Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sonos Anbindung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es müssten pro Lautsprecher 6 benannte Threads existieren. Zwischendurch müsste immer eine Discovery-Thread spawnen, der aber zügig wieder verschwinden sollte.
    Den Memory-Leak konnte ich auf das SoCo-Framework eingrenzen, ich werde heute oder morgen dazu einen entsprechenden Issue auf Github aufmachen.


    Edit: die unterschiedlichen Namen sind tatsächlich nur ein kleiner Logik-Bug. Fixe ich heute.


    Grüsse,

    Stefan
    Zuletzt geändert von pfischi; 14.12.2018, 08:19.
    Sonos

    Kommentar


      Ich habe seit langem mal wieder einen SoCo Error im Log bemerkt:
      Code:
      2019-01-20  21:20:51 WARNING  Thread-123149 Event contains illegal metadatafor 'enqueued_transport_uri_meta_data'.
      Error message: 'Unknown UPnP class: object.item.audioItem.musicTrack.sonos-favorite'
      The result will be a SoCoFault.

      Kommentar


        bei mir bricht das plugin (obwohl es funktionierte) nun seit ein paar Tagen mit einem Fehler ab:

        Code:
        2019-01-27  22:08:59 ERROR    sonos_discover_scheduler Method sonos_discover_scheduler exception: 'NoneType' object is not iterable
        Traceback (most recent call last):
          File "/usr/local/smarthome/lib/scheduler.py", line 517, in _task
            obj()
          File "/usr/local/smarthome/plugins/sonos/__init__.py", line 2790, in _discover
            for zone in zones:
        TypeError: 'NoneType' object is not iterable

        auch das Suchen der sonos speaker uid in der console bricht mit dem Fehler ab:


        Code:
        /usr/local/smarthome/plugins/sonos$ python3 search_uids.py
        
        Traceback (most recent call last):
          File "search_uids.py", line 19, in <module>
            find_speakers()
          File "search_uids.py", line 7, in find_speakers
            for zone in zones:
        TypeError: 'NoneType' object is not iterable
        SH Version: 1.5.1.master
        sonos-plugin: https://github.com/pfischi/plugins/tree/develop/sonos

        Code:
        Sonos:
            class_name: Sonos
            class_path: plugins.sonos
            tts: true                          # optional, default:  false
            local_webservice_path: /usr/local/smarthome/media/sounds    # optional, default:  empty. If 'tts' is enabled, this option is mandatory.
        Gruß Ivan

        gelöst:
        hab dem Lautsprecher im Router eine fixe ip-Adresse zugewiesen und diese in plugin.yaml aktiviert:

        Code:
            speaker_ips:                       # optional. You can set static IP addresses for your Sonos speaker. This
                - 192.168.0.141                   # will disable auto-discovery. This is useful if you're using a
        die Fehlermeldung im search_uids.py kommt aber immer noch..
        Zuletzt geändert von ivande; 29.01.2019, 22:30.

        Kommentar


          Hallo,

          Ich wollte heute Abend auch endlich mal das Sonos Plugin installieren/konfigurieren. Deshalb die kurze und knappe Frage. Besteht das Memory Leak immer noch, oder gab es in der Zwischenzeit einen Fix.

          Viele Grüße

          Kommentar


            Das Memory Leak besteht noch. Stefan hat dazu ein Issue bei dem SoCo github Projekt gemeldet, welches bis jetzt leider noch nicht kommentiert worden ist. Viele Grüße

            Kommentar


              Moin zusammen,

              erstmal vielen Dank für das coole Plugin!
              Ich bekomme momentan das tts File nicht von Google heruntergeladen. Im Filesystem wird es angelegt und die Box macht auch während des Radio-abspielen eine kurze Gedenkpause, als würde sie etwas abspielen wollen. Die mp3 Files sind jedoch 0 byte groß und ich bekomme nach dem setzen des TTS-Strings folgenden Fehler in der Konsole:

              Code:
              2019-02-06  15:32:52 ERROR    CP Server Thread-19 Sonos: 'NoneType' object has no attribute 'group'
              2019-02-06  15:32:52 ERROR    CP Server Thread-19 Sonos: Could not obtain TTS file from Google. Error: 'NoneType' object has no attribute 'group'
              Internet-Zugang von meiner Smarthome-Kiste funktioniert, das habe ich getestet, und, z.B. auch das plugins repo frisch gepulled - es sollte also auch der neueste Stand sein.

              <edit> Der Patch von Dir, Pfischi, löst bei mir auch noch die Fehlermeldungen aus. </edit>

              Danke für Eure Hilfe und Viele Grüße
              Zuletzt geändert von Honta; 06.02.2019, 15:56.

              Kommentar


                Einen hab ich noch:
                Bei mir wird die Wiedergabe von z.B. Spotify nicht nach einem play_snippet resumed.
                Funktioniert das bei einem von Euch? Um Spotify wiedergeben zu können, kann man imho nicht play_url verwenden, sondern muss übers music_service gehen.
                To play music from a music service, you will need to go via the music_service module. Here you can search or browse to obtain music service items, which can be added to the queue and played.
                https://soco.readthedocs.io/en/lates...lay-uri-method
                Ich hatte gehofft, dass die Musik danach weiterläuft und während der Wiedergabe nur kurz runterfaded.

