Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Version 3.0 des Player-Moduls für Sonos (Gira HS)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HS/FS Neue Version 3.0 des Player-Moduls für Sonos (Gira HS)

    Hallo zusammen,

    an anderer Stelle habe ich im letzten Jahr mal die 1. Version meines Player-Modul für Sonos (Gira HS) vorgestellt.
    https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...78#post1028078

    Das Modul wurde von mir komplett überarbeitet und erweitert. Ich werde in den nächsten Tagen die neue Version als Musterprojekt (inkl. Doku) für den Gira HS im Download-Bereich bereitstellen. Mit der neuen Version ist es für diejenigen, die sich nicht intensiv mit der Erstellung von Logiken und Bausteinen beschäftigen wollen, einfacher das Modul auf eigene Bedürfnisse anzupassen ... auch zu erweitern.

    Hier nochmal einige Basics:
    • Basiert auf nur 1 Visu-Seite, in der alle Player abgebildet werden können, ähnlich der eigentlichen Sonos-Anwendung.
    • Auch andere Funktionen wurden möglichst nur in 1 Visu-Seite dargestellt, um Aufwände zu minimieren (Bsp. Bibliothek, Dienste wie Spotify, Apple usw.)
    • Neue Player können einfach und schnell in die bestehende Lösung integriert werden.

    Erweiterungen/Features in der Version 3.0:
    • Automatische Synchronisation mit dem Sonos-Controller (man kann wahlweise den Sonos-Controller oder meinen Player bedienen und die beiden Anwendungen synchronisieren sich automatisch - Listen, Lautstärke, Shuffle, Repeat, usw.)
    • Optimierungen der Listendarstellungen
    • Überarbeitung der Favoriten (aus Sonos-Controller)
    • Überarbeitung der Playlisten (aus Sonos-Controller)
    • Überarbeitung der Durchsagen (individuell - der Download enthält eine Beispieldatei mit einigen Durchsagen)
    • Optimierung Scrollbar
    • Neue Struktur und Funktionen der TuneIn Radio-Stations (eigene Definitionen - ich habe eine Beispielliste beigefügt)
    • Komplette Neustrukturierung und individueller Aufbau der Sonos-Musikbibliothek (Wird über externe Datei gesteuert, die individuell angepasst werden kann. Die Datei kann gleichzeitig für alle denkbaren Dienste genutzt werden.)
    • Anbindung Player-Modul an Spotify API (Aufruf von Listen erfolgt nicht über den Sonos-Controller sondern direkt über die Spotify API, nur das Abspielen von Songs erfolgt über Sonos-Controller)

    Sonstige neue Features
    • Möglichkeit von automatischen Resets/Einstellungen zu bestimmten Zeiten (wer eine Playbar am TV angeschlossen hat, bekommt bsp. damit die Möglichkeit bestimmte Einstellungen bei Einschalten des TVs durchzuführen usw.) (siehe Sequenzen und Zeitschaltuhr im Beispielprojekt)

    Folgende Befehle werden mit der Version 3.0 unterstützt (Es sei gesagt, dass ich in dem Beispiel, dass ich zur Verfügung stellen werde, nicht alle Befehle eingebaut habe, die unterstützt werden):
    - Play (im Beispiel umgesetzt)
    - Pause
    - PlayPause (Toggle) - (im Beispiel umgesetzt)
    - Mute / Unmute (Einzelne Player) - (im Beispiel umgesetzt)
    - GoupMute / GroupUnmute (gruppierte Player)
    - ToggleMute
    - Next - (im Beispiel umgesetzt)
    - Previous - (im Beispiel umgesetzt)
    - Repeat - (im Beispiel umgesetzt)
    - Shuffle - (im Beispiel umgesetzt)
    - Crossfade - (im Beispiel umgesetzt)
    - PauseAll (inkl. definierbarer Zeit) - (im Beispiel umgesetzt)
    - ResumeAll (inkl. definierbarer Zeit)
    - Say (Durchsage auf einzelnem Player)
    - SayAll (Durchsage über alle Player) - (im Beispiel umgesetzt)
    - ClearQueue (Musiklisten löschen) - (im Beispiel umgesetzt)
    - Sleep (Schlummermodus mit Angabe der Laufzeit) - (im Beispiel umgesetzt)
    - Line-In (Anschlussmöglichkeiten)
    - Clip (Abspielen von mp3-Datei auf einzelnem Player)
    - ClipAll (Abspielen von mp3-Datei auf allen Playern)
    - Join (Gruppierungen)
    - Leave (Aufheben von Gruppierungen)
    - Presets (Aufruf vordefinierter Konfiguration für Raum/Räume usw.)
    - Queue (Abfrage von Listen) - (im Beispiel umgesetzt)
    - Get Favorites - (im Beispiel umgesetzt)
    - Play Favorites - (im Beispiel umgesetzt)
    - Get Playlists - (im Beispiel umgesetzt)
    - Play Playlists - (im Beispiel umgesetzt)
    - Get TuneIn - (im Beispiel umgesetzt)
    - Play TuneIn - (im Beispiel umgesetzt)
    - Get MusicSearch - (im Beispiel umgesetzt)
    - Play MusicSearch - (im Beispiel umgesetzt)
    - Get State (inkl. Informationen über Sonos-EQ) - (im Beispiel umgesetzt, jedoch EQ nicht dargestellt)
    - Volume - (im Beispiel umgesetzt)

