Ankündigung

Einklappen

Sammelbestellung ETS5-UPGRADE nähert sich dem Ende...

Die Sammelbestellung für ETS5 UPGRADE nähert sich dem Ende! Infos unter: Link
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

!! PEAKnx Controlmicro !! Wir starten mit dem Betatest!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Edomi ist bei mir im Moment nicht am Netz, Gira Homeserver lasse ich momentan über den IP Router vom Micro laufen.
    Die Streams laufen bei mir aber auf allen Geräten (Controlpro, Controlmicro)nicht durch, muss diese ab und zu mal aktualisieren damit ich wieder eine Livebild
    habe, hatte jetzt aber nie geschaut wie lange dieser durchläuft. Kameras habe ich zwei HiLook also Baugleich Hikvision.
    Dachte immer das ist normal.

    Mehrere MAC Adressen tauchen bei mir aber nicht auf.
    Zuletzt geändert von andreasrentz; 07.11.2020, 18:54.

    Kommentar


      Schau mal nach einem Neustart des Micro ob er noch die selbe Mac hat,
      in deinem Router oder Switch.

      Wie lange sind deine Streams „live“ vielleicht ist es auch ein Problem des Kamera Moduls.

      Als das Micro mit AutoNeg / 1Gbit lief hatte der Stream von Anfang an leichte Aussetzer (ich habe eine Hik mit PTZ die eine Route „abfährt“),
      mit den 100Mbit läuft es seit ner Stunde gut.

      Basalte App (per WLAN) kann ich ne ca 30min ohne Probleme den Stream schauen (der Basalte Server hat auch „nur“ 100Mbit)

      Muss mal nen Kollegen fragen der hat ein Pro, aber bei dem läuft der QC ob er auch solche Probleme mit Streams hat.

      Kommentar


        Zitat von SeatSLF Beitrag anzeigen
        Wie lange sind deine Streams „live“ vielleicht ist es auch ein Problem des Kamera Moduls.
        Vom letzen drauf schauen bis zum einfrieren
        ca. 2,5 Stunden, dann musste ich aktualisieren.

        Edit: MAC bleibt auch beim Neustart identisch
        Zuletzt geändert von andreasrentz; 07.11.2020, 21:51.

        Kommentar


          seit 2,5h läuft der stream auf dem Tableau grade gut.

          Das Streams einfrieren ist ja eigentlich nicht normal,
          würde ja keinen Sinn machen.
          Bei dir läuft alles in dem Kameramodul? Dann macht das vielleicht zumindest da nicht alles richtig.
          Weil selbst Streams aus einer Synology machten Probleme (und die ist hier deutlich performanter als die Kameras)

          Komisch finde ich halt, das der Stream bei mir mit einer 100Mbit LAN besser funktioniert als wenn der LAN Adapter 1Gbit macht.

          Edit: nach über 12h läuft der Stream sauber und keine Verbindungsprobleme mehr.

          Ich denke irgendwas ist da mit dem Modul/Treiber nicht richtig.
          Wie gesagt ich habe einfach im Treiber hart auf 100Mbit Full Duplex gestellt.

          Edit: 24h ohne Edomi Fehler oder das der Stream der Gartenkamera hängt,
          nur mein Mobotix Stream will seit 2 Tagen nicht mehr
          Zuletzt geändert von SeatSLF; 08.11.2020, 18:36.

          Kommentar


            Hat zufällig jemand eine Mobotix?

            Ich versuche den Http Request zu senden das die Ambientbeleuchtung blinkt.
            Ich bekomm es aber nicht hin.

            Port ist am Micro offen.

            Fehler 401

            Datentyp Text: 19 Datenprotokoll /api/triggers/http-trigger/

            Fehler 403

            Datentyp Text: http-trigger/19 Datenprotokoll /api/triggers/

            Datentyo Text: triggers/http-trigger/19 Datenprotokoll /api


            Auch mit den Anmeldedaten aus dem Micro z.b. für Remotedesktop bekomm ich es nicht hin

            09E4F755-4042-4BE1-BA25-F2E0E333422D.png AF3CDF9E-1EC4-497D-9F5D-B037E0161B31.png

            Kommentar


              Erstmal versuchst Du einen GET request zu senden, und dann schaut das aber sehr stark nach EDOMI aus. Irgendwie passt das alles nicht zusammen. Für das sensortool brauchts keine Anmeldedaten.
              Mfg Micha
              Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

              Kommentar


                sorry falsches Foto

                AF5D27E3-3209-4416-8CBA-C9F73CC47787.png

                Kommentar


                  Auf der Website des Micro wird der Co2 Wert angezeigt. Bleibt das so oder fällt der noch raus? Kann ich den Wert irgendwie auf den Bus bekommen oder gibt es eine Abfrage per WebRequest?