                VG
                Honta

                Kommentar


                  Guten Abend zusammen,


                  seit 2 Tagen läuft Sonos nicht mehr mit ShNG und Smart Visu im log ist folgendes hinterlegt:



                  Code:
                  
                  2019-04-04  02:18:38 WARNING  sonos            Sonos: HTTPConnectionPool(host='192.168.178.68', port=1400): Max retries exceeded with url: /MediaRenderer/AVTransport/Event (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0xa2219dcc>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                  2019-04-04  02:18:39 WARNING  sonos            Sonos: HTTPConnectionPool(host='192.168.178.68', port=1400): Max retries exceeded with url: /MediaRenderer/AVTransport/Event (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0xa22127cc>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                  2019-04-04  02:18:39 ERROR    sonos            HTTPConnectionPool(host='192.168.178.68', port=1400): Max retries exceeded with url: /DeviceProperties/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0xa221980c>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                  2019-04-04  02:18:39 ERROR    sonos            HTTPConnectionPool(host='192.168.178.68', port=1400): Max retries exceeded with url: /MediaServer/ContentDirectory/Control (Caused by NewConnectionError('<requests.packages.urllib3.connection.HTTPConnection object at 0xa22024ec>: Failed to establish a new connection: [Errno 111] Verbindungsaufbau abgelehnt',))
                  2019-04-04  02:21:48 ERROR    sonos_discover_scheduler Method sonos_discover_scheduler exception: local variable 'zone' referenced before assignment
                  Traceback (most recent call last):
                    File "/usr/local/smarthome/lib/scheduler.py", line 517, in _task
                      obj()
                  Auch ein neustart der Sonos brachte nichts.
                  Gruss Oliver

                  Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung

                  Kommentar


                    Sonos hat vor kurzem auf Version 10.1 geupdated und damit mal wieder auch die API geändert. Einen temporären fix habe ich gestern Abend in Develop Branch geschoben. Bitte einfach mal ausprobieren.

                    Kommentar


                      Zitat von aschwith Beitrag anzeigen
                      Einen temporären fix habe ich gestern Abend in Develop Branch geschoben. Bitte einfach mal ausprobieren.
                      Ich eigentlich alles über das backend machen jedoch ist das Widget aktuell unbrauchbar bis auf die Lautstärke.


                      Gruss Oliver

                      Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung

                      Kommentar


                        Hallo Stefan, Hallo Jonny,

                        ich habe heute das Plugin getauscht (develop) da meine Sonos-Player auch nicht mehr wollten.
                        Das neue Plugin funktioniert allerdings nicht.

                        Es scheint, als ob das Plugin die sonos_uid ignoriert.

                        Gruß Manuel

                        Kommentar


                          Gibts hier was neues? Auch mein Sonos drängt schon seit geraumer Zeit zum Update auf Version 10.1, aber so wie ich verstehe geht dann derzeit das Sonos-Plugin nicht mehr bzw. das Widget der SmartVISU.

                          Weder Master noch Develop?

                          Kommentar


                            Stand ist der folgende:
                            a) Das plugin basiert auf dem SoCo git projekt, welches aktuell kaum noch betreut wird.
                            b) Für Sonos Version 10.1 muss zwingend eine Anpassung vorgenommen werden. Den Fix habe ich bei SmarthomeNG/plugins unter develop eingecheckt. Damit geht auf jeden Fall: Playlisten starten, Mute/unmute, Google TTS.
                            c) Das SmartVisu Widget funktioniert (zumindest bei mir) nicht mehr. Ausnahme ist das muten/unmuten.
                            d) Es gibt im SoCo immer noch ein Memory Leak. pfischi hat dazu bei git ein Issue eröffnet, dieses wurde bisher weder kommentiert noch bearbeitet (siehe a) )
                            e) Weitere Rückmeldungen der SmarthomeNG Nutzer zum aktuelle Funktionsstand des Plugins mit Sonos Version 10.1 sind willkommen.

                            Viele Grüße
                            Zuletzt geändert von aschwith; 02.05.2019, 20:04.

                            Kommentar


                              Hallo Alex,

                              hast du mehrere Sonosplayer oder nur ein Sonos Player?

                              Ich habe zwei Player und da das Problem, dass gefühlt die ID nicht berücksichtigt wird.

                              Gruß Manuel

                              Kommentar


                                Hi Manuel,
                                stimmt, du hast recht. Ich habe auch mehrere Player, hatte bisher aber nur mit einem gestetet. Es scheint immer nur der zu letzt manuell benutzte Speaker ansprechbar zu sein. Ich stecke aktuell nicht im Plugin, versuche aber, mir das bei Gelegenheit anzuschauen. Vielleicht nimmt sich pfischi auch der Sache an.

                                Viele Grüße
                                Alex

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X