Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS 19000145 - Beschattungssteuerung-NG

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo Yves,

    wäre es möglich, den komplexen LBS aufzusplitten, so dass es einen allgemeinen Teil für eine Fassade gibt? In diesem wäre nur der Fassadenwinkel/Höhe, Beschattungshelligkeit und der Sonnenstand implementiert. Als Ausgang nur Sonne ja/nein und Beschattung ja/nein. Das wäre super!

    Kannst du dies eventuell zur Verfügung stellen? Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Viele Grüße Thorsten
    Zuletzt geändert von Thorsten1970; 06.01.2018, 08:18.

    Kommentar


      Hallo Thorsten,

      diese Frage kam ganz am Anfang bereits auf und ich habe mich damals recht lange damit beschäftigt. Dabei stellt(e) sich sehr schnell die Frage, wo man die Trennung zwischen zwei (oder mehr) Bausteinen macht und ich habe den Gedanken wieder verworfen.

      Unterm Strich macht es keinen Sinn, den LBS in mehrere LBS aufzusplitten. Wozu? Bisher konnte ich noch keine Vorteile entdecken. Ich verstehe durchaus den KISS-Ansatz und versuche auch wo immer es geht meine Logiken entsprechend aufzubauen. Beschattung ist aber alles in allem so komplex, dass es wesentlich komplizierter wäre, das gesamte Handling zwischen zwei (oder mehr) LBS abzugleichen. Zusätzlich muss dann der Benutzer auch noch wissen, welche Bausteine er für welche Fälle wie zu verwenden und zu verbinden hat, was es für beide Seiten komplizierter macht. Von daher ist die aktuelle Lösung in diesem Fall der beste Kompromiss.

      Alles was Du nach Deiner Frage brauchst, kann der Baustein ootb und den Rest verwendest Du einfach nicht. Damit sollte Dein Anwendungsfall doch erschlagen sein oder nicht?
      Kind regards,
      Yves

      Kommentar


        ... zumal auch einfach mit internen KOs arbeiten kann als Variablen pro Fassade.

        Kommentar


          starwarsfan
          Eine Feststellung, wenn die Dämmerungssteurung AN ist, schaut er immer noch ob die Fassadein "IN SUN" ist. Das ist meiner Meinung nach nicht korrekt.

