Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS 19000707 - Beschattungssteuerung-Rollo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hallo miteinander,

    da es sich um die allererste Beta-Version des Bausteins handelt, ist das natürlich noch nicht wirklich ausgereift. Das mit dem Lichtstreifen ist einer der Punkte, der sich bei Rollos bzw. Jalousien völlig anders verhält als bei Raffstoren. Aktuell kann man diese Option natürlich missbrauchen, aber final sollte das eigentlich nicht so gemacht werden.

    Wäre es sinnvoll, eine Option für den Prozentwert einzuführen, bei welchem die Jalousien auf Schlitzstellung sind? 100% ist ja ganz zu und 0% ist ganz offen. Mit dieser neuen Option könnte man dann sagen, dass der Behang bei 90% auf Schlitzstellung ist. Als Default würde dort dann 100% drin stehen, womit dieser Wert bei Rollos so bleiben kann, da Rollos ja keine Schlitzstellung haben.

    Meinungen?
    Kind regards,
    Yves

    Kommentar


      #32
      Wozu die Schlitzstellung? Kann man doch mit der Maximalen Höhe schon angeben.

      Ich fände es toll wenn es einen Ausgang gäbe ähnlich dem Winkel-Ausgang des NG. Also bei Evaluation 30 = 80%, 40 = 75%, 45 = 70% etc.

      Also nicht nur Beschattung: Ja = 100% / Nein = 0%

      Kommentar


        #33
        Hi

        Zitat von hx5 Beitrag anzeigen
        Wozu die Schlitzstellung? Kann man doch mit der Maximalen Höhe schon angeben.
        Die Schlitzstellung hat doch nichts mit der maximalen Höhe zu tun!? Eine Jalousie kann doch auf Schlitzposition gefahren werden (bspw. um zu lüften) aber auch ganz geschlossen werden. Damit sind das zwei verschiedene Dinge, die der Baustein handhaben können sollte.


        Zitat von hx5 Beitrag anzeigen
        Ich fände es toll wenn es einen Ausgang gäbe ähnlich dem Winkel-Ausgang des NG. Also bei Evaluation 30 = 80%, 40 = 75%, 45 = 70% etc.
        Evaluation? Was soll denn da evaluiert werden? Du meinst sicher Elevation oder?

        Das wiederum entspricht exakt dem, was der Lichtstreifen bewirkt. Die Höhenposition wird an die Höhe der Sonne angepasst, um den Lichtstreifen immer gleich breit zu halten.


        Zitat von hx5 Beitrag anzeigen
        Also nicht nur Beschattung: Ja = 100% / Nein = 0%
        Jain. Bei einem Rollo gibt es nunmal nur auf, zu oder Lichtstreifen. Bei einer Jalousie kommt dann noch die Schlitzposition hinzu, wobei natürlich bei Verwendung des Lichtstreifens immer eine Art Schlitzposition vorhanden ist.
        Kind regards,
        Yves

        Kommentar


          #34
          Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen
          Hi
          Die Schlitzstellung hat doch nichts mit der maximalen Höhe zu tun!? Eine Jalousie kann doch auf Schlitzposition gefahren werden (bspw. um zu lüften) aber auch ganz geschlossen werden. Damit sind das zwei verschiedene Dinge, die der Baustein handhaben können sollte.
          Ich persönlich sehe keinen Grund den Rollo beim normalen Beschatten komplett zu zu fahren.
          Für ganz zu sehe ich nur zwei Szenarien: Schlafen und Hitzeschutz (wenn es draußen zu heiß wird), das hat aber mit der Beschattung nix zu tun.


          Evaluation? Was soll denn da evaluiert werden? Du meinst sicher Elevation oder?
          Genau

          Das wiederum entspricht exakt dem, was der Lichtstreifen bewirkt. Die Höhenposition wird an die Höhe der Sonne angepasst, um den Lichtstreifen immer gleich breit zu halten.
          Der Gedanke hinter dem Lichtsreifen ist doch das man eine genau definierte Breite an direkter Sonnenstrahlung rein lässt und ich will ja gerade keine rein lassen, dabei aber der Rolladen möglichst weit offen lassen.

