letzte Firmeware Version aufspielen. Verschicken.

                          Kommentar


                            #43
                            Habe meinen Aktor nun in den Verteiler eingebaut und versuche hier nun etwas komplexere Tests zu fahren. Und ich bin auch schon auf den ersten Bug gestoßen:
                            Ich fahre die meine Rolläden/jalousien gern über "Absolute Position" an. So nun auch die Dachfenster mit ihren Rolläden. Gibt man während des aktuellen Fahrbefehls nochmal eine weitere absolute Position ab, so kommt die Firmware durcheinander. Dürfte aber keine allzugroße Sache sein.

                            Kommende Woche steht nun das verpacken und verschicken der Einzelteile auf dem Plan. Würe aber gerne die groben Schnitzer vorher noch aus der SW raus bekommen. Denn es wird ggf. schwer bei dem Funktionsumfang Fehler die von euch gemeldet werden nachzustellen.

                            Hände hoch wer von euch die Option hat mit dem Laptop und einem USB Kabel etwaige Fehler zu loggen und mir dann das Log zu senden...

                            Gruß
                            Alex

                            Kommentar


                              #44
                              So, die grob 60 Einzelteile pro Kit sind nun in Tüten verpackt. Jetzt fehlt noch der Bugfix der Firmware für den Roto-Aktor, das letzte aufspielen der Firmware, sowie das "in den Versandkarton verpacken". Da muss ich dann mal mein "Kartonlager" checken ob da ausreichend Material da ist.

                              gulp2k Du siehst es mir hoffentlich nach wenn ich dein "einfacheres" Kit zusammen mit dem Rest verschicke?!

                              Kommentar


                                #45
                                weiß jetzt nicht genau was du mit "Rest" meinst aber solange es in absehbarer Zeit kommt ist alles gut
                                Gruß
                                Michael

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X