Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MQTT API Server und MQTT Clients - LBS19001051 - LBS19001054

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Da muss ich mich der Meinung von Brick anschließen, denn das hat so gar nichts mit dem MQTT-LBS zu tun und ist so speziell, dass es vermutlich niemand sonst verwenden würde. Genau für solchen Anforderungen ist ja das modulare LBS Konzept gedacht.

    Kommentar


      Brick Ein Baustein kann eine Menge kosten, nämlich Aufwand.

      Im iobroker habe ich sicher 500 Objekte, welche an Edomi gehen. Wenn jeder 10te ein true/false ist, dann macht das schnell keinen Spaß mehr und das Konzept auf der Edomi Seite eine IO Anlegen und auf der Gegenseite nur ein set/edomi/internal/ko geht ist schon nicht mehr so smart.

      jonofe Alles Klar


      Für die iobroker/edomi Fans habe ich das mal in den Baustein gefutzelt, sollte das jemand brauchen, einfach melden.
      Gruß Hartwig

      Kommentar


        Hat irgendjemand von euch eine Möglichkeit gefunden, wie man Amazons Alexa mit MQTT sprechen lassen kann?

        Kommentar


          Zitat von Janncsi Beitrag anzeigen
          Hat irgendjemand von euch eine Möglichkeit gefunden, wie man Amazons Alexa mit MQTT sprechen lassen kann?
          Ich verstehe die Frage nicht. Was sollen die beiden sich denn erzählen?

          Kommentar


            Zitat von jonofe Beitrag anzeigen

            Ich verstehe die Frage nicht. Was sollen die beiden sich denn erzählen?
            Bevor ich es hier auf meine komplizierte Art und Weise beschreibe, verweise ich eben auf meinen neuen Thread:
            https://knx-user-forum.de/forum/proj...ssistant-lernt

            Ich hänge an Alexa und würde das ganze, was ich mit Google realisiert habe, gerne auch mit Alexa haben, da die Sonos-Integration bei Amazon deutlich besser ist.

            Kommentar


              Zitat von Janncsi Beitrag anzeigen
              Ich hänge an Alexa und würde das ganze, was ich mit Google realisiert habe, gerne auch mit Alexa haben, da die Sonos-Integration bei Amazon deutlich besser ist.
              Das wird so vermutlich nicht funktionieren. Das geht nur, wenn man einen echten Alexa Skill mit Cloud-Service im Backend entwickelt, d.h. eine zentrale Plattform, welche den Skill bildet und wo man sich registriert und womit sich EDOMI dann verbindet. Damit würde es dann einen EDOMI Alexa Skill geben, der von allen genutzt werden könnte, so dass man keinen Developer Skill mehr je User benötigt. Das ist aber definitiv nicht mein Ziel einen solchen Service aufzubauen.

              Ich weiss nicht, wie es bei Google funktioniert, aber bei Alexa, muss die Lambda Funktion immer die entsprechende Antwort des SKills zurückliefern, ansonsten gibt Alexa einen Fehler zurück. Selbst wenn die Lambda Funktionion das Command per MQTT sendet, könnte es zwar bei EDOMI verarbeitet werden, aber die Lambda Funktion muss die korrekte Antwort an den Alexa Service zurückliefern, ansonsten bekommt du eine Fehleransage.
              Geht es dir nur um Steuerbefehle oder auch um Statusabfragen? Geht das bei Google auch?

