Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sonos Anbindung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Danke für den Hinweis. Scheint tatsächlich ein Memory-Leak zu sein. Ich mach mich auf die Suche.
    Sonos

    Kommentar


      Wie bereits im anderen Thread beschrieben, habe ich auf den ersten Blick kein Leak gefunden. Ich habe bei mir ein paar Debug-Ausgaben hinzugefügt und lasse es mal laufen. Die hohe Anzahl der Threads beim Plugin ist noraml, nur darf die Anzahl mit der Zeit nicht anwachsen.

      Gruss,

      Stefan
      Sonos

      Kommentar


        Bei mir ist die Anzahl der Threads stabil um die 80, aber der Speicherverbrauch steigt immer weiter.

        sonos01.jpg

        Kommentar


          Interessant wäre es, ob der Speicherbedarf ohne das Sonos Plugin konstant ist oder ebenfalls steigt.

          Kommentar


            Bei abgeschalteten Sonos Plugin ist der Speicherverbrauch konstant.
            Zuletzt geändert von bmx; 05.12.2018, 16:52.

            Kommentar


              Ok. Ich habe auch schon eine Vermutung. Ich gebe Bescheid.
              Sonos

              Kommentar


                Hi,

                Vielleicht hilfts ja bei der Fehlersuche. Auch bei mir jetzt verschiedenste Fehlerbilder. Sonos hat keine Funktionalität mehr, auch TTS geht nicht mehr.

                Habe SHNG 1.51 Master und Sonos-Plugin 1.48 Develop.

                Schon bevor Sonos die Version 9.3 verteilt hat hatte ich wieder den gleichen Fehler wie #968 (https://knx-user-forum.de/forum/supp...#post1270305):

                Code:
                2018-12-07  16:35:41 ERROR    sonos             Sonos: 'NoneType' object has no attribute 'group'
                2018-12-07  16:35:41 ERROR    sonos             Sonos: Could not obtain TTS file from Google. Error: 'NoneType' object has no attribute 'group'
                Ausserdem:
                HTML-Code:
                2018-12-07  17:15:32 ERROR    sonos             HTTPConnectionPool(host='192.168.178.46', port=1400): Max retries exceeded with url: /DeviceProperties/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0x7f6d784c69e8>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                2018-12-07  17:15:32 ERROR    sonos             HTTPConnectionPool(host='192.168.178.34', port=1400): Max retries exceeded with url: /DeviceProperties/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0x7f6d7859f2b0>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                2018-12-07  17:15:32 ERROR    sonos             HTTPConnectionPool(host='192.168.178.46', port=1400): Max retries exceeded with url: /MediaServer/ContentDirectory/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0x7f6d7869f9e8>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                2018-12-07  17:15:32 ERROR    sonos             HTTPConnectionPool(host='192.168.178.34', port=1400): Max retries exceeded with url: /MediaServer/ContentDirectory/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0x7f6d785dd198>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                2018-12-07  17:15:32 ERROR    sonos             HTTPConnectionPool(host='192.168.178.24', port=1400): Max retries exceeded with url: /DeviceProperties/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0x7f6d784de4a8>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                2018-12-07  17:15:32 ERROR    sonos             HTTPConnectionPool(host='192.168.178.24', port=1400): Max retries exceeded with url: /MediaServer/ContentDirectory/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0x7f6d7869fa90>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                Die gleiche Fehlermeldung gibts dann nochmal mit dem Level "Warning" anstatt "Error".


                Ausserdem steigt auch mein Speicherbedarf an:
                Unbenannt.JPG


                Gruss
                Marcus

                Kommentar


                  Hab gerade nachgeschaut: Giogle hat tatsächlich wieder die TTS-API geändert. Fix gibt es schon. Ich ziehe es entsprechend nach.
                  Jetzt gilt es noch herauszufinden, ob das Memory-Leak aus der TTs-Komponente kommt oder ein anderes Problem dahinter steckt.

                  Gruss,

                  Stefan
                  Sonos

                  Kommentar


                    Hi,

                    ich habe ein paar Bugfixes eingearbeitet. Google TTS sollte nun wieder gehen, dem Memory-Leak bin ich auf der Spur, ist aber echt mühselig. Den Threads habe ich zum Debuggen eindeutige Namen gegeben.

                    Ihr findet die Preview-Version HIER

                    Es wäre toll, wenn ihr mir kurz Feedback gebt, geade die Speicherauslastung wäre interessant.

                    Gruss,

                    Stefan
                    Sonos

                    Kommentar


                      Hallo,

                      nach dem einspielen der dieser Version haben die Threads Namen und es werden immer neue "sonos_discover_scheduler" Threads geöffnet. Diese werden aber nicht mehr geschlossen. Nach ca. 1 Stunde bekommen ich die Fehlermeldung "Needing more worker threads than the specified maximum of 20!" im Log.

                      Gruss,
                      Martin

                      Kommentar


                        Danke für das debuggen. Da scheint irgendein Nebeneffekt eingetreten zu sein, den ich nicht gesehen habe. Morgen gibts ein Update.

                        Gruss,

                        Stefan
                        Sonos

                        Kommentar


                          Zitat von Martin_8 Beitrag anzeigen
                          Hallo,

                          nach dem einspielen der dieser Version haben die Threads Namen und es werden immer neue "sonos_discover_scheduler" Threads geöffnet. Diese werden aber nicht mehr geschlossen. Nach ca. 1 Stunde bekommen ich die Fehlermeldung "Needing more worker threads than the specified maximum of 20!" im Log.

                          Gruss,
                          Martin

                          Patch ist online:

                          https://github.com/pfischi/plugins/tree/develop/sonos

                          Gruss,

                          Stefan
                          Zuletzt geändert von pfischi; 12.12.2018, 22:10.
                          Sonos

                          Kommentar


                            Hallo,

                            ich habe die neu Version installiert. Es werden immer noch ca. 80 Threads gestartet, darunter sind für jedes Sonos Device folgende mit Namen.

                            sonos__eventAlarmEvent
                            sonos__eventAvTransport
                            sonos__eventDeviceProperties
                            sonos__eventRenderingControl
                            sonos__eventSystemProperties
                            sonos__eventZoneTopology

                            Beim Speicherverbrauch hat sich nichts geändert, er steigt weiter an.

                            sonos02.jpg

                            Gruss,
                            Martin

                            Kommentar


                              Threads sind normal, die Speicherauslastung ist immer noch komisch. Kannst du die noch ein wenig länger beobachten?

                              Danke und Grüße,

                              Stefan
                              Sonos

                              Kommentar


                                Anzahl der Threads steigt an, jetzt sind es 84. Es sind auch neue Namen aufgetaucht
                                threads.jpg

                                Der Speicherverbrauch steigt weiter an.

                                Gruss
                                Martin

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X