Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS (Logikbausteine): Updates und Changelogs

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neu: 19000380 DPT3 Dimmer / Regler, V1.2

    Dieser Baustein wertet das Dimm-KO (DPT3) eines auf dimmen parametrierten Tastsensors aus.

    Anwendungsbeispiele:
    *Philips HUE Lampe(n) über den entsprechenden LBS wie gewohnt über die Wandtaster dimmen.
    *Lautstärkeregelung über Wandtaster
    Angehängte Dateien
    Gruß Wolfgang
    __________________________________________________ ____
    HS

    Kommentar


      Update: 19000904 FritzBox Internet Monitor, V0.2
      • die Globale IP der Fritzbox aus der edomi.ini wird bei nicht beschaltung benutzt.

      Kommentar


        Update: 19001101 Tag-/Nachtschaltung mit Abschaltung, V1.2
        • Basiert auf Baustein 19000122 von panzaeron.
        • Erweitert um Abschaltung der zu dimmenden Einheit
        • Erweitert um Tagesdimmwert
        v1.2 Alarm und manuell werden nicht mehr übersteuert durch Melder Signal
        v1.1 Bugfixing und kleine Korrekturen an der Benennung der Ein-/Ausgänge, sowie Hilfe
        v1.0 Initial
        ...and I thought my jokes were bad!

        Kommentar


          Update: 19001125 Verbrauch aus Zählerständen und Impulsen, V0.5
          • Archivierungsfunktion in Datei oder Edomi Datenbank
          • Korrekturfaktor
          • Zähler für Impulse integriert

          Achtung: Bei bereits bestehenden Instanzen muss der Options-String an E2
          Code:
          0|1|2|0|300|0
          einmalig händisch (im Normal- und Livemodus) eingetragen werden. Außerdem sendet E1 jetzt einen String der entweder über split(0-10) im Visulement oder per Stringzerteiler im Logikeditor getrennt werden muss.

          Der Code für die Edomi Datenarchive wurde mir freundlicherweise von Michael (vento66 ) zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!
          Zuletzt geändert von hx5; 15.08.2017, 21:49.

          Kommentar


            Update: 19000175 ebusd Socket, v0.4

            Schreibt bei fehlgeschlagener Verbindung "Error" auf Ausgang 1 und je nach Log-Level in den Individual Log, nicht in den edomi Log.
            So könnt Ihr Euch eine Info senden lassen, wenn die Verbindung abreißt (z.B. wenn der eBus Dämon nicht gestartet ist).

            Kommentar


              Update: 19001126 Statusmanager 4-Fach, v0.4
              • Status wird jetzt in einer Datei gespeichert, Eingang durch Debugmöglichkeit ersetzt

              Kommentar


                Update: 19001125 Verbrauch aus Zählerständen und Impulsen, v0.5
                • Bugfix beim auslesen der DB
                • Archivwerte werden jetzt immer in Datei gespeichert
                • Beim speichern in Datei werden beim Übergang von Stunden/Tag der Verbrauch gemittelt und sekundengenau verteilt
                • Timing (Pos. 3 Optionen) für speichern in Datei entfällt
                • Mit Pos. 4 in den Optionen kann jetzt die Abfrage der Datenbank aktiviert/deaktiviert werden
                • Erkennung von lange ausbleibenden Zählerständen/Impulsen
                Achtung: Bei bereits bestehenden Instanzen müssen die Position 3 und 4 im Options-String an E2 einmalig händisch (im Normal- und Livemodus) getauscht werden.

                Kommentar


                  Neu: 19000609 Updatecheck, V0.1

                  Heute mal was aus der Kategorie LBS die die Welt nicht braucht:

                  Der LBS prüft, ob ein bekannter LBS mit der Funktion "writeToTraceLog" im Projekt vorhanden ist. Da diese Funktion ab Version 1.52 nicht mehr vorhanden ist, kann es zu Abstürzen kommen, wenn ein LBS versucht auf diese Funktion zuzugreifen.

                  Den LBS vor dem Update einmal ausführen. Wurde ein bekannter LBS gefunden, wird am Ausgang "Achtung" ausgegeben, und die LBS Nummern im Log ausgegeben.

                  Checkt die aufgeführten LBS auf Updates, oder deaktiviert das Logging. Wenn das Logging nicht deaktivierbar ist müssen die Zeilen mit "writeToTraceLog" durch voranstellen von // auskommentiert werden.

                  Der LBS wird zu gegebener Zeit wieder entfernt

                  Mfg Micha
                  Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

                  Kommentar


                    Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                    Neu: 19000609 Updatecheck, V0.1

                    Heute mal was aus der Kategorie LBS die die Welt nicht braucht:

                    Der LBS prüft, ob ein bekannter LBS mit der Funktion "writeToTraceLog" im Projekt vorhanden ist. Da diese Funktion ab Version 1.52 nicht mehr vorhanden ist, kann es zu Abstürzen kommen, wenn ein LBS versucht auf diese Funktion zuzugreifen.