          Wie gulp2k schon sagte gibt es ja immer einen Abstand zwischen Außenkante Rolladen und Innenkante Fensterrahmen was so in etwa der Lammellenbreite entspricht. Dadurch könnte man evtl. eine relativen Öffnungswinkel berechnen anstatt bei jedem Fenster nun die Höhe zu messen und auszuprobieren bis der Lichtstreifen exakt an die Unterkannte des Fensterrahmens geht.

          Wie gesagt bei NG hat das gut mit dem Winkel und 25% offset funktioniert, habe es derzeit aber auch nur an einem Rollladen probiert.

          Bei einer Jalousie kommt dann noch die Schlitzposition hinzu, wobei natürlich bei Verwendung des Lichtstreifens immer eine Art Schlitzposition vorhanden ist.
          Wie kommst du auf Jalousie?
          Dafür ist doch der NG?
          Meinst du nicht Rollläden mit Lichtschlitzen?

          Kommentar


            #35
            Wahrscheinlich meint starwarsfan mit Rollo "echte" Rollos für Außen, wie hier: https://goo.gl/images/jr4a1Q

            Und mit Jalousie die "gewöhnlichen" Rolläden mit Lichtschlitzen.

            Mich würde auch eine errechnete Position interessieren, bei der der Rolladen "genau" soweit runter gefahren wird, dass gerade kein Licht mehr auf die innere Fensterbank fällt. Problem wird hierbei sicherlich, dass in dem Moment in dem der Behang die Fensterbank erreicht nicht bei 100% liegt. Sondern vielleicht bei 90% oder so. Das müsste der Ausgangspunkt der Berechnung sein.

            g3837.png

            Nachtrag: Wenn ich genauer darüber nachdenke, hätte das allerdings eine permanente neupositionierung zur Folge, da sich die Elevation ja permanent ändert. Hier müsste man eine Tolleranz einbauen. Oder den Eingangswert mit einem Vorschalt-LBS filtern (z.B. SendByToleranz LBS 19000347).
            Zuletzt geändert von MrIcemanLE; 18.07.2017, 11:04.
            Gruß
            Stefan

            Kommentar


              #36
              Was passiert, wenn Du den Lichtschlitz auf sagen wir mal 1cm einstellst?
              Mfg Micha
              Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

              Kommentar


                #37
                Hallo miteinander

                Zitat von hx5 Beitrag anzeigen
                Ich persönlich sehe keinen Grund den Rollo beim normalen Beschatten komplett zu zu fahren.
                Für ganz zu sehe ich nur zwei Szenarien: Schlafen und Hitzeschutz (wenn es draußen zu heiß wird), das hat aber mit der Beschattung nix zu tun.
                Das ist aber eben nur Deine Ansicht. Der Baustein soll und wird aber weitestgehend generisch verwendbar sein und aus diesem Grund wird er keine Sonderlocken unterstützen.


                Zitat von hx5 Beitrag anzeigen
                Der Gedanke hinter dem Lichtsreifen ist doch das man eine genau definierte Breite an direkter Sonnenstrahlung rein lässt und ich will ja gerade keine rein lassen, dabei aber der Rolladen möglichst weit offen lassen.
                Eben. Aber das sind eben zwei verschiedene paar Schuhe! Du missbrauchst jetzt den Lichtstreifen dafür, der eigentlich einen anderen Sinn und Zweck hat.


