Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Miele @Home mit MQTT

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Miele @Home mit MQTT

    Hallo zusammen,

    gibt es Mittlerweile schon was neues bzgl MQTT und Miele@Home Haushaltsgeräten?

    Gruss Oliver

    Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung

    #2
    Das müsstest Du Miele fragen. Miele@home spricht bisher kein MQTT. Es gibt Entwickler die sich an eine Brücke von Miele@home und MQTT versuchen. Das hat aber nichts mit SmartHomeNG zu tun.
    Viele Grüße
    Martin

    There is no cloud. It's only someone else's computer.

    Kommentar


      #3
      Hallo Martin,

      ich habe diese besagte Miele-MQTT php Datei womit man sie mittels PHP befehl in der Console Auslesen kann jedoch verstehe ich nicht wie man dieses nun in SHNG nutzen kann
      Gruss Oliver

      Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung

      Kommentar


        #4
        SmartHomeNG hat nichts mit PHP am Hut. Wenn Du eine PHP Lösung hast, musst Du die irgendwo zum laufen bringen. Die ermöglicht dann die Kommunikation zwischen Miele@home und dem MQTT Broker (mosquitto). Dabei ist SmartHomeNG nicht im Spiel.

        Erst wenn Miele@Home mit dem MQTT Broker spricht kann SmartHomeNG ins Spiel kommen, denn SmartHomeNG "spricht" nur mit dem MQTT Broker (und nicht mit Miele@Home).
        Viele Grüße
        Martin

        There is no cloud. It's only someone else's computer.

        Kommentar


          #5
          Du solltest mal sagen ob Du z.B. diesen PHP Code meinst. In dem Fall lese ich das so, das dieses PHP Script nur per REST Interface vom Miele@Home Server Daten herunterlädt um die dann per MQTT weiterzuleiten.
          In dem Fall kannst Du auch das gleiche erzielen, wenn Du in einer Logik die gleiche REST Abfrage ausführst, wie das PHP Script und dann direkt Deine Items befüllst. Das ist dann nicht so durch die Brust ins Auge.

          Kommentar


            #6
            Hallo bmx
            ja diesen Code meine ich !

            Ich würde dieses gerne in SHNG abbilden jedoch habe ich keine Erfahrung mit Phyton.
            Gruss Oliver

            Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung

            Kommentar


              #7
              die Kommunikation lässt sich sicher auch zu Fuß mittels HTTP lösen (ist ja ein REST api)
              der Knackpunkt ist m.E. die Authorization via OAUTH2

              Kommentar


                #8
                Jau, sollte hier dokumentiert sein.

                Kommentar


                  #9
                  das habe ich schon vor Monaten durchforstet; um dies umzusetzen benötigt man aber höhere Weihen.
                  Ist m.E. nur verständlich für Entwickler und Security Profis.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich kram das mal wieder raus.
                    Wir haben einen Miele Gefrierschrank und nächste Woche kommt ein Trockner dazu.
                    Ich habe mir das oben erwähnte php Script geholt und Zugangsdaten von Miele. Ging sofort und nach 20min hatte ich die Daten per MQTT in SmartHomeNG.
                    Einfacher geht's fast nicht. Werte/Parameter setzen kommt als nächstes.
                    Mir wäre es auch lieber das php durch ein Python Plugin zu ersetzen, aber der Aufwand ist schon nicht unerheblich (OAuth etc.).
                    Wenn man einen SmartHomeNG Server betreibt und evtl. auch noch die smartVISU, dann ist PHP eh vorhanden. MQTT ist inzwischen ja auch kein Thema mehr. Also mit dem Script kann ich leben.

                    Kommentar


                      #11
                      Servus Martin,

                      bekommst Du vom Miele Gefrierschrank die Innentemeratur ( per MQTT ) geliefert ??

                      Welche Daten werden noch geliefert??
                      Gruß, JG

                      Kommentar


                        #12
                        Ja. Ist- und Solltemperatur (letztere änderbar), Status wie z.B. In Betrieb und Superfrost (kann man setzen), Türalarm und evtl. noch was. Muss ich selber noch sehen was geht, vor allem das Schreiben.