    Spezielle Befehle für Playbar:
    - Playbar Speechenhancement - (im Beispiel umgesetzt)
    - Playbar Nightmode - (im Beispiel umgesetzt)

    Spezielle Befehle für SUB:
    - Sub on/off

    Für das Player-Modul wurden - im Gegensatz zur früheren Version - eigene Logikbausteine erstellt. Damit ist das Modul im Grafikeditor sehr viel übersichtlicher geworden und damit auch einfacher zu erweitern und anzupassen.

    Anmerkung für diejenigen, die bereits eine der früheren Versionen im Einsatz haben:
    • Der neue Player setzt auf einer neuen Version der Sonos-API auf (Juli 2017). Diese ist zwingend erforderlich. Ich werde die Dateien der API jedoch im Download mit bereitstellen, damit sichergestellt ist, dass es keine Probleme gibt.
    • Weiterhin ist die Version 3.0 nahezu überall komplett überarbeitet worden. Daher ist es nicht möglich, Teile der Version 2.0 zu nutzen. Das Beste wird sein, die "alte" Version aus dem HS-Projekt komplett zu löschen und die neue Version (Lib) einzuspielen.

    Anbei einige Screenshots.

    Ciao
    Der DJ

    sonos01.pngsonos02.pngsonos03.pngsonos05.pngsonos04.png
    Ich habe heute leider kein Foto für Dich
    Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

    #2
    Hallo DJ,
    ist denn nach dem importieren der Sonos Lib der QuadClient des eigenen Projekts noch nutzbar ? Hatte das damals mit der alten Version nicht probiert deswegen bin ich mir da unsicher. Habe bis jetzt nur mit dem QuadClient gearbeitet . Und einen 2. oder 3. HomeServer hab ich nicht.
    Gruss Andreas

    Kommentar


      #3
      Hallo Andreas,

      ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht, ob mein Player mit dem QuadClient funktioniert!?
      Ich habe den QuadClient bisher noch nie genutzt, kenne ihn daher auch nicht.

      Ciao
      Der DJ
      Ich habe heute leider kein Foto für Dich
      Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

      Kommentar


        #4
        Vielleicht findet sich ja jemand der das schon mal ausprobiert hat oder weiß was dann genau passiert. Irgendwie muss es ja ne Möglichkeit geben das in sein Projekt mit QuadClient und nur Visu Startseite zu implementieren.

        Kommentar


          #5
          Hallo zusammen,

          die neue Version des Player-Moduls in der Version 3.0 ist per Mail an vento66 gegangen zur Bereitstellung im Download-Bereich (Datei ist etwas größer)

          Der Download enthält - wie auch bei der Vorgängerversion - ein Musterprojekt mit allen entsprechenden Bausteinen.
          Hier mal die Doku, die zur Beschreibung und Installation beigefügt wurde.

          Ciao und viel Spaß beim Basteln.
          Der DJ

          PS: Falls es Fragen gibt, bitte hier öffentlich im Forum und nicht per PM.
          Beschreibung Sonos Modul_V30.pdf
          Installation Sonos Modul_V30.pdf
          Ich habe heute leider kein Foto für Dich
          Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

          Kommentar


            #6
            DJ.Picasso Ich habe die Dateien im DL aktualisiert.
            Mfg Micha
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


              #7
              vento66 : Besten Dank

              Download ist hier zu finden: http://service.knx-user-forum.de/?co...load&id=100123

              Wie AndreasRentz schon ansprach, es wäre cool, wenn sich jemand finden würde, der das Player-Modul für den QuadClient anpasst.
              Bin gerne dabei behilflich. Da ich den QuadClient jedoch nicht einsetze, habe ich momentan auch wenig Ambitionen, in diesem Umfeld etwas zu machen.

              Ciao
              Der DJ
              Zuletzt geändert von DJ.Picasso; 29.07.2017, 16:59.
              Ich habe heute leider kein Foto für Dich
              Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

              Kommentar


                #8
                Erst einmal vielen Dank für deine Arbeit, ist schon der Wahnsinn.
                Ich komme da noch nicht zu, das umzusetzen, aber ich hoffe demnächst.
                Wenn ich deine Anleitung richtig lese, dann muss dort etwas auf einem Server, bei dir Windows, durchgehend laufen, oder?
                Gruß Ralf

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Honkie,

                  ja das ist korrekt!
                  1. Als erstes brauchst Du natürlich den Sonos-Controller. Ich glaube, den gibt es nur für Windows OS.
                  2. Voraussetzung für das Player-Modul ist die "Sonos HTTP API" von jishi und um diese lauffähig zu bekommen bedarf es nodes.js.

