Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PEAKnx Visualisierungssoftware YOUVI Beta Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Ok das hat funktioniert, danke.
    Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

    Kommentar


      #62
      Kleine Verständnisfrage.

      Wieso wird mir hier die Hauptgruppe 2 nicht mehr angeboten? Sorry für das gedrehte Bild....warum auch immer.
      Leider kann ich von der Visu keinen Screenshot machen

      CA14AF5A-5566-41B0-BE0C-FA6F89B154BB.jpeg
      Zuletzt geändert von magiczambo; 05.02.2019, 12:49.
      Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

      Kommentar


        #63
        Hallo,

        die Gruppenadressen die vorgeschlagen werden sind bereits nach der benötigten Länge gefiltert. Für die Rückmeldeadressen Kühlen und Heizen ist in der YOUVI Visu ein Datenpunkt mit einer Länge von 1-Bit vorgesehen.

        Kannst du uns dein Projekt an Support@peaknx.com zukommen lassen? Dann würden wir uns das nochmal genauer anschauen

        Gruß Marcel

        Kommentar


          #64
          Hi beim MDT Heizungsaktor kann ich nur mit Sollwertverschiebung arbeiten (1bit/1byte/2byte). Ich kann maximal den Komfortwert als Ziel verändern.

          So wie ich das sehe, kann eure Visu keine Verschiebung oder? Sprich es ist aktuell noch nicht möglich Heizungen ohne direkte Sollwertübermittelung zu steuern?

          Kommentar


            #65
            Hallo traxanos,

            kannst du mir die Bezeichnung des MDT Heizungsaktors mal schicken? Ich würde mir die Einstellungen des Aktors gerne in der ETS ansehen, vielleicht gibt es doch die Möglichkeit ihn in der Youvi abzubilden.

            Gruß
            Jan

            Kommentar


              #66
              Hi,

              die haben nur einen https://www.mdt.de/Heizungsaktoren.html mit unterschiedlichen Kanälen (ich habe den AKH-0800.02).
              Hatte schon überlegt über die Komfort Temperatur zu gehen, das macht aber dann nicht das was ich brauche und und es hat auch unschöne Nebeneffekte.

              Kommentar


                #67
                Zitat von traxanos Beitrag anzeigen
                Hi beim MDT Heizungsaktor kann ich nur mit Sollwertverschiebung arbeiten (1bit/1byte/2byte). Ich kann maximal den Komfortwert als Ziel verändern.

                So wie ich das sehe, kann eure Visu keine Verschiebung oder? Sprich es ist aktuell noch nicht möglich Heizungen ohne direkte Sollwertübermittelung zu steuern?
                Da häng ich mich mal mit dran! Habe auch MDT Aktoren.
                Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

                Kommentar


                  #68
                  Hallo traxanos, hallo magiczambo,

                  wie nutzt ihr den Heizungsaktor?
                  Ist die Betriebsart "integrierter Regler" oder als "schaltend" bzw. "stetig" eingestellt?

                  Meine letzte Frage wäre noch, welchen Sensor ihr zur Temperatureinstellung nutzt?

                  Gruß

                  Jan

                  Kommentar


                    #69
                    Ich denke die meisten werden die Betriebsart integrierter Regler benutzen, welches ja einer der größten Vorteile des Aktors ist.

                    Temperatursensoren sind bei mir in den MDT Tastern oder über OneWire Sensoren
                    Zuletzt geändert von magiczambo; 06.02.2019, 14:22.
                    Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

                    Kommentar


                      #70
                      Also ich habe mir das ganze gründlich angesehen und wie traxanos schon geschrieben hat, ist momentan der einzige weg die MDT Aktoren mit YOUVI zu nutzen mit der Komfort Temperatur.
                      Ich habe mir das Problem vermerkt und wir werden intern besprechen wie wir hier eine Lösung finden.

                      Gruß
                      Jan

                      Kommentar


                        #71
                        Hi,

                        wenn es unbedingt ein Schieberegler (statts up/down buttons) sein muss, dann könntet ihr ja einfach die Differenz errechnen und als 2B senden.

                        Kommentar


                          #72
                          Schaut Euch doch gleich noch den Gira Heizungsaktor und den Hager Heizungsaktor mit an.
                          Alle haben einen Regler. Jeder macht es etwas anders. :-( :-(

                          Vielleicht findet Ihr einen Weg alle zu integrieren.
                          Gruß
                          Volker

                          Regel 1: Wo ein Willis ist - ist auch ein Weg
                          Regel 2: Plane nur mit verfügbaren Produkten

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von traxanos Beitrag anzeigen
                            Hi,

                            wenn es unbedingt ein Schieberegler (statts up/down buttons) sein muss, dann könntet ihr ja einfach die Differenz errechnen und als 2B senden.
                            Naja das ist je egal ob Schieberegler oder Up/Down...man kann eben nicht die absolute Temp senden
                            Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

                            Kommentar


                              #74
                              Deswegen habe ich geschrieben das man den Differenz ermittelt, also

                              neuer soll - aktueller soll = diff
                              diff per 2b an mdt aktor.

                              theoretisch könnte man das auch in eine logik auf einem logikmodul hauen und youvi schickt die wert an die logik und nicht an den aktor.

                              Kommentar


                                #75
                                Hm nicht ganz oder?! Es ist ja immer die Differenz zum Komfortwert!
                                Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X