                        Kommentar


                          #13
                          Suuuuuper, danke
                          Gruß, JG

                          Kommentar


                            #14
                            Also:
                            Was der Gefrierschrank kann/könnte:

                            Code:
                            IDENT
                            type -> Gerätetyp, also Gefrierschrank
                            deviceName -> kann man selber setzen, siehe unten bei ACTIONS
                            deviceIdentLabel -> Seriennummer (=fabNumber, ist auch die Geräte ID, braucht man um ein Gerät separat abzufragen) und einiges
                            xkmIdentLabel -> Wohl irgendwas zum WLAN-Stick, nicht ganz klar, aber uninteressant
                            
                            STATE
                            status -> z.B. "In Betrieb", "SuperFrost" oder "Fehler!"
                            targetTemperature -> Solltemperatur
                            temperature -> Isttemperatur
                            signalInfo -> Bit, das bei 1 signalisiert, dass es irgendeine Meldung gibt
                            signalFailure -> Bit, das bei 1 signalisiert, dass es einen Fehler gibt (z.B. die Tür ist zu lange offen und der Türalarm geht los)
                            signalDoor -> Bit, das signalisiert, dass die Tür offen ist
                            remoteEnable -> einige Bits, die die externen Zugriffsberechtigungen anzeigen, z.B. smartGrid, fullRemoteControl
                            
                            ACTIONS
                            processAction -> zeigt an, was im aktuellen Betriebszustand für Befehle akzeptiert werden. Also z.B. SuperFrost ist AUS, dann zeigt das an, dass man es EIN schalten kann. Und umgekehrt.
                            targetTemperature -> Klar, ne?
                            deviceName -> eigener Name, siehe oben
                            modes -> kennt nur einen speziellen und das ist der Sabbat Modus
                            Einige dieser Variablen sind nicht nur einfache Strings oder Zahlen, sondern Arrays. Beispiel: deviceIdentLabel besteht aus mehreren Infos.

                            Das Problem ist nun, was das PHP Script draus macht.
                            Im Ruhezustand des Gefrierschranks sieht das so aus:


                            Screenshot 2021-08-27 130654.png

                            Da sind einige Infos drin, die eh keinen Sinn machen (StartTime...), dafür fehlen die ganzen signal... Infos. Die erscheinen z.B. wenn die Tür offen ist, verschwinden aber wieder, wenn die Tür zu ist. Also das ganze Topic ist nur temporär, anstatt das Topic permanent zu machen und nur den Wert von FALSE auf TRUE zu setzen etc.

                            Damit hat man IMHO ein Problem. Wertet man z.B. den Türalarm mit SHNG aus, bekommt man das dort signalisiert, sobald die Tür länger offen steht, aber wenn der Alarm beendet ist, bekommt es SHNG nicht mit, weil das ganze Topic weg ist anstatt nur einfach FALSE zu setzen.

                            Keine Ahnung, wie ich das gelöst bekomme.

                            Kommentar


                              #15
                              Was passiert eigentlich auf MQTT Server und Client Seite, wenn ein Client ein Topic subscriben will, was es zu dem Zeitpunkt noch gar nicht gibt?

                              Edit: ok, geklärt. Klappt. Macht auch Sinn.

                              Und was passiert, wenn das Topic später dazu kommt. Hat der Server sich gemerkt, dass da mal einer danach gefragt hat?

                              Siehe oben. geklärt, macht auch Sinn.

                              Und was passiert letztendlich, wenn ein Topic, das Clients subscribed haben, entfernt wird?

                              Da habe ich irgendein Verständnisproblem, denn "entfernt" oder "gelöscht" wird ein Topic in dem Sinne ja nicht.
                              Trotzdem bleibt die Frage, wie ich das löse. Der Zustand Tür offen wird mit einer "1" auf das Topic miele/7118xxxxx/DoorSignal signalisiert. Wird die Tür geschlossen, sehe ich aber keine 0 im MQTT Explorer, sondern das Topic ist schlicht weg.
                              Zuletzt geändert von Sipple; 27.08.2021, 13:31.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X