Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EDOMI-Releases/Updates | Aktuell: Version 2.03

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge


    Version 2.02 ist auch schon da - etwas Feintuning für meine Hüttensteuerung... (und vielleicht ist auch was für Euch dabei)


    Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:
    • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.

    Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:
    • Fehlerbehebung (Bugs):
      • Visuelement "Skala" (35): die Kontur (polar) wurde bei einem Winkelbereich von 360 Grad nicht korrekt angezeigt
      • Visueditor: geschützte Visuelemente verhalten sich nun komplett passiv (reagieren nicht auf mehr Klicks)
      • Diagramm: bei einigen Charttypen (z.B. Punktwolke) wurde kein Chart angezeigt, wenn nur 1 Datenpunkt verfügbar war (obwohl dies bei einigen Charttypen sinnvoll und möglich ist)
    • Basis-Konfiguration:
      • "global_logCamEnabled" wurde durch "global_logLevelCam" ersetzt (ggf. muss der Wert nach dem Update angepasst werden, da weitere Optionen zu Verfügung stehen)
    • System-KO "Kamerafehler" (16) hinzugefügt:
      • dieses KO enthält ggf. den Zeitpunkt des zuletzt aufgetretenen Fehlers beim Abrufen eines Kamerabildes (seit dem letzten Start, Details in der Hilfe)
    • Befehl "Datenarchiv: KO-Wert hinzufügen" ergänzt:
      • ermöglicht das direkte Archivieren eines KO-Wertes in einem Datenarchiv (Details in der Hilfe)
    • Logikeditor:
      • Ausgangsboxen: mit einem Rechtsklick auf den Ausgang (Befehle) werden nun (max. die ersten 10) bereits verknüpften Befehle in einem Kontextmenü angezeigt (auch in der Liveansicht)
    • Anwesenheitssimulationen:
      • Status-KO hinzugefügt: optional wird der Wert dieses KOs aufgezeichnet (Details in der Hilfe)
    • Szenen:
      • Wert-KO hinzugefügt: dieses KO repräsentiert stets den aktuellen KO-Wert des Szeneneintrags und kann z.B. in einer Visualisierung eingesetzt werden (Details in der Hilfe)
    • Visualisierung:
      • die "Livevorschau" (z.B. bei Drehregler oder Schieberegler) beeinflusst jetzt das KO1 (zuvor KO2) des entsprechenden Visuelements (z.B. wird während der Bedienung eines Drehreglers nunmehr das KO1 (i.d.R. "Status") eines anderen Visuelements im Sinne der Livevorschau kontinuierlich aktualisiert)
      • wenn ein bereits geöffnetes Popup erneut geöffnet wird, wird dessen Inhalt nun nicht mehr neu aufgebaut und es werden keinerlei Events o.d.G. getriggert (das Popup wird lediglich visuell in den Vordergrund geholt)
    • Entwicklung von Visuelementen (VSE):
      • die Variablen "var1..20" können nun maximal 1000 Zeichen beinhalten (zuvor: 20 Zeichen)
      • Funktion "visuElement_openPage()" hinzugefügt (Details in der Hilfe)
    • LBS 12000016 "Ausgangsbox: Vergleicher mit Sperre" hinzugefügt
    • LBS 13000023 "Triggerfolge 5-fach" modifiziert:
      • LBS komplett neu implementiert (funktional keine Änderungen)
      • E10 ergänzt: ermöglicht das Abbrechen einer Triggerfolge (Details in der Hilfe)
    • LBS 14000023..25 "ODER-Gatter" erweitert:
      • an A2 wird nun zusätzlich die Anzahl der "High"-Eingänge ausgegeben (Details in der Hilfe)
    • LBS 14000026 "ODER-Gatter 20-fach" hinzugefügt
    • LBS 15000010 "Mittelwert/Abweichung: ≠[leer] 5-fach" hinzugefügt
    • LBS 15000011 "Mittelwert/Abweichung: ≠[leer] 10-fach" hinzugefügt
    • LBS 15000038 "Vergleicher ≠[leer]" hinzugefügt
    • LBS 15000039 "Vergleicher A=Konstante 5-fach" hinzugefügt
    • LBS 15000049 "Addition: ≠[leer] 5-fach" hinzugefügt
    • LBS 15000064 "Differenz zum Vorgängerwert" hinzugefügt
    • LBS 16000002 "Ein-Verlängerung" hinzugefügt
    • LBS 16000103 "Betriebsstundenzähler" erweitert:
      • an den neuen Ausgängen A5..A8 erfolgt nun zusätzlich die Ausgabe der aufgelaufenen(!) Betriebszeit bei einem Reset (Details in der Hilfe)
    • LBS 16000131 "Datum/Uhrzeit-Formatierung" hinzugefügt
    • Experimentelle Logikbausteine (17...):
      • LBS 17000001 "Warmwasser" vollständig erneuert (ACHTUNG: Dieser LBS ist nicht mit dem alten LBS 17000001 kompatibel!)
      • LBS 17000002 "Torsteuerung" vollständig erneuert (ACHTUNG: Dieser LBS ist nicht mit dem alten LBS 17000002 kompatibel!)
      • LBS 17000003 "Türsteuerung" hinzugefügt
      • LBS 17000200 "Tastsensor-Auswerter" erweitert
      • LBS 17000210 "Virtuelle Leuchte" vollständig erneuert (ACHTUNG: Dieser LBS ist nicht mit dem alten LBS 17000210 kompatibel!)
      • LBS 17000211 "Virtuelle Leuchte 2" gelöscht (ACHTUNG: Dieser LBS wurde entfernt und ist somit nicht mehr verfügbar!)
      • LBS 17000225 "Alarmanlage" vollständig erneuert (ACHTUNG: Dieser LBS ist nicht mit dem alten LBS 17000225 kompatibel!)
      • LBS 17900001 "Mediacenter (macOS)" modifiziert
      • LBS 17900002 "Poolsteuerung" gelöscht (ACHTUNG: Dieser LBS wurde entfernt und ist somit nicht mehr verfügbar!)
      • LBS 17900003 "Bewässerung" modifiziert (ACHTUNG: Dieser LBS ist nicht mit dem alten LBS 17900003 kompatibel!)
      • LBS 17900004 "WC-Spülung" modifiziert
      • LBS 17900005 "Ventil-Festsetzschutz/Leckagealarm" modifiziert (ACHTUNG: Dieser LBS ist nicht mit dem alten LBS 17900005 kompatibel!)
      • LBS 17900006 "Präsenzstatus" hinzugefügt
      • LBS 17900010 "Pool: Steuerung" hinzugefügt
      • LBS 17900011 "Pool: Chlorierung" hinzugefügt
      • LBS 17900012 "Pool: Pegelauswertung" hinzugefügt
    • Visuelement "Drehregler" (11) modifiziert:
      • Wertebereich, Raster und Nachkommastellen werden nun ggf. aus den Einstellungen von KO2 übernommen (zuvor KO1)
      • optional kann nun eine Schleifspur (aka Schleimspur) angezeigt werden (Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Schieberegler" (13) modifziert:
      • Wertebereich, Raster und Nachkommastellen werden nun ggf. aus den Einstellungen von KO2 übernommen (zuvor KO1)
      • der "Knopf" kann nun auch als Kreis oder Quadrat dargestellt werden (gefüllt oder ungefüllt)
      • optional kann nun eine Schleifspur (aka Schleimspur) angezeigt werden (Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Diagramm" (21) modifiziert:
      • es erfolgt nun kein Clipping mehr, d.h. es wird stets die volle Diagrammfläche genutzt (z.B. können Datenpunkte ggf. oberhalb der Y-Achse noch angezeigt werden)
      • "Opazität der Beschriftungen" um die Option "unsichtbar" erweitert (es wird dann die volle Größe des Visuelements als Diagrammfläche genutzt, Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Meldungsarchiv" (25) modifiziert:
      • die Opazität des Zeitstempels kann nun festgelegt werden (Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Datenarchiv" (26) modifiziert:
      • die Opazität des Zeitstempels kann nun festgelegt werden (Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Wertanzeige" (27) modifiziert:
      • KO1 kann optional den anzuzeigenden Wert und das Minimum/Maximum für die Bereichsanzeige enthalten: "WERT;MIN;MAX" (Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Anrufarchiv" (28) modifiziert:
      • die Opazität des Zeitstempels kann nun festgelegt werden (Details in der Hilfe)
    • Visuelement "Weiterleitung" (36) hinzugefügt:
      • ermöglicht ein KO-Wert-bedingtes Aufrufen von Visuseiten/Popups (Details in der Hilfe)

    Wie immer wünsche ich Euch viel Spaß und Erfolg!
    EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

    Kommentar


      Version 2.03 wäre dann soweit fertig - garantiert virenfrei


      Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:
      • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.

      Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:
      • Fehlerbehebung (Bugs):
        • diverse Kleinigkeiten
      • EDOMI-Installation:
        • CentOS 7: erforderliche Pakete zum Installationsarchiv hinzugefügt
        • Installationsscript modifiziert
        • Installationsanleitung überarbeitet
        • "expect" wird bei einer EDOMI-Neuistallation(!) installiert (wird z.B. für den LBS 17900030 "PC-Fernsteuerung" benötigt), bei einem Update sollte "expect" ggf. manuell nachinstalliert werden
      • EDOMI-Browser-App entfernt:
        • die EDOMI-Browser-App ist nicht länger Bestandteil der EDOMI-Installation (Entwicklung eingestellt)
        • die entsprechenden Befehle wurden entfernt (vorhandene Befehle werden beim Update gelöscht)
      • Basis-Konfiguration (edomi.ini):
        • Monitor-Log: global_logMonForce hinzugefügt (übersteuert ggf. das System-KO[6])
        • Queue: global_cmdQueueTimeout hinzugefügt (begrenzt die maximale Ausführungszeit von Queue-Befehlen)
        • KNX-Gateway: global_knxConnectionTimeout hinzugefügt (begrenzt die maximale Wartezeit beim Aufbau der KNX-Verbindung)
        • Logikmonitor: global_logLogicEnabled und global_logLogicKeep hinzugefügt
      • Befehle:
        • Befehl "KO: Wechseln zwischen 1 und Wert (mit Status-KO)" hinzugefügt
      • Kommunikationsobjekte (KOs):
        • Option "EndSend" für KNX-Gruppenadressen hinzugefügt: beim Beenden von EDOMI kann bei Bedarf ein "Endwert" auf den Bus gesendet werden (Details in der Hilfe)
      • Visualisierung (Endgerät):
        • sämtliche Scrollbalken werden nun ausgeblendet
        • browserspezifische Touch-Gesten werden nun deaktiviert (Pinch-Zoom, Pull-To-Refresh, etc.)
      • Visuaccounts:
        • bei "Eingabegerät" kann nun festgelegt werden, ob der Mauspfeil bei Touch-Bedienung innerhalb des Browserfensters ausgeblendet werden soll (z.B. für PCs mit Touchscreen u.U. sinnvoll)
        • die Größe der Langklick-Animation kann nun relativ zur Visuelementgröße festgelegt werden (z.B. kann die Animation auch größer als das Visuelement sein, damit der Finger bei Touchbedienung nicht die Animation verdeckt)
      • Diagramme (Datenquellen):
        • wenn ein Mittelwert-Intervall angegeben wurde (bzw. automatisch ermittelt wird), stehen nun weitere Darstellungsoptionen zu Verfügung (als 2 Datenpunkte MIN und MAX)
        • das "Mittelwert-Intervall" kann nun auch [leer] sein, dies führt zur Darstellung sämtlicher verfügbarer Datenpunkte (Achtung: u.U. sehr langsam)
        • die Option "Vorläuferwert einbeziehen" bzw. "Nachfolgerwert einbeziehen" führt nun dazu, dass die Graphen an der linken und rechten Begrenzung der Diagrammfläche abgeschnitten werden
      • Logik:
        • bei der Initialisierung der LBS werden jetzt im SysLog die LBS-Instanzen geloggt, die nicht initialisiert werden konnten
        • Logik-Prozess neu implementiert (funktional keine wesentlichen Änderungen)
      • LBS-Entwicklung:
        • Funktion logic_debugVar() hinzugefügt (nur bei aktiviertem Logikmonitor verfügbar, Details in der Hilfe)
        • Funktion logic_setInputKoValue() hinzugefügt (Details in der Hilfe)
        • Funktion logic_setInputsQueued() erweitert (Details in der Hilfe)
        • Funktion logic_getInputsQueued() erweitert (Details in der Hilfe)
        • Funktion logic_callExec() erweitert (Details in der Hilfe)
      • Logikmonitor hinzugefügt:
        • der Logikmonitor kann bei Bedarf zur Protokollierung von Logikabläufen aktiviert werden
        • Logikabläufe (bestimmte Logikseiten oder Baustein-Instanzen) können in einem speziellen Protokoll aufgezeichnet und untersucht werden