                    Den LBS vor dem Update einmal ausführen. Wurde ein bekannter LBS gefunden, wird am Ausgang "Achtung" ausgegeben, und die LBS Nummern im Log ausgegeben.

                    Checkt die aufgeführten LBS auf Updates, oder deaktiviert das Logging. Wenn das Logging nicht deaktivierbar ist müssen die Zeilen mit "writeToTraceLog" durch voranstellen von // auskommentiert werden.

                    Der LBS wird zu gegebener Zeit wieder entfernt
                    Find ich praktisch!!
                    bau ich morgen ein bevor ich am WE update.
                    Danke
                    LG
                    Jean-Luc Picard: "Things are only impossible until they are not."

                    Kommentar


                      Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                      Neu: 19000609 Updatecheck, V0.1

                      Heute mal was aus der Kategorie LBS die die Welt nicht braucht:

                      Der LBS prüft, ob ein bekannter LBS mit der Funktion "writeToTraceLog" im Projekt vorhanden ist. Da diese Funktion ab Version 1.52 nicht mehr vorhanden ist, kann es zu Abstürzen kommen, wenn ein LBS versucht auf diese Funktion zuzugreifen.

                      Für den LBS 19000572 habe ich eine aktualisierte Version hochgeladen. Logging jetzt über CustomLog.

                      Weiter viel Spass mit dem Baustein.

                      LG
                      Frank

                      Kommentar


                        Update: LBS 19000933 JSON Abfrage v0.2

                        Die feste Prüfung der Tiefe des JSON-Strings wurde entfernt. Der LBS ist damit etwas allgemeiner verwendbar.
                        Gruß
                        Stefan

                        Kommentar


                          LBS 19001040 Verbrauchsdatenaufbereitung aus Datenarchiv

                          Um wieder vom digitalen Pranger zu entkommen habe ich den WriteToTrace gegen ein WriteToCustom ersetzt... Sorry for the troubles caused by this

                          Kommentar


                            Neu: 19000608 Zeit aus Logik in ZSU, V0.1

                            Oder ZSU mit Astrofunktion.

                            Der LBS speichert Zeiten aus einer Logik in eine ZSU. Hier kann ein z.B der LBS 19000151 Sonnenstand genutz werden um den Sonnenauf- und Untergang incl. offset in eine ZSU zu speichern, und täglich zu aktualisieren.

                            Die id des ZSU Eintrages wird in ein Archiv (Textdatei in /var/tmp/) gespeichert. Wenn die Schaltzeit existiert, wird bei
                            geändertem E1 oder E4 (offset in Minuten) die ZSU aktualisiert. Es werden nur die Uhrzeiten angepasst. Werte (ein/aus Wochentage) bleiben erhalten. Der offset kann positiv oder negatv sein. Löscht man die Schaltzeit
                            in der Visu, kann über E5 festgelegt werden, ob die Schaltzeit beim nächsten Trigger neu angelegt werden soll.

                            Ein Wert an E7 löscht die Textdatei und den Eintrag in der ZSU (Wenn die Schaltzeiten identisch sind) , und legt beides neu an (nur wenn E1 nicht leer ist).

                            Mfg Micha
                            Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

                            Kommentar


                              Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                              Neu: 19000608 Zeit aus Logik in ZSU, V0.1

                              Oder ZSU mit Astrofunktion.

                              Der LBS speichert Zeiten aus einer Logik in eine ZSU. Hier kann ein z.B der LBS 19000151 Sonnenstand genutz werden um den Sonnenauf- und Untergang incl. offset in eine ZSU zu speichern, und täglich zu aktualisieren.

                              Die id des ZSU Eintrages wird in ein Archiv (Textdatei in /var/tmp/) gespeichert. Wenn die Schaltzeit existiert, wird bei
                              geändertem E1 oder E4 (offset in Minuten) die ZSU aktualisiert. Es werden nur die Uhrzeiten angepasst. Werte (ein/aus Wochentage) bleiben erhalten. Der offset kann positiv oder negatv sein. Löscht man die Schaltzeit
                              in der Visu, kann über E5 festgelegt werden, ob die Schaltzeit beim nächsten Trigger neu angelegt werden soll.

                              Ein Wert an E7 löscht die Textdatei und den Eintrag in der ZSU (Wenn die Schaltzeiten identisch sind) , und legt beides neu an (nur wenn E1 nicht leer ist).
                              vento66
                              Blöde Frage aber wie komm ich denn an die ID für den ZSU Eintrag?
                              Gruß
                              Michael

                              Kommentar


                                Konfiguration -> Zeitschaltuhren. Die ID der ZSU steht hinter der Bezeichnung weis auf grau
                                Mfg Micha
                                Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X