          LOG DATEI:
          2018-01-08 22:15:04 018755 4150 INFO: ===== === = LBS finished = === ===============================================
          2018-01-08 22:15:04 125479 4150 INFO: ===== === = Brightness, Elevation or Azimut changed and LBS is active, starting it (v3.10) = ===
          2018-01-08 22:15:04 125808 4150 INFO: ===== === = LBS was triggered = === ==========================================
          2018-01-08 22:15:04 125948 4150 INFO: <Input>: <Refreshed>|<Value>
          2018-01-08 22:15:04 126364 4150 INFO: Trigger: 0|1 Trigger changed output: 0| Brightness: 0|3 Brightness dawn: 0|17 Elevation: 0|-49.848592501094 Azimut: 1|303.92720103094 Activationstate: 0|1 Lockstate: 0|0 Internal timer: 0
          2018-01-08 22:15:04 126930 4150 INFO: Virtual depth and height of sun position in 90° to the facade: 0.79939952034839, -1.185377931822, effective Elevation: -56.004916688941
          2018-01-08 22:15:04 127495 4150 INFO: Previous value of A1 equals new value 1, skipping update of A1
          2018-01-08 22:15:04 127754 4150 INFO: Real azimut 303.92720103094° and facade at 267° -> IN SUN (from 177° to 357°), effective elevation -56.004916688941° for given elevation of -49.848592501094° -> NOT in min-max-range (0-90)
          2018-01-08 22:15:04 127933 4150 INFO: Storing current shutter state 0 and updating output if necessary
          2018-01-08 22:15:04 129537 4150 INFO: Previous value of A10 equals new value 0, skipping update of A10
          2018-01-08 22:15:04 130068 4150 INFO: Handling current shutter state NEUTRAL (0)
          2018-01-08 22:15:04 130340 4150 INFO: Values to write to outputs for height and angle: 100%/50%
          2018-01-08 22:15:04 130889 4150 INFO: Previous value of A2 equals new value 0, skipping update of A2
          2018-01-08 22:15:04 131485 4150 INFO: Previous value of A3 equals new value 100, skipping update of A3
          2018-01-08 22:15:04 131915 4150 INFO: Previous value of A5 equals new value 255, skipping update of A5
          2018-01-08 22:15:04 133398 4150 INFO: Previous value of A4 equals new value 50, skipping update of A4
          2018-01-08 22:15:04 133958 4150 INFO: Previous value of A6 equals new value 128, skipping update of A6
          2018-01-08 22:15:04 134180 4150 INFO: Shutter angle 50% = 0°
          2018-01-08 22:15:04 134613 4150 INFO: Previous value of A7 equals new value 0, skipping update of A7
          2018-01-08 22:15:04 137988 4150 INFO: Timer already finished
          2018-01-08 22:15:04 141791 4150 INFO: Storing current shutter state 0 and updating output if necessary
          2018-01-08 22:15:04 143249 4150 INFO: Previous value of A10 equals new value 0, skipping update of A10
          2018-01-08 22:15:04 144455 4150 INFO: ===== === = LBS finished = === ===============================================
          2018-01-08 22:30:04 712075 4150 INFO: ===== === = Brightness, Elevation or Azimut changed and LBS is active, starting it (v3.10) = ===
          2018-01-08 22:30:04 712450 4150 INFO: ===== === = LBS was triggered = === ==========================================
          Deshalb gehen die Lamellen nicht auf 100% sondern auf 50%.

          Betrifft meine WEST-Fassade, im Süden ist alles ok.

          Kann das sein?

          Kommentar


            Hi

            Zitat von Teutone Beitrag anzeigen
            starwarsfan
            Eine Feststellung, wenn die Dämmerungssteurung AN ist, schaut er immer noch ob die Fassadein "IN SUN" ist. Das ist meiner Meinung nach nicht korrekt.
            Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Der InSun-Check stellt lediglich fest, ob die Sonne noch im Bereich der Fassade ist oder nicht. Die Dämmerungssteuerung ist davon unabhängig.


            Zitat von Teutone Beitrag anzeigen
            Deshalb gehen die Lamellen nicht auf 100% sondern auf 50%.

            Betrifft meine WEST-Fassade, im Süden ist alles ok.

            Kann das sein?
            Unwahrscheinlich aber ohne Screenshot der Logik und dem Log-Auszug lesbar in Code-Tags (!) kann ich zunächst nichts genaueres dazu sagen.
            Kind regards,
            Yves

            Kommentar


              Ich erinnere auch nochmal

              Kommentar


                Hi

                Zitat von g0bi Beitrag anzeigen
                Ich erinnere auch nochmal
                Jo danke. Ich schau mir das auf jeden Fall an, bin aber im Moment ausser Gefecht. Der Jahreswechsel hat sich leider völlig anders gestaltet als erwartet...
                Kind regards,
                Yves

                Kommentar


                  N'abend zusammen,

                  kann es sein, dass der Dämmerungs-Timer nicht korrekt funktioniert?
                  Der LBS blinkt nun schon seit 10 min, befindet sich in Status -6 und E62 ist auf Default 300 eingestellt. Die Jalousien schließen aber nicht.

                  Danke für die Hilfe.

                  Grüße
                  Hardy

                  Kommentar


                    Hallo Hardy

                    Zitat von harry7922 Beitrag anzeigen
                    kann es sein, dass der Dämmerungs-Timer nicht korrekt funktioniert?
                    Der LBS blinkt nun schon seit 10 min, befindet sich in Status -6 und E62 ist auf Default 300 eingestellt. Die Jalousien schließen aber nicht.
                    Möglich ist bekanntlich fast alles. Bei mir hier und vielen anderen Usern klappt das aber problemlos. Ergo: Log und Screenshots der Logik bitte!
                    Kind regards,
                    Yves

                    Kommentar


                      Hallo Yves,

                      ich habe nochmal alles geprüft - und kann das Problem nicht reproduzieren - daher ist das Problem obsolet.