              Kommentar


                Ich möchte mit diesem LBS per Google Assistent Edomi steuern, bekomme aber beim LBS19001054 folgende Fehlermeldung im Log
                2019-11-08 19:32:52 003757 1482 debug EXE19001054 [v0.3]: Exception caught: The client is not currently connected. (1117)
                2019-11-08 19:32:54 705343 1477 debug EXE19001054 [v0.3]: Exception caught: The connection was lost. (1113)
                2019-11-08 19:32:55 007380 1482 debug EXE19001054 [v0.3]: Connection to MQTT Broker failed (1117)
                2019-11-08 19:32:55 008064 1482 debug EXE19001054 [v0.3]: Exception caught: Lookup error. (1117)
                2019-11-08 19:32:55 008755 1482 debug EXE19001054 [v0.3]: MQTT Subscribe Client daemon stopped (1117)
                2019-11-08 19:33:33 597601 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: LBS MQTT Subscribe Client started (1113)
                2019-11-08 19:33:33 606137 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: MSGQID generated: 1380557090 (1113)
                2019-11-08 19:33:33 619432 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: Message: (1113)
                2019-11-08 19:33:33 619544 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: ================ ARRAY/OBJECT START ================
                2019-11-08 19:33:33 619633 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: {"start":{"ip":"mqtt.gbridge.kappelt.net","port ":" 8883","user":"gbridge-*****","pwd":"********","plain":null,"rege xp":null,"qos":"1","sub":"gBridge\/*****\/#","tls":"1","caPath":" \/etc\/ssl\/certs\/ca-bundle.crt"},"subscribe":{"qos":"1","topic":"gBrid ge\/*****\/#"}}
                2019-11-08 19:33:33 619724 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: ================ ARRAY/OBJECT END ================
                2019-11-08 19:33:33 620513 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: MSGQID used: 1380557090 (1113)
                2019-11-08 19:33:33 621162 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: LBS MQTT Subscribe Client ended (1113)
                2019-11-08 19:33:33 628923 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: LBS MQTT Subscribe Client started (1117)
                2019-11-08 19:33:33 642301 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: MSGQID generated: 1896209139 (1117)
                2019-11-08 19:33:33 672409 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: Message: (1117)
                2019-11-08 19:33:33 672523 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: ================ ARRAY/OBJECT START ================
                2019-11-08 19:33:33 672609 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: {"start":{"ip":null,"port":"1883","user":null," pwd ":null,"plain":null,"regexp":null,"qos":"1","s ub": null,"tls":"0","caPath":"\/etc\/ssl\/certs\/ca-bundle.crt"}}
                2019-11-08 19:33:33 672705 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: ================ ARRAY/OBJECT END ================
                2019-11-08 19:33:33 673763 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: MSGQID used: 1896209139 (1117)
                2019-11-08 19:33:33 674711 26736 debug LBS19001054 [v0.3]: LBS MQTT Subscribe Client ended (1117)
                2019-11-08 19:33:33 811084 26797 debug EXE19001054 [v0.3]: MSGQID: 1380557090 (1113)
                2019-11-08 19:33:33 812385 26797 debug EXE19001054 [v0.3]: Command received by daemon: start (1113)
                2019-11-08 19:33:33 813869 26797 debug EXE19001054 [v0.3]: Starting MQTT Subscribe Client daemon (1113)
                2019-11-08 19:33:33 815220 26797 debug EXE19001054 [v0.3]: Exception caught: Invalid function arguments provided. (1113)
                2019-11-08 19:33:33 885797 26803 debug EXE19001054 [v0.3]: MSGQID: 1896209139 (1117)
                2019-11-08 19:33:33 886593 26803 debug EXE19001054 [v0.3]: Command received by daemon: start (1117)
                2019-11-08 19:33:33 887147 26803 debug EXE19001054 [v0.3]: Starting MQTT Subscribe Client daemon (1117)
                2019-11-08 19:33:33 892597 26803 debug EXE19001054 [v0.3]: Exception caught: Lookup error. (1117)

                Kommentar


                  Funktioniert das DNS? Ist der Brokername korrekt?
                  Am besten auf dem Edomi Server ein dnslookup auf den Brokernamen machen.

                  Kommentar


                    mit host funktioniert der dnslookup nicht. Wie mache ich einen?
                    mqtt.gbridge.kappelt.net

                    Edomi läuft bei mir in einer VirtualBox
                    Zuletzt geändert von rok123; 08.11.2019, 22:36.