                  Kommentar


                    Zitat von SeatSLF Beitrag anzeigen
                    Micro hatte ich fast 400neue MACs im Netz und das 2te scheint dasselbe zu
                    Aus welchen System sind die Screenshots mit den vielen Geräten?
                    Viele Grüße Michael

                    Kommentar


                      Habe jetzt mal 4 Kamera Streams angelegt, das Micro packt das nicht mehr und lässt das Dashboard leer , andere Visu zeigt er an, jetzt lasse ich den Controlpro als Client laufen, der hat hiermit auch Probleme zeigt sie aber ne gewisse Zeit an, dann friert die Visu irgendwann ein, ich muss mal weiter schauen, aber denke das Kameramodul packt das generell nicht, auch die Umschaltung über die anderen Kamera Kacheln funktioniert nicht, hatte ich damals schon erwähnt, ist aber glaube eher ein Thema für die Visu generell.

                      Kommentar


                        Zitat von sun1453 Beitrag anzeigen

                        Aus welchen System sind die Screenshots mit den vielen Geräten?
                        Unifi

                        @andreasrentz

                        zumindest einen h264 klappt bei mir flüssig, sobald ich einen mjpeg stream meiner Mobotix T25 dazu pack,
                        wirds eng, könnte aber an dem Stream der Mobotix liegen
                        Zuletzt geändert von SeatSLF; 11.11.2020, 13:45.

                        Kommentar


                          Zitat von juecat Beitrag anzeigen
                          Ich bringe mit dem Homeserver keine Ambient Licht Ansteuerung zusammen, lt. Postman (mit dem gehts) das als Code rauskopiert:

                          Code:
                          POST /Temporary_Listen_Addresses/SensorControl/AmbientLightON HTTP/1.1
                          Host: 192.168.36.32
                          Content-Type: text/plain
                          
                          color=#0000FF&brightness=100
                          Ich habs auch ohne Übergabe von Farbe und Helligkeit probiert, das geht auch nicht. Könnte bitte mal wer Screenshots posten, falls das schon bei wem funktioniert?
                          Bei mir klappt das Steuern der Ambient Lights über den HS ebenfalls nicht. Kann mal jemand die Screenshots posten, mit denen es geklappt hat?

                          Kommentar


                            verschoben
                            Zuletzt geändert von andreasrentz; 18.11.2020, 18:12.

                            Kommentar


                              Schaffen wir das, das YOUVI in dem passenden Thread, und das ControlMicro hier behandelt werden?
                              Mfg Micha
                              Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                              Kommentar


                                Kurzer Zwischenstand...

                                Bei mir läuft das Control Micro jetzt seit knapp 4 Wochen problemlos an der Wand. Ich habe bisher keine Probleme feststellen können. Auch sehe ich keine doppelten Einträge in der Fritzbox. WLAN ist am Gerät deaktiviert und es läuft nur über LAN. Ein Windows Update, das zwischenzeitlich kam, habe ich auch problemlos installieren können. Das Gerät läuft mit dem QuadClient und TKS Integration. Türkommunikation funktioniert gut und die Lautstärke ist auch in Ordnung. Der Näherungssensor funktioniert meistens. Manchmal scheint das Micro aber erst durch den Touch auf das Display aufzuwachen. Das Gerät ist hochkant angebracht und zeigt den QuadClient mit 2 Quadranten. Leider verschwendet der QC eine Menge wertvollen Platz mit seiner Visualisierung. Die Kamera Streams funktionieren im täglichen Gebrauch ganz ok. WebCams aus der Region werden im QC schnell angezeigt, meine eigenen Instar Kameras brauchen einen Moment zum laden. Ist aber auf dem IPhone ähnlich.

                                Leider konnte ich die Steuerung des LED Backlight mit dem Homeserver bisher nur mit den Standardparametern zum Laufen bringen. Den Post mit Content über den HS habe ich auch mit verschiedenen Konfigurationen nicht hinbekommen. Wenn es regnet geht das Backlight in blau an, sobald es aufhört schaltet der HS das Backlight aus. Diese Anzeige wird mittlerweile von der Familie sehr geschätzt! Beim Klingeln blinkt das Backlight 4mal rot.



                                PEAKnx Lorenz folgende Fragen habe ich aktuell:

                                - kannst du noch eine Aussage zum CO Sensor im Control Micro Beta Gerät machen?
                                -- wird der bleiben?
                                -- kann ich den zukünftig über den Bus oder Web abfragen?
                                - gibt es generell ein weiteres Update der Software?
                                - wird das Backlight komplett über den Bus steuerbar oder soll das weiterhin über Web Requests gesteuert werden?

                                Gruß
                                Andreas

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X