                      Ich habe nun aber eine andere Frage, die Du mir hoffentlich beantworten kannst.
                      Ich hoffe die Zustände 1 (Shadow_Neutral) und -1 (Dawn_Neutral) richtig verstanden zu haben, und diese sollten eigentlich die als Neutralposition eingestellten Werte anfahren?

                      Ich habe als Neutralposition die Höhe und Winkel 0% eingestellt und der Zustand ist aktuell in -1.

                      Laut Log müsste der Wert von Höhe und Winkel 0% sein -> wenn ich im Logikeditor schaue, ist der Wert an Ausgang A3 und A5 jedoch 100% bzw 255.
                      Ein erneutes Triggern des Bausteins bring nichts - ich vermute der LBS hat intern eine Variable upgedatet, allerdings nicht auf den Ausgang geschickt.
                      Auch jeder weitere automatische Trigger (zwischen 7:50 Uhr und 10 Uhr waren es einige) bringt keine Änderung. Der LBS ist sich sicher, dass der Ausgang 0% ist, obwohl es nicht stimmt.

                      Anbei mal die Screenshots.

                      Vielen Dank im Voraus!
                      Grüße
                      Hardy
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar


                        Hallo Yves,

                        kurzer Nachtrag:
                        Ich habe EDOMI neu gestartet und danach sind die Jalousien auf den richtigen Wert gefahren - das spricht für meine Vermutung, dass intern eine Variable geändert wird, jedoch nicht auf den Ausgang geschrieben wird.

                        Danke und Gruß Hardy

                        Kommentar


                          Kann es sein, dass der Status 1 und -1 im LBS vertauscht ist und sich deswegen der Baustein etwas "komsich" verhält.
                          Ich kann mir nicht erklären, warum bei SHADOW_NEUTRAL das DawnHandling überprüft wird - und bei DAWN_NEUTRAL isInSun etc.?

                          Danke

                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                            Hi

                            Zitat von harry7922 Beitrag anzeigen
                            Kann es sein, dass der Status 1 und -1 im LBS vertauscht ist und sich deswegen der Baustein etwas "komsich" verhält.
                            Möglich ist alles, nur sollte es mich wundern, da das seltsame Verhalten damit schon viel früher jemandem aufgefallen wäre.


                            Zitat von harry7922 Beitrag anzeigen
                            Ich kann mir nicht erklären, warum bei SHADOW_NEUTRAL das DawnHandling überprüft wird - und bei DAWN_NEUTRAL isInSun etc.?
                            Das ist notwendig, da sich der isInSun-Status unabhängig von Beschattung oder Dämmerung ändern kann und das resultierende Verhalten unterschiedlich ist.

                            Ich muss Deine Settings in meiner Dev-Umgebung nachstellen und es mir im Detail genauer ansehen. Es haben sich ja nunmehr noch ein paar andere Fragen angesammelt, welchen ich nachgehen muss. Da lohnt sich ja eine grössere Debugging-Session wieder richtig!
                            Kind regards,
                            Yves

                            Kommentar


                              Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen
                              Ich muss Deine Settings in meiner Dev-Umgebung nachstellen und es mir im Detail genauer ansehen. Es haben sich ja nunmehr noch ein paar andere Fragen angesammelt, welchen ich nachgehen muss. Da lohnt sich ja eine grössere Debugging-Session wieder richtig!
                              Merci vielmals im Voraus!

                              Du hast nicht zufällig einen Entscheidungsbaum, an dem man sich nochmal klar machen kann, wann welcher Parameter geprüft wird und in Folge dessen der Status wechselt?

                              Merci,
                              Hardy

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X