                Zitat von hx5 Beitrag anzeigen
                Wie kommst du auf Jalousie?
                Dafür ist doch der NG?
                Meinst du nicht Rollläden mit Lichtschlitzen?
                Zitat von MrIcemanLE Beitrag anzeigen
                Wahrscheinlich meint starwarsfan mit Rollo "echte" Rollos für Außen, wie hier: https://goo.gl/images/jr4a1Q

                Und mit Jalousie die "gewöhnlichen" Rolläden mit Lichtschlitzen.
                Korrekt, das Naming der verschiedenen Typen ist nicht wirklich eindeutig. Für mich gibt es drei relevante Behang-Typen:
                1. Raffstoren: Der Behang mit schwenkbaren Lamellen
                2. Jalousien: Der Behang mit miteinander verhängten senkrechten Lamellen, welche beim öffnen erst ein paar Millimeter auseinander fahren und so (wenn vorhanden) die Lichtschlitze freigeben. Somit bewegt sich die Unterkante des Behangs mitunter erst eine ganze Weile später, während die oberste Lamelle schon längt im Kasten verschwunden ist.
                3. Rolladen/Rollos: Der Behang, dessen Unterkante sich mit jeder Positionierung ebenfalls bewegt.

                Zitat von MrIcemanLE Beitrag anzeigen
                Mich würde auch eine errechnete Position interessieren, bei der der Rolladen "genau" soweit runter gefahren wird, dass gerade kein Licht mehr auf die innere Fensterbank fällt. Problem wird hierbei sicherlich, dass in dem Moment in dem der Behang die Fensterbank erreicht nicht bei 100% liegt. Sondern vielleicht bei 90% oder so. Das müsste der Ausgangspunkt der Berechnung sein.
                Das ist aber ein ganz spezieller Sonderfall. Wofür brauchst Du den?


                Zitat von MrIcemanLE Beitrag anzeigen
                Nachtrag: Wenn ich genauer darüber nachdenke, hätte das allerdings eine permanente neupositionierung zur Folge, da sich die Elevation ja permanent ändert. Hier müsste man eine Tolleranz einbauen. Oder den Eingangswert mit einem Vorschalt-LBS filtern (z.B. SendByToleranz LBS 19000347).
                Eine Toleranz gibt es doch auch jetzt schon!? Beim 19000145 wären das E29 und E35 und beim 19000707 E26.
                Kind regards,
                Yves

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen
                  Das ist aber ein ganz spezieller Sonderfall. Wofür brauchst Du den?
                  Wenn man keine Raffstores hat, kommt halt sehr wenig Tageslicht in die Wohnräume, wenn beschattet wird. Die Idee ist das verfügbare Licht zu maximieren ohne die Sonne direkt in den Innenraum zu lassen. Ich habe zur Zeit einfach den Maximalwert so gesetzt, dass die Jalousie (Rollo mit Schlitz) gerade so noch nicht ganz unten ist.

                  Bleibt die Frage, ob das am Ende wirklich was bringt:

                  Nehmen wir einen Abstand von 30mm zwischen Scheibe und Rollo. Daraus ergibt sich bei einer maximalen Elevation von 63° ein Lichtspalt von 60mm, bei dem die Sonne dann gerade so die Scheibe erreicht.

                  Wahrscheinlich ist der Aufwand im Bezug auf den Nutzen zu hoch.

                  Gruß
                  Stefan

                  Kommentar


                    #39
                    Ich versteh wirklich nicht das Problem im Moment...
                    Bei meinen Fenstern hab ich überall einen kleinen Lichtstreifen eingetragen und somit Fahren die Rollläden genau wie beschrieben abhänging von der Elevation auf die richtige Höhe... Man muss den "Lichtstreifen" ja nicht so groß machen das auch tatsächlich noch Sonne durchs Fenster kommt.

                    Vielleicht sollte man den Eingang einfach umbenennen damit es klarer wird? Z.B. "Untere Fensterkante"
                    Gruß
                    Michael

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen
                      Das ist aber eben nur Deine Ansicht.
                      Das würde ich mal stark bezweifeln. Aus welchem Grund sollte man den die geschlitzten Rollläden den komplett schließen wenn man nur beschatten möchte?
                      Man darf das auch nicht mit Raffstoren/Jalousien verwechseln, wenn Rollläden komplett geschlossen sind kommt in der Regel auch (fast) kein Licht durch.

                      Du missbrauchst jetzt den Lichtstreifen dafür, der eigentlich einen anderen Sinn und Zweck hat.
                      Wo habe ich geschrieben das ich das mache?