        • Hinweis: Die Konfigurationsdatei "logicmonitor.ini" wird (ähnlich wie "edomi.ini") bei zukünftigen Updates automatisch angepasst bzw. abgeglichen (Nutzer-Einstellungen bleiben also auch nach einem Update erhalten).
        • Details in der Hilfe unter "Allgemeines/Logikmonitor"
      • LBS 13000029 "SBC remanent" hinzugefügt
      • LBS 14000030 "Sperre mit Halten" hinzugefügt
      • LBS 15000037 "Vergleicher =[Liste]" hinzugefügt
      • LBS 15000065 "Quantisierung" hinzugefügt
      • LBS 15000066 "Runden" hinzugefügt
      • LBS 16000002 "Ein-Verlängerung" modifiziert:
        • E3 hinzugefügt (Reset)
      • LBS 16000115 "Watchdog" modifiziert:
        • E3 hinzugefügt (Aktivieren/Deaktivieren)
      • LBS 16000120 "Zeitdifferenz" hinzugefügt
      • LBS 16000121 umbenannt in "Wert-/Zeitdifferenz"
      • LBS 17000001 "Warmwasser" modifiziert:
        • der LBS arbeitet nun erst, wenn an E11 ein Wert (≠leer) anliegt
      • LBS 17000211 "HSV-Einschalttelegramm" hinzugefügt
        • dieser Baustein generiert ggf. einen modifierten HSV-Wert und gibt diesen unmittelbar aus, gefolgt von dem gewünschten HSV-Wert
        • einige LED-Controller reagieren beim Einschalten mittels eines HSV-Wertes offenbar nicht wie erwartet, d.h. es wird nicht der korrekt Farbwert eingestellt. Erst wenn ein weiteres HSV-Telegramm (bei nunmehr eingeschalteter RGB-Leuchte) eintrifft, wird der Farbwert korrekt eingestellt
      • LBS 17000221 "Alarmtrigger (Pause)" modifiziert:
        • Aufgrund von Fehlern neu implementiert
        • A2 wird nur noch bei Änderung gesetzt (SBC)
        • ACHTUNG: A1 wird nun niemals mehr auf 0 gesetzt (Details in der Hilfe)
      • LBS 17900000 "Denon Ceol N9" modifiziert:
        • A3 wird nun auf 0 gesetzt wenn die Statusabfrage scheitert
        • die SBC-Ausgänge werden nur noch lokal verwaltet (d.h. nach jedem Neustart des LBS wird das SBC-Verhalten zurückgesetzt)
      • LBS 17900001 "Mediacenter (macOS)" modifiziert:
        • E12 hinzugefügt: Name der Netzwerkschnittstelle (Details in der Hilfe)
        • die SBC-Ausgänge werden nur noch lokal verwaltet (d.h. nach jedem Neustart des LBS wird das SBC-Verhalten zurückgesetzt)
      • LBS 17900020 "Arduino: 26-Bit-Wiegand-Leser (3-fach)" hinzugefügt:
        • ermöglicht z.B. den Aufbau einer Zugangskontrolle per RFID (Details in der Hilfe)
      • LBS 17900030 "PC-Fernsteuerung" hinzugefügt:
        • steuert und überwacht einen Linux-PC (Powerstatus und Bildschirm-Steuerung)
        • benötigt "expect" (Details in der Hilfe)
      • LBS 18000060 "R/G/B ▸ RGB/HSV" modifiziert:
        • die Parameter werden nun intern gerundet (zuvor wurden Nachkommastellen abgeschnitten)
      • VSE 10 "Tastatureingabe" modifiziert:
        • optional kann eine Eingabe nun auch bei Fokusverlust übernommen werden (das Betätigen der Enter-Taste ist dann nicht notwendig)
      • VSE 14 "Liste/Tabelle" modifiziert:
        • die Trennlinien werden jetzt nicht mehr gepunktet, sondern durchgehend in "Zusatzvordergrundfarbe 1" dargestellt
        • die Darstellung der Titelzeile kann umfangreicher konfiguriert werden
        • Inhalte sind nun ggf. anklickbar (KO2 wird auf den Index oder den Inhalt gesetzt)
        • einzelne Zeilen lassen sich ggf. hervorheben
        • die Spaltenbreite kann nun ggf. auotmatisch optimiert werden
      • VSE 20 "Kameraarchiv" modifiziert:
        • die Position der Kopfzeile kann nun festgelegt werden (oben oder unten)
      • VSE 28 "Anrufarchiv" modifiziert:
        • Option "Abtrennung" hinzugefügt

      Und auch mit diesem Update wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg!
      EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

      Kommentar

      Lädt...
      X