                    Kommentar


                      Zitat von rok123 Beitrag anzeigen
                      mit host funktioniert der dnslookup nicht. Wie mache ich einen?
                      Wie passen diese beiden Fragen zusammen?
                      Wenn er nicht funktioniert, dann hast du doch einen gemacht

                      Poste doch mal die Ausgabe von

                      Code:
                      nslookup mqtt.gbridge.kappelt.net
                      auf deinem EDOMI Server.
                      Wenn das nicht funktioniert, hast du ein Problem mit deinem DNS auf dem EDOMI Server.

                      Falls nslookup nicht installiert ist, dann

                      Code:
                      yum -y install bind-utils

                      Kommentar


                        Danke jonofe ich bekomme folgende Antwort:

                        Code:
                        [root@edomi ~]# nslookup mqtt.gbridge.kappelt.net
                        Server:         10.0.0.140
                        Address:        10.0.0.140#53
                        
                        Non-authoritative answer:
                        mqtt.gbridge.kappelt.net        canonical name = mqtt.gbridge.io.
                        Name:   mqtt.gbridge.io
                        Address: 159.69.34.209

                        Kommentar


                          Dann ist das DNS okay

                          Kommentar


                            Habe Janncsi meine Gbridge Daten geteilt, bei Ihm funktioniert es. Was kann ich noch probieren?

                            Kommentar


                              Zitat von jonofe Beitrag anzeigen

                              Das wird so vermutlich nicht funktionieren. Das geht nur, wenn man einen echten Alexa Skill mit Cloud-Service im Backend entwickelt, d.h. eine zentrale Plattform, welche den Skill bildet und wo man sich registriert und womit sich EDOMI dann verbindet. Damit würde es dann einen EDOMI Alexa Skill geben, der von allen genutzt werden könnte, so dass man keinen Developer Skill mehr je User benötigt. Das ist aber definitiv nicht mein Ziel einen solchen Service aufzubauen.

                              Ich weiss nicht, wie es bei Google funktioniert, aber bei Alexa, muss die Lambda Funktion immer die entsprechende Antwort des SKills zurückliefern, ansonsten gibt Alexa einen Fehler zurück. Selbst wenn die Lambda Funktionion das Command per MQTT sendet, könnte es zwar bei EDOMI verarbeitet werden, aber die Lambda Funktion muss die korrekte Antwort an den Alexa Service zurückliefern, ansonsten bekommt du eine Fehleransage.
                              Geht es dir nur um Steuerbefehle oder auch um Statusabfragen? Geht das bei Google auch?
                              Ich bin hier einen Schritt weiter. Habe den Node-Red-Skill von Alexa genutzt und über einen Node-Red auf einem vserver außerhalb meiner internen Netzwerkumgebung am Laufen. Auf dem vserver läuft dann einfach ein Broker auf dem edomi dann subscribed. Ich kann mittlerweile alles schalten/dimmen/etc. Einzig an den Rückmeldungen arbeite ich noch, was aber geht.

                              Bei Alexa bekommt man aber mit den Routinen notfalls erstklassige Rückmeldung...

                              ​​​​​​​Werde den Weg die Woche über mal dokumentieren.

                              Kommentar


                                Zitat von Janncsi Beitrag anzeigen
                                Habe den Node-Red-Skill von Alexa genutz
                                Ja, das ist genau das was ich meinte, nämlich einer dieser Skills, bei dem du dich bei einem Cloud Service registrieren musst. Gleiches gibt es auch für Openhab.

                                Was ich noch nicht verstanden habe: Was genau ist der Vorteil?
                                Der einmalige Konfigurationsaufwand bei dem EDOMI Skill stehen der Komplexität der Verbindung von Node-Red mit Edomi gegenüber und der Tatsache, dass noch ein weiterer Cloudservice zwischengeschaltet ist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X