Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kostenloses Webinar "Auswahl des geeigneten Gruppenadressen-Systems in der ETS 5"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kostenloses Webinar "Auswahl des geeigneten Gruppenadressen-Systems in der ETS 5"

    Hallo,

    ich möchte Euch heute einladen, an unserem kostenlosen Webinar teilzunehmen.

    Thema:
    Auswahl des geeigneten Gruppenadressen-Systems in der ETS 5

    Termin:
    Freitag, 27.10.2017 um 16 Uhr

    Referent:
    Manfred Meier, KNX Systemintegrator und Fachbuchautor "Der ultimative ETS5 Schnellkurs"


    In diesem Webinar stellen wir Ihnen 2 verschiedene Strukturen von Gruppenadressen in der ETS5 vor, vergleichen die Vor- und Nachteile und zeigen dies beispielhaft an einem Einfamilienhaus.
    Im Anschluss bieten wir die Gelegenheit, mit unserem KNX/ETS Spezialisten Manfred Meier im Chat zu diskutieren und Fragen beantworten zu lassen.

    Hier kostenlos anmelden

    Viele Grüsse-
    Christian

    #2
    Super klasse, bin gespannt...

    Kommentar


      #3
      Sehr geil!!! Super Aktion!!!
      Crusher: Computer, what is the nature of the universe? Computer: The universe is a spheroid region, 705m in diameter.

      Kommentar


        #4
        Bekommt man den Link zum Webinar nochmal mitgeteilt? Ich kenne das üblicherweise so, dass man eine Bestätigungs-email erhält, in der der Link auch nochmal aufgeführt wird. Ich habe nämlich die Webseite mit dem Link nach der Anmeldung geschlossen...

        Kommentar


          #5
          Ja, da hänge ich auch grad noch in der Luft. Ne kurze Info wäre nett.

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            alle, die sich auf der Landingpage registrieren, erhalten kurz vorher eine Erinnerung mit dem Link.

            Christian

            Kommentar


              #7
              Leider kann ich heute nicht. Gibt es die Möglichkeit sich das Webinar im Nachgang noch anzusehen?

              Kommentar


                #8
                Hallo,

                hier nochmal der Link, es geht in gut 30min los: https://uki-voltimum.clickmeeting.com/de-webinar-ets5

                Allen, die sich für das Webinar angemeldet, aber kurzfristig keine Zeit haben, schicken wir das aufgezeichnete Webinar per Email im Anschluss zu (leider entfällt dadurch die Möglichkeit, Fragen an uns zu stellen...)

                Viel Spass-
                Christian

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von stekna Beitrag anzeigen
                  Leider kann ich heute nicht. Gibt es die Möglichkeit sich das Webinar im Nachgang noch anzusehen?
                  Alle Teilnehmer wurde per eMail der Link zur Aufzeichnung gesendet.

                  Hier der Link für alle Anderen die das Webinar interessiert...

                  https://www.voltimum.de/content/aufz...webinars-knx-0



                  In Rekordzeit KNX und ETS kennen lernen
                  Mit dem ultimativen ETS5 Schnellkurs
                  www.ets-schnellkurs.de


                  Kommentar


                    #10
                    Super, vielen Dank für das Webinar.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich danke ebenfalls herzlich für das Seminar. War zwar angemeldet, konnte aber beruflich leider doch nicht teilnehmen. Um so mehr habe ich mich im Anschluss über die Aufzeichnung gefreut.
                      Dankeschön

                      Kommentar


                        #12
                        Gerade erst auf das Angebot aufmerksam geworden. Vielen Dank für die Aktion und das Bereitstellen der Aufzeichnung!

                        Kommentar


                          #13
                          Guten Morgen,

                          eibmeier wo bringst du in deiner Mittelgruppen Gruppenadressenstruktur eine Gruppenadresse für Strommesswerte von Schaltaktorkanälen unter?
                          Hauptgruppe 1 Schaltaktoren und dann unter der Mittelgruppe 1/0 Sonderfunktionen?

                          Vielen Dank,
                          Gruß Björn
                          Zuletzt geändert von bjoernhim; 28.09.2018, 09:59.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Björn,

                            wenn ich Strommesswerte oder andere nicht alltägliche Funktionen habe, dann überlege ich zuerst: "wieviele dieser Funktionen werden benötigt?".

                            Sind es nur sehr wenige, dann kommen die in eine vorhandene Mittelgruppe, ja z.B. in "Sonderfunktionen".
                            Sind es dagegen sehr viele, dann lege ich schon auch mal eine Hauptgruppe "Visu" an und dann wird dafür ggf. auch eine ganz eigene Mittelgruppe verwendet.

                            Eine komplett festgelegte Gruppenstruktur an die sich immer genau gehalten werden muss, ist in der Praxis in meinen Augen nur schwer bis gar nicht einzuhalten. Daher wird es in jedem Projekt immer geringe individuelle Abweichungen geben. Wichtig ist halt einfach eine gewisse Ordnung zu halten um alles immer schnell zu finden.

                            An dieser Stelle sei auch mal gesagt, dass viele IT´ler die ich so kenne und mit denen ich so spreche mir schon oft gesagt haben, dass Sie diesen ganzen Aufwand mit den Gruppenadressen sowieso überhaupt nicht verstehen. Aus deren Sicht sollten die Gruppenadressen automatisch von der ETS angelegt werden und das Ganze sogar unsichtbar im Hintergrund, so dass sich der Anwender darüber überhaupt keine Gedanken machen muss. Es wäre lediglich eine vernüftige Benennung (Funktions-Name statt GA-Name) für Visus oder Monitoraufzeichnungen sinnvoll. Aber da sind wir bei dem Thema, dass die ETS Entwickler eben leider viel zu wenig auf die Anwender hören. Ich gehe sogar soweit und sage, wenn die ETS Entwickler von Anfang an die Anwender richtig ernsthaft mit ins Boot genommen hätten, dann wäre die ETS und KNX heute auf einem ganz anderen Niveau und die Nummer 1. Da diese Zusammenarbeit aber nicht im gebührenden Umfang stattfindet, hat der Markt bereits reagiert und andere Systeme wie z.B. Loxone hervorgebracht. Da schneidet sich die Konnex ins eigene Fleisch.

                            Grüße
                            Manfred


                            In Rekordzeit KNX und ETS kennen lernen
                            Mit dem ultimativen ETS5 Schnellkurs
                            www.ets-schnellkurs.de


                            Kommentar


                              #15
                              Mit der Inside hat die Konnex ja einen kleinen Schritt in diese Richtung getan. Beim Vergleich mit anderen Easy Systemen fällt mir aber die fehlende Geräteerkennung negativ auf. Schaut man sich Homeatic IP an, Inbetriebnahme per Handy und OCR Code (und leider zwingend Cloud) dann sind noch etliche Verbesserungen nötig.

                              Gruß
                              Florian

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X