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von gulp2k Beitrag anzeigen
                        Bei meinen Fenstern hab ich überall einen kleinen Lichtstreifen eingetragen und somit Fahren die Rollläden genau wie beschrieben abhänging von der Elevation auf die richtige Höhe...
                        Ich finde die Lösung über den Winkelausgang mit dem NG eleganter, hier muss man zumindest nicht alle Fenster ausmessen...

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von hx5 Beitrag anzeigen

                          Ich finde die Lösung über den Winkelausgang mit dem NG eleganter, hier muss man zumindest nicht alle Fenster ausmessen...
                          Naja, so groß war der Aufwand zumindest nicht bei mir wir haben genau 2 verschiedene Höhen bei den Fenstern.
                          Ich hätte jetzt erwartet (in meinem jugendlichen Leichtsinn) das das bei den meisten so ist, oder hast du wirklich so viel verschieden Hohe Fenster?
                          Gruß
                          Michael

                          Kommentar


                            #43
                            Zitat von gulp2k Beitrag anzeigen
                            oder hast du wirklich so viel verschieden Hohe Fenster?
                            Schätzungsweise 8 - 10 unterschiedliche Höhen. Das ist ja auch schnell gemessen aber bis jetzt bringt mir der neue Baustein auch sonst keine Vorteile gegenüber dem NG...

                            Kommentar


                              #44
                              Hallo zusammen,

                              ich bin jetzt schon seit ein paar Stunden am Debuggen, aber ich komme nicht weiter :-(

                              Habe manuell die Schwelle für Beschattung (E41) auf 35000 gestellt. Den Helligkeitswert (E5) habe ich auch 50000 gestellt.
                              Obwohl der Log meldet, dass die Fassade in der Sonne ist, bleibt der Höhenwert immer auf 0%:

                              2017-07-29 17:52:30 147855 1739 INFO: ===== === = Timer finished and outputs not set, starting LBS (v0.2) = === ====
                              2017-07-29 17:52:30 148149 1739 INFO: ===== === = LBS was triggered = === ==========================================
                              2017-07-29 17:52:30 148276 1739 INFO: <Input>: <Refreshed>|<Value>
                              2017-07-29 17:52:30 148744 1739 INFO: Trigger: 0| Trigger changed output: 0| Brightness: 0|50000 Brightness dawn: 0| Elevation: 0|30.157180585323 Azimut: 0|264.28523669264 Activationstate: 0|1 Lockstate: 0|0 Internal timer: 1
                              2017-07-29 17:52:30 149168 1739 INFO: Virtual depth and height of sun position in 90� to the facade: 0.099576140742661, 0.58101383925893, effective Elevation: 80.274934416192
                              2017-07-29 17:52:30 149775 1739 INFO: Previous value of A1 equals new value 1, skipping update of A1
                              2017-07-29 17:52:30 149976 1739 INFO: Real azimut 264.28523669264� and facade at 180� -> IN SUN (from 90� to 270�), effective elevation 80.274934416192� for given elevation of 30.157180585323� -> in min-max-range (0-90)
                              2017-07-29 17:52:30 150110 1739 INFO: Storing current shutter state 0 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:52:30 151427 1739 INFO: Updating A7 with value 0
                              2017-07-29 17:52:30 152630 1739 INFO: Handling current shutter state NEUTRAL (0)
                              2017-07-29 17:52:30 152834 1739 INFO: Facade is in sun
                              2017-07-29 17:52:30 152968 1739 INFO: Switching from NEUTRAL to SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING
                              2017-07-29 17:52:30 153110 1739 INFO: Starting new timer for 150 seconds up to 17:55:00
                              2017-07-29 17:52:30 154653 1739 INFO: Storing current shutter state 6 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:52:30 155834 1739 INFO: Updating A7 with value 6
                              2017-07-29 17:52:30 156559 1739 INFO: Shutter state has changed from 0 to 6, checking if there might be another change...
                              2017-07-29 17:52:30 157210 1739 INFO: Handling current shutter state SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING (6)
                              2017-07-29 17:52:30 157401 1739 INFO: Facade is in sun
                              2017-07-29 17:52:30 158318 1739 INFO: Updating outputs out of SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING if necessary
                              2017-07-29 17:52:30 159173 1739 INFO: Values to write to outputs for height: 0%
                              2017-07-29 17:52:30 159826 1739 INFO: Previous value of A2 equals new value 0, skipping update of A2
                              2017-07-29 17:52:30 160370 1739 INFO: Previous value of A3 equals new value 0, skipping update of A3
                              2017-07-29 17:52:30 160914 1739 INFO: Previous value of A4 equals new value 0, skipping update of A4
                              2017-07-29 17:52:30 161813 1739 INFO: Storing current shutter state 6 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:52:30 162570 1739 INFO: Previous value of A7 equals new value 6, skipping update of A7
                              2017-07-29 17:52:30 163055 1739 INFO: ===== === = LBS finished = === ===============================================
                              2017-07-29 17:55:00 161251 1739 INFO: ===== === = Timer finished and outputs not set, starting LBS (v0.2) = === ====
                              2017-07-29 17:55:00 161530 1739 INFO: ===== === = LBS was triggered = === ==========================================
                              2017-07-29 17:55:00 161655 1739 INFO: <Input>: <Refreshed>|<Value>
                              2017-07-29 17:55:00 162127 1739 INFO: Trigger: 0| Trigger changed output: 0| Brightness: 0|50000 Brightness dawn: 0| Elevation: 0|30.157180585323 Azimut: 0|264.28523669264 Activationstate: 0|1 Lockstate: 0|0 Internal timer: 1
                              2017-07-29 17:55:00 162539 1739 INFO: Virtual depth and height of sun position in 90� to the facade: 0.099576140742661, 0.58101383925893, effective Elevation: 80.274934416192
                              2017-07-29 17:55:00 163150 1739 INFO: Previous value of A1 equals new value 1, skipping update of A1
                              2017-07-29 17:55:00 163360 1739 INFO: Real azimut 264.28523669264� and facade at 180� -> IN SUN (from 90� to 270�), effective elevation 80.274934416192� for given elevation of 30.157180585323� -> in min-max-range (0-90)
                              2017-07-29 17:55:00 163495 1739 INFO: Storing current shutter state 0 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:55:00 164757 1739 INFO: Updating A7 with value 0
                              2017-07-29 17:55:00 165991 1739 INFO: Handling current shutter state NEUTRAL (0)
                              2017-07-29 17:55:00 166224 1739 INFO: Facade is in sun
                              2017-07-29 17:55:00 166496 1739 INFO: Switching from NEUTRAL to SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING
                              2017-07-29 17:55:00 166780 1739 INFO: Starting new timer for 150 seconds up to 17:57:30
                              2017-07-29 17:55:00 168508 1739 INFO: Storing current shutter state 6 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:55:00 169770 1739 INFO: Updating A7 with value 6
