Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeigt her eure Verteilungen ;)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von concept Beitrag anzeigen
    Kannst ja noch austauschen. In der Windows Bild- Und Faxanzeige vorher kurz drehen...
    Wäre schön, aber lokal ist das Bild richtig gedreht, beim Hochladen aber nicht.

    Zitat von xrk Beitrag anzeigen
    Kann vom Auflösung her nicht entschiffern ob dass eine menge Siemens AFDD's sind oder hast Du RCBO's hinter RCCB's angebracht?
    Ich mach morgen noch ein paar Detail Aufnahmen

    Zitat von xrk Beitrag anzeigen
    Hier was mir (auf die schnelle) aufgefallen ist (bitte als konstruktive Kritik nehmen)
    Vielen Dank für die ganzen Anmerkungen!
    Wo ich antworten kann mache ich das direkt, bei den anderen Punkten frag ich den Elektriker.

    (Ich bin weder Elektriker noch Schaltschrankbauer sondern nur bald KNX-Home Beistzer .)

    Zitat von xrk Beitrag anzeigen
    • fliegende Wago-Klemme grob mittig oben im Reihenklemmblock
    • Lüsterklemme zwischen D110 und D111
    Ich hoffe die kommen noch weg...

    Zitat von xrk Beitrag anzeigen
    • Wo liegt Kreis 4 (kann F1.x, F2.x, F3.x, F5.x finden)?
    Ganz rechts unterhalb der Meanwell Netzteile.

    Kommentar


      Zitat von fgoettel Beitrag anzeigen
      Wäre schön, aber lokal ist das Bild richtig gedreht, beim Hochladen aber nicht.

      Fotos mit iPhone gemacht? Ist dann purer Zufall wie sie unter Windows und hier im Forum dargestellt werden.
      Falls diese richtig dargestellt werden, einmal links und dann rechtsdrehen, so dass sie wieder sind wie vorher. So gehts bei mir...
      Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

      Kommentar


        Ich habe mit FLIR T335 einige Bilder meines Verteilers (siehe Post #3041) gemacht und würde gerne diese mit Euch teilen. Die Wärmebildkamera macht beim Auslösen zwei Bilder - ein Farbbild und ein Wärmebild. Leider ist die Sensitivität des Farbbildsensors nicht berauschend, aber es hilft um den Aufnahmeort zu lokalisieren. Wärmebilder werden mit 320x240 Pixel aufgenommen, was für Wärmebildkameras schon ganz passabel ist.

        Schön kann man die warmen KNX Busspannungsversorgungen, ABB Wetterzentrale, Gira TKS-IP-Gateway und weitere Netzteile erkennen. Überraschend warm sind die beiden KNXnet/IP Router (Gira & MDT), Linienkoppler, KNXlogic ComfoWay Lüftungsanlagengateway, Traco DC/DC-Wandler und auch die Kleinspannungs-Sicherungsklemmen und 4mm² Anschlussleitungen für LED Beleuchtung, über die am Aufnahmezeitpunkt Strom geflossen hat. Andererseits unerwartet kühl bleiben die MDT LED Controller und Bab-Tec's EIBPORT. Sicherungselemente (RCDs, LSS) und Reihenklemmen (ohne Sicherungen) werden kaum wärmer als Umgebung.

        Gruss
        Risto
        Zuletzt geändert von xrk; 26.01.2019, 18:04.
        Werner Heisenberg hat mal gesagt: "Ein Fachmann ist ein Mann, der einige der größten Fehler kennt, die man in dem betreffenden Fach machen kann, und sie deshalb zu vermeiden versteht."

        Kommentar


          Moin.

          Bisher sieht man ja nur Verteiler im Bau, die noch nicht so voll sind. (meinen ebenfalls).
          Nochmal danke an die konstruktiven Tipps hierzu.
          Wenn mann dann fertig ist, sieht der nicht mehr so schick wie zuerst aus und man hat manche Sache über Bord geworfen. Hiervon sieht man weniger

          Wollte das mal zum Anlass nehmen meinen fertigen Verteiler zu zeigen, der vielleicht nicht mehr ganz so schick ist, an dem ich zumindest eine Sache gelernt habe:
          Die Themen von UliSchirm sind Klasse und haben mir viel gebracht. Er hat leider auch nur einen Verteiler im Bau gezeigt und so sieht man nicht das Resultat der unsäglichen Kabelkanäle im finalen Status. Mir wurde von mehreren Stellen geraten darauf zu verzichten und ich habe alles ignoriert. Deshalb hier nochmal mein Tipp: Lasst es!


