Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KONNEKTING 1-Wire Gateway

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beim Programmieren mit dem grünen Knopf erscheint ein Fehler bei dem vorletzten Schritt (ich denke wo das Device neugestartet wird). So wie es scheint ist die Programmierung ordentlich durchgelaufen nur der Neustart des Gerätes klappt nicht. Danach ist es auch nicht mehr ansprechbar. Erst wenn ich es vom KNX trenne und wiederverbinde ist es wieder ansprechbar.

    Kommentar


      Zitat von eigelb Beitrag anzeigen
      Beim Programmieren mit dem grünen Knopf erscheint ein Fehler bei dem vorletzten Schritt (ich denke wo das Device neugestartet wird). So wie es scheint ist die Programmierung ordentlich durchgelaufen nur der Neustart des Gerätes klappt nicht. Danach ist es auch nicht mehr ansprechbar. Erst wenn ich es vom KNX trenne und wiederverbinde ist es wieder ansprechbar.
      kannst du einen Screenshot davon schicken. Am besten von der Suite und vom Debug Log (da reichen die letzten zwei Nachrichten).

      Kommentar


        Zitat von gogo20012002 Beitrag anzeigen
        Fehler bei PA schreiben
        ...

        [Programmiere] Fortschritt: 387/394
        [Programmiere] Schreibe Parameter #245
        [Programmiere] Fortschritt: 388/394
        [Programmiere] Schreibe Parameter #246
        [Programmiere] Fortschritt: 389/394
        [Programmiere] Schreibe Parameter #247
        [Programmiere] Fortschritt: 390/394
        [Programmiere] Schreibe Parameter #248
        [Programmiere] Fortschritt: 391/394
        [Programmiere] Schreibe Parameter #249
        [Programmiere] Fortschritt: 392/394
        [Programmiere] Beende Programmierung...
        [Programmiere] Ein Fehler ist aufgetreten.
        de.konnekting.deviceconfig.ProgramException: Programming failed
        at de.konnekting.deviceconfig.Program.program(Program .java:215)
        at de.konnekting.suite.ProgramDialog$4.run(ProgramDia log.java:192)
        at java.lang.Thread.run(Thread.java:745)
        at de.konnekting.suite.BackgroundTask$1.run(Backgroun dTask.java:59)
        Caused by: de.root1.slicknx.KnxException: Waiting for answer of type de.konnekting.mgnt.protocol0x00.MsgAck timed out.
        at de.konnekting.mgnt.protocol0x00.ProgProtocol0x00.e xpectSingleMessage(ProgProtocol0x00.java:201)
        at de.konnekting.mgnt.protocol0x00.ProgProtocol0x00.e xpectSingleMessage(ProgProtocol0x00.java:226)
        at de.konnekting.mgnt.protocol0x00.ProgProtocol0x00.e xpectAck(ProgProtocol0x00.java:230)
        at de.konnekting.mgnt.protocol0x00.ProgProtocol0x00.w riteProgrammingMode(ProgProtocol0x00.java:418)
        at de.konnekting.mgnt.KonnektingManagement.stopProgra mming(KonnektingManagement.java:132)
        at de.konnekting.deviceconfig.Program.program(Program .java:203)
        ... 3 more

        Es war der gleiche Fehler wie in Beitrag #185. Hab leider keinen Screenshot parat, da ich wieder auf die FW33d zurück bin.

        Kommentar


          Welches KNX Interface bzw. welchen Router benutzt du? Ebenfalls den von MDT?

          Kommentar


            Das läuft bei mir über knxd mit dem IBB-Cape.

            Kommentar


              Mal eine kleine positive Information. Es geht mit der Firmware weiter, zwar nicht schnell, aber trotzdem wird der Code etwas angepasst und "optisch" auf Vordermann gebracht

              Und dann sollte er auch irgendwann auf Gitlab oder Github zu finden sein.


              PS: Bei Interesse ob SW oder HW einfach melden.

              Kommentar


                Ich hatte mal wieder Zeit und habe mich wegen der Raum-Sensormodul Integration von 1-Wire, mal wieder mit dem Thema beschäftigt. Dafür habe ich mir mal eine 50m EIB Leitung gekauft und daran:
                • 13x DS18B20
                • 3x DS2438
                • 1x DS2408
                • 3x IButtons
                => 20 Sensoren an 55m Kabel angeschlossen. Das tut soweit mal seit 2 Tagen. Ich würde gerne noch auf >70m gehen, aber dazu bräuchte ich noch weiteres Kabel :-)

                IMG-20200321-WA0003.jpeg
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                  Top!

                  Wenn du ihn richtig quälen willst, dann bau Abzweige rein.

                  Gruß,
                  Hendrik

                  Kommentar


                    Zitat von henfri Beitrag anzeigen
                    Wenn du ihn richtig quälen willst, dann bau Abzweige rein
                    auch dafür würde ich noch Kabel benötigen :-)

                    Kommentar


                      Masifi

                      Woher aus Du denn die schönen Steckverbinder und Abzweige?

                      Kommentar


                        Zitat von Sisamiwe Beitrag anzeigen
                        Woher aus Du denn die schönen Steckverbinder und Abzweige?
                        Das sind Platinen die ich einfach mal gemacht habe. Dazu habe ich noch diese
                        https://knx-user-forum.de/filedata/f...1&d=1559209419
                        oder
                        Post 2: https://knx-user-forum.de/forum/proj...26#post1356226

                        Kommentar


                          Zitat von Sisamiwe Beitrag anzeigen
                          Woher aus Du denn die schönen Steckverbinder und Abzweige?
                          spräche da was dagegen normale KNX-Klemmen bzw. Wago 243, auch in anderen Farben zu nehmen? Wäre etwas kompakter...

                          Kommentar


                            Zitat von SirSydom Beitrag anzeigen
                            spräche da was dagegen normale KNX-Klemmen bzw. Wago 243, auch in anderen Farben zu nehmen? Wäre etwas kompakter...
                            meines Erachtens nicht. Wiregate sagt auch, dass das passt. Bei so schönen Abzweigplatinen kann man halt noch ein 100Ohm widerstand eindesignen um die Reflektionen der Stubs zu mindern.

                            Kommentar


                              eigelb so habe ich das gemeint. Einfach einen bedrahteten Widerstand in den 1-Wire Strang aufnehmen und dann mit Werten von 1ohm bis 100ohm etwas spielen. Vielleicht hilft dir das.

                              Image 1.png

                              Kommentar


                                Scheint für mich als im regen stehen gelassener Wiregate besitzer ein echt interresantes projekt zu sein. Kann man damit die IOs vom Wiregate auslesen? Wenn ja mit welcher reaktionszeit kann man reichnen?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X