                              2017-07-29 17:55:00 170690 1739 INFO: Shutter state has changed from 0 to 6, checking if there might be another change...
                              2017-07-29 17:55:00 171363 1739 INFO: Handling current shutter state SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING (6)
                              2017-07-29 17:55:00 171583 1739 INFO: Facade is in sun
                              2017-07-29 17:55:00 172475 1739 INFO: Updating outputs out of SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING if necessary
                              2017-07-29 17:55:00 173382 1739 INFO: Values to write to outputs for height: 0%
                              2017-07-29 17:55:00 174076 1739 INFO: Previous value of A2 equals new value 0, skipping update of A2
                              2017-07-29 17:55:00 174622 1739 INFO: Previous value of A3 equals new value 0, skipping update of A3
                              2017-07-29 17:55:00 175162 1739 INFO: Previous value of A4 equals new value 0, skipping update of A4
                              2017-07-29 17:55:00 176050 1739 INFO: Storing current shutter state 6 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:55:00 176815 1739 INFO: Previous value of A7 equals new value 6, skipping update of A7
                              2017-07-29 17:55:00 177336 1739 INFO: ===== === = LBS finished = === ===============================================
                              2017-07-29 17:57:30 218596 1739 INFO: ===== === = Timer finished and outputs not set, starting LBS (v0.2) = === ====
                              2017-07-29 17:57:30 218898 1739 INFO: ===== === = LBS was triggered = === ==========================================
                              2017-07-29 17:57:30 219024 1739 INFO: <Input>: <Refreshed>|<Value>
                              2017-07-29 17:57:30 219634 1739 INFO: Trigger: 0| Trigger changed output: 0| Brightness: 0|50000 Brightness dawn: 0| Elevation: 0|30.157180585323 Azimut: 0|264.28523669264 Activationstate: 0|1 Lockstate: 0|0 Internal timer: 1
                              2017-07-29 17:57:30 220109 1739 INFO: Virtual depth and height of sun position in 90� to the facade: 0.099576140742661, 0.58101383925893, effective Elevation: 80.274934416192
                              2017-07-29 17:57:30 220736 1739 INFO: Previous value of A1 equals new value 1, skipping update of A1
                              2017-07-29 17:57:30 220963 1739 INFO: Real azimut 264.28523669264� and facade at 180� -> IN SUN (from 90� to 270�), effective elevation 80.274934416192� for given elevation of 30.157180585323� -> in min-max-range (0-90)
                              2017-07-29 17:57:30 221098 1739 INFO: Storing current shutter state 0 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:57:30 222405 1739 INFO: Updating A7 with value 0
                              2017-07-29 17:57:30 223627 1739 INFO: Handling current shutter state NEUTRAL (0)
                              2017-07-29 17:57:30 223870 1739 INFO: Facade is in sun
                              2017-07-29 17:57:30 224004 1739 INFO: Switching from NEUTRAL to SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING
                              2017-07-29 17:57:30 224145 1739 INFO: Starting new timer for 150 seconds up to 18:00:00
                              2017-07-29 17:57:30 225645 1739 INFO: Storing current shutter state 6 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:57:30 226811 1739 INFO: Updating A7 with value 6
                              2017-07-29 17:57:30 227529 1739 INFO: Shutter state has changed from 0 to 6, checking if there might be another change...
                              2017-07-29 17:57:30 228190 1739 INFO: Handling current shutter state SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING (6)
                              2017-07-29 17:57:30 228414 1739 INFO: Facade is in sun
                              2017-07-29 17:57:30 229306 1739 INFO: Updating outputs out of SHADOW_FULL_CLOSE_TIMER_RUNNING if necessary
                              2017-07-29 17:57:30 230323 1739 INFO: Values to write to outputs for height: 0%
                              2017-07-29 17:57:30 231029 1739 INFO: Previous value of A2 equals new value 0, skipping update of A2
                              2017-07-29 17:57:30 231585 1739 INFO: Previous value of A3 equals new value 0, skipping update of A3
                              2017-07-29 17:57:30 232167 1739 INFO: Previous value of A4 equals new value 0, skipping update of A4
                              2017-07-29 17:57:30 233063 1739 INFO: Storing current shutter state 6 and updating output if necessary
                              2017-07-29 17:57:30 233843 1739 INFO: Previous value of A7 equals new value 6, skipping update of A7
                              2017-07-29 17:57:30 234328 1739 INFO: ===== === = LBS finished = === ===============================================
                              Der Timer für die nächste Behang-Justierung springt 150s nach vorne und nichts passiert...
                              Wenn ich den Wert für die Sperre auf 10% stelle, dann fährt der Rolladen beim Sperren... Also in diesem Sinne alles ok.
                              Aber Ausgang A2 wird niemals "1"...

                              Was mache ich falsch?


                              Unbenannt.JPG
                              Zuletzt geändert von KNX2013; 29.07.2017, 17:26.

                              Kommentar


                                #45
                                Doku zu E10 und A7 lesen!
                                Kind regards,
                                Yves

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X