Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussionsthread EDOMI-Releases/Updates

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Da bleibt nicht mehr viel übrig von "uff Liste", wenn du so weiter machst
    Die Selbsthilfegruppe "UTF-8-Probleme" trifft sich diesmal abweichend im groüen Saal.

    Kommentar


      Bis auf....... Ich sag's nicht...
      EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

      Kommentar


        Redet ihr etwa von dem im...dixbums ;D
        Der darf doch erst in 3 Jahren kommen ;D

        Kommentar


          Ach.. wenn das mit dem "Elemente - Import" funktioniert, braucht diese "Voldemort"-Funktion (man darf den Namen nicht sagen) eh keiner...
          Die Selbsthilfegruppe "UTF-8-Probleme" trifft sich diesmal abweichend im groüen Saal.

          Kommentar


            Vergiss nach visu elemente Import den voll Import.
            Für 3.0 wäre doch eine native mqtt Integration mein Favorit

            Btw
            Ich habe bis jetzt noch immer nicht alle Möglichkeiten von edomi 1.6x durchstiegen
            Crusher: Computer, what is the nature of the universe? Computer: The universe is a spheroid region, 705m in diameter.

            Kommentar


              Warum sollten "eigene Visuelemente" eine Import/Export-Funktion (ich sag's einfach mal) ersetzen?! Sind m.E. zwei paar Schuhe?!
              EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

              Kommentar


                Weil, in meiner Vorstellung, sich dann jeder die Elemente zusammen sucht die er braucht.
                Den voll Import wäre doch dann eeh sehr stark zu ändern

                ​​​​
                Crusher: Computer, what is the nature of the universe? Computer: The universe is a spheroid region, 705m in diameter.

                Kommentar


                  Naja "eigene Visuelement" ersetzen zwar keinen vollständigen Import/Export, aber ermöglichen schon ein wesentlich einfacheres Erstellen einer GUI durch (Wieder-)Verwendung von Elementen und deren Austausch. Damit fällt auch das lästige Kopieren und ggf. x-fache Korrigieren bei Fehlern weg.

                  Ich denke das haben sich die meisten hauptsächlich gewünscht, daher hat eine universelle Import-/Export-Funktion nicht mehr die höchste Priorität. Aber ich kann mich auch irren...

                  Kommentar


                    In der Tat wären 2 Dinge m.E. spannend mit 2.x - für die wir zwar LBS-Lösungen haben, aber sicher auch generellen Charakter haben:
                    * MQTT nativ - ich denke, dass damit jeder, der unterschiedliche Marken/Systeme kombinieren will, dies als gemeinsamen Nenner hat. Da stimme ich trollmar voll zu.
                    * Multicast nativ - wäre mit neuerem CentOS und damit PHP > 5.6 auch nativ multicast-fähig --> vor langer Zeit hatten wir dazu schon mal ein Thema. Christian, ich meine mich zu erinnern, dass Du es selber auch versuchtest, es also auch interessant für Dich fands.

                    Alles andere (ModBus,...) scheint mir viel zu speziell, auch wenn ich sie selber nutze. Aber alles ohne Eile, wie haben ja lauffähige LBS...

                    Kommentar


                      Klickmodus...., perfekt!
                      Gruß Wolfgang
                      __________________________________________________ ____
                      HS

                      Kommentar


                        Zitat von SvenA Beitrag anzeigen
                        wesentlich einfacheres Erstellen einer GUI durch (Wieder-)Verwendung von Elementen und deren Austausch
                        Welche Elemente? Die muss ja erstmal jemand bauen Nur zur Aufklärung: Auch "eigene Visuelemente" unterliegen den üblichen Konditionen der Visuelemente, d.h. hier ist zwar vieles aber nicht alles möglich. Falls das dann ausartet in "Slider mit grünem, rotem und blauen Knopf - jeweils als 3 Elemente von 3 Entwicklern" weiß ich auch nicht mehr weiter Aber wir werden sehen.

                        EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                        Kommentar


                          An MQTT habe ich so garkein Interesse (und auch keine Ahnung) - daher... EDOMI ist für KNX gemacht - immerhin besteht ja die Möglichkeit einer MQTT-Einbindung dank fleissiger Entwickler.

                          Multicast wofür? Wer demnächst CentOS 7 einsetzt, kann sich ja einen LBS bauen (lassen). Für die KNX-Kommunikation tut's doch tunneling wunderbar - jetzt noch einen zweiten KNX-IP-Stack zu bauen (und zu warten) halte ich für etwas übertrieben (1-man-show usw.).
                          EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                          Kommentar


                            Danke Christian für Status update/Strategie zu MQTT und muilticast. Dank LBS in der Tat alles gut...

                            Kommentar


                              Hier noch der Hilfetext-Entwurf für das Verbinden von Visuelementen:


                              Visuelemente verbinden

                              Einige Visuelemente (z.B. Drehregler, Schieberegler, Dimmer) können mit einem anderen Visuelement verbunden werden: Das verbundene Visuelement wird dann bestimmte Eigenschaften (z.B. Position des Drehregler) übernehmen.

                              Das "Quell-Visuelement" wird mit einem Kreis (in Rahmenfarbe ⇗) markiert, dieses Visuelement (z.B. ein Drehregler) stellt die entsprechenden Parameter bereit.
                              Das "Ziel-Visuelement" wird mit einer Linie mit dem "Quell-Visuelement" verbunden. Dieses Visuelement "empfängt" z.B. die Positionsdaten eines Drehregler und wird entsprechend beeinflusst.

                              Wichtig:
                              Bei den meisten Visuelementen bleibt eine Verbindung wirkungslos und wird vollständig ignoriert. Nur bei Visuelementen, die das Verbinden unterstützen (z.B. Drehregler, Schieberegler, Dimmer), erfolgt eine entsprechende Beeinflussung des verbundenen Visuelements in der Visualisierung.


                              Verbindung erstellen/trennen

                              Zunächst ist das "Ziel-Visuelement" (z.B. ein Universalelement, das als "Knopf" für einen Drehregler genutzt werden soll) zu markieren. Es darf nur dieses eine Visuelement markiert sein, ansonsten wird der entsprechende Kontextmenü-Eintrag deaktiviert sein.
                              Mit einem Rechtsklick auf das "Quell-Visuelement" (z.B. Drehregler) im Kontextmenü den Eintrag "Visuelement verbinden mit ..." auswählen (die ID des "Ziel-Visuelements" wird hier angezeigt).
                              Nun werden die beiden Visuelemente verbunden und können ggf. mit dem Kontextmenü-Eintrag "Trennen" wieder voneinander getrennt werden.

                              Hinweise:
                              Es kann steht nur 1 Visuelement mit einem anderen Visuelement verbunden werden, eine Kaskadierung oder Mehrfachzuweisung ist nicht möglich.
                              Eine Vorschau im Visueditor ist nicht möglich, verbundene Visuelemente werden jedoch visuell (s.o.) gekennzeichnet.

                              Beispiel:
                              Ein Drehregler wird mit einem Universalelement verbunden. Das Universalelement wird dann in der Visualisierung auf dem Endgerät automatisch an die Position des "Drehregler-Knopfes" verschoben (und ggf. rotiert). Auf diese Weise lassen sich individuelle "Drehregler-Knöpfe" erstellen.
                              EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                              Kommentar


                                Und nochwas: Bei Popups kann man nun auch den Schatten abschalten - somit sind Popups auf Wunsch komplett neutral:

                                Bildschirmfoto 2019-05-16 um 18.16.03.png
                                EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X