          IMG_20190123_195722.jpg
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Pendragon; 11.02.2019, 09:03. Grund: Nochmal Bilder verbessert

          Kommentar


            Leider ist das Bild nicht richtig verlinkt.
            Liebe Grüße, Michael Möller, Voltus GmbH

            Kommentar


              Zitat von Pendragon Beitrag anzeigen
              Wenn mann dann fertig ist, sieht der nicht mehr so schick wie zuerst aus und man hat manche Sache über Bord geworfen. Hiervon sieht man weniger

              Wollte das mal zum Anlass nehmen meinen fertigen Verteiler zu zeigen, der vielleicht nicht mehr ganz so schick ist
              Mich würde mal die angepasste Dokumentation zum fertigen Verteiler interessieren.
              Vielleicht magst Du uns die ja auch noch zeigen?

              Kommentar


                Zitat von ur63 Beitrag anzeigen
                angepasste Dokumentation
                Was genau meinst du?

                Ich habe zur Dokumentation noch erstellt:
                • Verbindungsplan bis in die einzelnen Räume (noch nicht 100% fertig)
                • Verteilerplanung in Excel
                  • Wo kommt was hin
                  • Welche Reihenklemmen werden mit was Verbunden
                • Anschlussplan: Jeder Auslass (Strom, Daten oder Bus) im ganzen Haus ist bezeichnet, mit
                  • Name
                  • Ort
                  • Kabellänge/-art
                  • Ggf. Patchpanel Auflagepunkt
                  • Sicherung/FI-Kombination
                  • gg. Aktorkanal
                Hierbei handelt es sich um sehr detaillierte Infos über das Haus und Infrastruktur die ich nicht ins Netz stellen werde. Sorry. Ggf. in Teilen anonymisiert, wenn Zeit ist.

                Kommentar


                  zu https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...27#post1316627
                  Zitat von fgoettel Beitrag anzeigen
                  Und ein Blick unter die Abdeckungen.
                  Wie ist das Thema PE/Schrank bei dem Multimediafeld für die Meanwell Netzteilen gelöst.
                  Solche Multimedia Felder haben doch üblicherweise (kenne bisher jedoch nur die Hager Schränke) direkten Kontakt zum Schrank Metallgerüst, die Netzteile selbst (wie auch hier die Tragschinen mit PE) legen doch aber somit das Multimediafeld (incl. Schrank) auch auf PE ???
                  Zumindest sind im Bild so ohne weiteres keine Isolationen zu erkennen.

                  Kommentar


                    Zitat von Techi Beitrag anzeigen
                    Wie ist das Thema PE/Schrank bei dem Multimediafeld für die Meanwell Netzteilen gelöst
                    Ich hab die Netzteile mit zwei dicken Kabelbindern (10mm breit) an einer isolierten Hutschiene befestigt, um dieses Problem zu lösen. Die 320W-Netzteile sind genau 25cm lang, da passt also perfekt. So gibt es keinen direkten Kontakt zwischen Netzteil und Rahmen.

                    Kommentar


                      Zitat von Pendragon Beitrag anzeigen
                      Was genau meinst du?
                      .
                      Gemeint hatte ich den Stromlaufplan/Verfrahtungsplan des Verteilers. Du nennst es "Verteilerplanung"?

                      Verständlich, dass Du keine Info/Doku veröffentlichen möchtest, die zu viele private Details enthält. Ist/war auch so nicht gedacht.

                      Kommentar


                        Zitat von Techi Beitrag anzeigen
                        Wie ist das Thema PE/Schrank bei dem Multimediafeld für die Meanwell Netzteilen gelöst.
                        Es gibt auch isolierte Abstandhalter mit denen man die verschrauben kann.
                        ----------------------------------------------------------------------------------
                        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                        Albert Einstein

                        Kommentar


                          Zitat von ur63 Beitrag anzeigen
                          Du nennst es "Verteilerplanung"
                          Hier ist ein Ausschnitt für Außen. Damit habe ich fast alles verkabeln können. Außerdem werden gleich die Reihenklemmen mitgezählt
                          (Ursprünglicher Credit für diese Form der Auflistung geht an tunneltruppe )
                          Unbenanntes Bild.png

                          Kommentar


                            Zitat von gbglace Beitrag anzeigen

                            Es gibt auch isolierte Abstandhalter mit denen man die verschrauben kann.
                            Ich weiß,
                            man kann z.B. die weißen Tragschinen Isolierhalter (U84T) verwenden, nur sind solche auf dem Bild nicht zu erkenne, deshalb meine Frage.

                            Kommentar


                              Ich meine Isolierte Schrauben / Muttern, die verwendet werden. Da gab es hier auch schon mal ein Foto von, ich glaube bei Heinz concept in seiner 24V Verteilung hatte da was.
                              ----------------------------------------------------------------------------------
                              "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                              Albert Einstein

                              Kommentar


                                Zitat von Pendragon Beitrag anzeigen
                                Hier ist ein Ausschnitt für Außen. Damit habe ich fast alles verkabeln können. Außerdem werden gleich die Reihenklemmen mitgezählt
                                (Ursprünglicher Credit für diese Form der Auflistung geht an tunneltruppe )
                                Unbenanntes Bild.png
                                Gibt es so eine Excel irgendwo zum Download?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X