Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SmarthomeNG standalone

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Hochpass Beitrag anzeigen
    Nix. Ich habe versucht den RPI als Router zu konfigurieren weil ich eine KNX IP Schnittstelle habe und den RPI als Access Point mit DHCP und WLAN-Bridge ergänzen wollte. Ich bin mir sicher dass das geht, aber mein sportlicher Ehrgeiz ist jetzt am Ende. Habe da mehr als nen halben Tag rumgefummelt. Einen fertigen Router bekommt man geschenkt dass ich mir das nun schenke.
    Mir ist nicht klar, was für einen Router du meinst - DSL-Router, KNX-Router (?) oder WLAN-Router? Einen Router hast du zuhause idR nur am DSL-Anschluss oder in echten WAN-Netzwerken.

    Einen Access-Point aufzusetzen ist keine große Geschichte, da gibts ausreichend HowTos zu. Aber andere Plattformen bringen da deutlich mehr Performance, dafür die der RPi nicht (gut) ausgelegt.

    Kommentar


      #17
      Zitat von Morg Beitrag anzeigen
      Mir ist nicht klar, was für einen Router du meinst
      Achso. Siehe Link erster Post. Ja Router ist auch vermutlich nicht das Richtige ich brauch dafür nicht 2 Subnetze 1 würde reichen. Access Point mit DHCP wäre vermutlich richtiger.

      KNX IP Interface <-> Ethernet <-> RPI mit SmarthomeNG, Smartvisu, DHCP, Access Point <->WLAN<->Endgerät
      Zapft ihr Narren der König hat Durst

      Kommentar

      Lädt...
      X