                  Ich habe daher
                  1. Sonos Controller
                  2. Nodes.js
                  3. Sonos HTTP API

                  auf einem Rechner laufen. Es gibt jedoch auch Möglichkeiten, die anders ans "rennen" zu bekommen, beispielsweise über eine NAS. Habe ich aber in meinem Fall nicht.
                  Diese HTTP API kannst Du generell von github downloaden: https://github.com/jishi/node-sonos-http-api, nodes.js gibt es standardmäßig.

                  Da sich die Sonos HTTP API jedoch relativ schnell ändert auch bei Geringfügigkeiten, habe ich einen Stand aus Juli 2017 mit in den Download gepackt. Damit funktioniert das Player-Modul auf jeden Fall. Ansonsten sollte man - bei neuerer Version der API - immer erst testen, am besten über einen anderen Port.

                  Ciao
                  Der DJ
                  Ich habe heute leider kein Foto für Dich
                  Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

                  Kommentar


                    #10
                    Ich denke, dann ist es einfacher eine VM mit Windows aufzusetzen, denn alles andere sind wieder zu viele Fallstricke.
                    Den Sonos-Controller gibt es aber auch für Mac, zumindest habe ich ihn auf meinem Book.
                    Danke für deine Antwort!
                    Gruß Ralf

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo zusammen,

                      ich habe im Sommer den Player (V3.0) als Download zur Verfügung gestellt. Gemäß counter ist der Player bereits mehr als 500 Mal runtergeladen worden.
                      Bisher habe ich noch nirgends irgendeine Rückmeldung gesehen oder gehört. Heißt: entweder das Ding funzt bei allen absolut super oder alle haben es runtergeladen aber niemand hat es installiert ... oder irgendwas dazwischen.

                      Hat irgendjemand vielleicht irgendwelche Erweiterungen gemacht?
                      Hat sich mal jemand mit dem Thema QuadClient auseinandergesetzt?

                      Ich habe ein paar "unschöne" Effekte gefunden, die ich in den nächsten Wochen mal fixen werde. Falls irgendjemand noch irgendetwas hat, wäre ich dankbar, wenn er mir die Info zukommen lässt.

                      Ciao
                      Der DJ

                      Ich habe heute leider kein Foto für Dich
                      Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo DJ,
                        schade das es da kaum Rückmeldungen gibt, aber ich sehe das für meine Templates immer positiv; solange keiner schimpft, scheint ja alles zu laufen...
                        zum Thema QC - das Problem ist, das du über Templates nicht so viele Informationen darstellen kannst (oder du musst auf mehrere einzelne Templates ausweichen) und Plugins nicht auf allen Endgeräten laufen. Hier im Downloadbereich sollten aber einige Templates zu finden sein um zumindest die Grundfunktionen darzustellen.
                        Gruß Matthias

                        Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe. (Muhammad Ali)

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Matthias,

                          gebe ich Dir Recht: solange keiner meckert, scheint es zu funktionieren . Oder es traut sich keiner!

                          Ehrlich gesagt habe ich wenig Ambitionen, den Player auf QC zu portieren, auch wenn ich den Eindruck habe, dass hier doch sehr viele immer noch den QC im Einsatz haben. Ich selbst habe den QC noch nie genutzt und müsste mich da erst wieder einarbeiten. Dazu fehlt mir die Zeit und auch die Lust.
                          Wenn es jemand machen würde, würde ich dabei unterstützen, das wohl aber sonst ....
                          Außerdem habe ich momentan mehrere große Projekte im HS, an denen ich arbeite und die mir a) mehr bringen und b) sehr viel interessanter sind!!!

                          Ciao
                          Der DJ
                          Ich habe heute leider kein Foto für Dich
                          Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

                          Kommentar


                            #14
                            Ich nutze den QC auch nicht mehr so oft (privat), aber als schnelle Visu beim Kunden ist das Ding recht gut.
                            Aber das man sich für alles was etwas ausgefallener ist erst etwas zusammen basteln muss ist nicht so toll...
                            Gruß Matthias

                            Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe. (Muhammad Ali)

                            Kommentar


                              #15
                              Klar, wenn man das jobmäßig macht, macht es ja auch Sinn mit dem QC zu arbeiten bzw. sich damit auszukennen.
                              Bei mir ist das Ganze ja nur auf privater Ebene! Job-mäßig habe ich mit KNX und Smart.... weniger zu tun.
                              Und unsere private VISU ist halt - wie sagt man so schön - 'ne "Männer-Visu" ... auch wenn meine Damen darauf rumklicken und das Ding mal wieder zum Glühen bringen.

                              Ciao
                              Der DJ
                              Ich habe heute leider kein Foto für Dich
                              Projects: Sonos Gateway für HS/FS (Musterprojekt) - KNX-MonAMI für HS/FS - Nutzer-Profile

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X