Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SmartHomeNG & SmartVISU Installation ratzfatz via Docker

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SmartHomeNG & SmartVISU Installation ratzfatz via Docker

    Hallo,

    Hinweis: Aktuelle Anleitung und Beispiel-Config nun in Github.

    wer mag es ausprobieren?
    Voraussetzung: curl, unzip, docker und docker-compose sind installiert (sonst nix!).
    In Debian:
    Code:
    0) prepare: install tools:
       apt-get install curl unzip
    a) prepare: install docker:
       echo "deb http://http.debian.net/debian jessie-backports main" >> /etc/apt/sources.list
       apt-get update
       apt-get install docker.io -t jessie-backports
    b) prepare: install docker-compose
       curl -L https://github.com/docker/compose/releases/download/1.8.0/docker-compose-`uname -s`-`uname -m` > /usr/local/bin/docker-compose && chmod +x /usr/local/bin/docker-compose
    In Ubuntu reicht wohl ein
    Code:
    apt-get install curl unzip docker
    statt dem Schritt a)

    Wie auch immer. Für die Installation von Docker und Docker-Compose gibt es für viele Distributionen viele Anleitungen. Das klappt schon.


    Dann Smarthome-ng, SmartVisu, owfs und knxd:
    1) unzip attachment in /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome/
    Code:
       curl -O https://dl.dropboxusercontent.com/u/23322385/docker_smarthome.zip
       unzip docker_smarthome.zip
    2) change paths in /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome/docker-compose.yml if you have selected a different path
    3) change path to your busmaster and ip of your ip-interface in the same file
    4) change host in /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome/config/smarthomeNGconfig/etc/plugin.conf
    5) unzip smartvisu2.7.zip to /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome/smartvisu:
    Code:
    cd /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome/config/smartvisu
       curl -O http://www.smartvisu.de/download/smartVISU_2.7.zip
       mv smartVISU/* ./
       rm -R smartVISU
    6) fire:
    Code:
    cd /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome ;  export COMPOSE_API_VERSION=1.18 ; docker-compose up

    Damit sollte alles laufen.

    Angenommen der Rechner auf dem der Docker läuft heißt meinServer
    Test z.B. mit:
    telnet meinServer 2323
    http://meinServer:8080/index.php
    sollte die SmartVisu zeigen.

    Mir schwebt vor, noch ein Item so anzulegen, dass es zu einem Lichtschalter einer der Beispiel-Visus passt.
    So könnte ein Neuling in sechs Schritten alles testen -inklusive Bus-Verbindung.

    Wer testet es?
    Hier hat es in einer VM funktioniert.

    Gruß,
    Hendrik
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von bmx; 21.07.2018, 18:06.

    #2
    Nachtrag:

    so könnte man direkt das Licht auf der Seite Wohnzimmer (Esstisch dimmen)
    Code:
    /mnt2/Dokumente/Hendrik/docker_smarthome/config/smarthomeNGconfig/items# cat Licht.conf
    [wohzimmer]
      [[beleuchtung]]
        [[[esstisch]]]
          [[[[schalten]]]]
                knx_cache = 1/2/76     # Status-Adresse
                knx_send = 1/2/74      # Sende-Adresse
                knx_dpt = 1
          [[[[dimmen_absolut]]]]
                    type = num
                    knx_dpt = 5.001
                    knx_cache = 1/2/78 # Status Absoluter Dimmwert
                    knx_send = 1/2/79  # Absoluten Dimmwert setzen
    Die Datei könnte man mitliefern und der Nutze müsste außer den IPs (siehe oben) nur die GAs ändern.

    Und hier geht's zum Erfolg:
    http://192.168.177.75:8080/index.php?page=room1.wohnen


    Gruß,
    Hendrik

    Kommentar


      #3
      Hm, kein Interesse?

      Ich bin jetzt auf Version 1.2 inklusive Backend Plugin.
      Bei Interesse lade ich das auch hoch.

      Gruß,
      Hendrik

      Kommentar


        #4
        Hi, ich werde es am WE mal testen. 1.2 kannst du auch mal hochladen. Danke

        Kommentar


          #5
          man muss hier den Leuten schon etwas Zeit geben ;-)

          Kommentar


            #6
            Habe auf 1.2 aktualisiert.
            ​​

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              es ist jetzt alles auch auf github zu finden.
              Inklusive grafana&influxdb.

              https://github.com/henfri/docker/tree/master/knx

              Gruß,
              Hendrik

              Kommentar


                #8
                Für einen Raspberry bräuchte man wahrscheinlich extra kompilierte Varianten, oder? Na ja, der Nutzen dürfte sich dort auch in Grenzen halten. Lohnt wahrscheinlich den Aufwand nicht.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  ja, ich würde sagen, dass für den RasPi wahrscheinlich ein Image besser ist, denn man würde den RasPi ja als Appliance nutzen und nicht noch andere Dinge darauf ausführen.

                  gruß,
                  Hendrik

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo SmartHomer,
                    ich hätte Interesse an einem fertigen Image für meinen arbeitslosen RasPi1(incl. Busware-Schnittstelle). Gibt es das schon irgendwo ? Habe mich schon ewig nicht mehr mit SH.py und SV beschäftigt... nutze nur gelegentlich das eibd, das auf dem RasPi läuft

                    Edit: habe den richtigen Thread gefunden.... https://knx-user-forum.de/forum/supp...eng-image-file
                    Claus.Mallorca
                    Forums-Einsteiger
                    Zuletzt geändert von Claus.Mallorca; 06.12.2016, 12:06. Grund: Den richtigen Thread gefunden....
                    if you make something idiot-proof, they start making better idiots......
                    KNX:3 Linien,121 Teiln.,Siemens N146 und N350E,RasPi mit SV,8 FBH-Kreise mit Siemens HK-Regler,HS4, Haus ohne öffentl. Wasser-/Stromversorg.,PV-Anlage Wechselrichter:SI5048(8kW, 24 Pufferbatterien 1400Ah),PV-Module mit 7,5kWp

                    Kommentar


                      #11
                      Hi,
                      kommt man vom Docker aus an die USB Rs232/ USB RS485 / 1 Wire Busmaster Schnittstellen?
                      VG
                      Jürgen
                      heckmannju
                      Forums-Einsteiger
                      Zuletzt geändert von heckmannju; 13.02.2018, 22:43.

                      Kommentar


                        #12
                        Ja. Man kann /dev/ttyUSB durchreichen.

                        Kommentar


                          #13
                          Hi,
                          ob die Installation von docker Funktioniert hat kann man ja mit dem Hello World Testen. Wie testet man am einfachsten den den docker-composer?
                          VG
                          Jürgen

                          Kommentar


                            #14
                            Eins der Beispiele aus der Anleitung laufen lassen?

                            Kommentar


                              #15
                              Hi,

                              meinst du diesen kommando?

                              curl -L https://github.com/docker/compose/releases/download/1.8.0/docker-compose-`uname -s`-`uname -m` > /usr/local/bin/docker-compose && chmod +x /usr/local/bin/docker-compose Das fürt zu einer fehler meldung die ich nicht verstanden habe. Sorry für die blöde frage ich habe noch nie was mit docker gemacht. VG Jürgen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X