Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussionsthread EDOMI-Releases/Updates

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    gaert

    Für die DVR-Aufzeichnung habe ich einen USB-Stick (welcher an der FritzBox anschlossen ist) via CIFS gemountet. Wenn jetzt aber der Pfad (USB-Stick) nicht verfügbar ist, dann bleibt EDOMI bei der Projektaktivierung (im Bereich Digitaler Videorekorder) hängen.
    Erst wenn ich den Pfad oder einen alternativen Pfad zur Verfügung stelle, lässt sich das Projekt wieder aktivieren. Ist das so gewollt oder ist das nur bei mir so? Könntest Du das mit einer Fehlermeldung abfangen, so das die Projektaktivierung weiter läuft?

    Desweiteren hatte ich hier vielleicht einen Bug im Bereich Telefonie-Gateway entdeckt, der eventuell unter geganngen ist. Aber auch hier die Frage, ist das nur bei mir so?

    Zitat von Berdi Beitrag anzeigen

    Vielleicht hab ich noch einen kleinen Bug gefunden oder ist es nur bei mir so? In der Basiskonfiguration unter Modul: Telefonie-Gateway steht "frue" eine Auswahl (true/false) ist nicht möglich. Funtionieren tut es bei mir allerdings trotzdem.

    An dieser Stelle nochmal Danke für dieses süchtig machende EDOMI

    Kommentar


      Telefonie-Gateway:
      Scheint nur bei Dir so zu sein? Bei mir ist es jedenfalls nicht so...

      DVR:
      Bei der Aktivierung bleibt's hängen - was genau bedeutet das? Grundsätzlich erwartet EDOMI natürlich bei aktiviertem DVR auch einen gültigen Pfad, sonst macht's irgendwie wenig Sinn
      EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

      Kommentar


        Telefonie-Gateway: Danke für die Rückmeldung!

        DVR: Beim Einrichten steht der Pfad zur Verfügung, auch im normalen Betrieb. Nur wenn der Pfad im laufenden Betrieb wegfällt und dieses nicht bemerkt wird, bleibt EDOMI bei der Projektaktivierung hier stehen. Zwischenablage01.jpg


        Kommentar


          Gibt's dann irgendwelche Fehlermeldungen im Log? Ich kann das Problem nicht nachstellen - selbst wenn ich einen ungültigen Pfad angebe, funktioniert die Aktivierung einwandfrei. Natürlich hagelt es dann Fehlermeldungen im laufenden Betrieb, da der Pfad nicht existiert.

          Schätzungsweise verursacht CentOS bei Dir das Problem, bzw. versucht ewig lange auf den ungültigen Pfad zuzugreifen (bei der Aktivierung werden nämlich per Shell-Befehl alte DVR-Dateien gelöscht).
          EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

          Kommentar


            Zitat von woda Beitrag anzeigen
            gaert: kleiner Bugreport:
            • Voraussetzung für den Fehler: Meldungsarchiv mit der Darstellung "Einzelmeldung", Aktualisierung per KO "aktiviert", Zeitstempel "Datum/Uhrzeit"
            • Fehler: wenn über die oberen Pfeiltasten bei erreichen der ersten/letzten Meldung nochmal weitergeschaltet wird, funktionieren anschließend die Pfeiltasten nicht mehr.
              Nach neuladen der Visuseite funktioniert das Meldungsarchiv wieder normal bis einmal zuviel auf die "Blätter-Pfeile" gedrückt wird.
            Ist tatsächlich ein Bug (danke für den Hinweis) - und wird im nächsten Update behoben sein.
            EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

            Kommentar


              gaert

              Im log sieht alles gut aus. Ich werde das System neu aufsetzen und das Backup einspielen, hoffe nur das der Feher im Backup nicht mit wandert?!
              Vielen Dank, dass Du geguckt hast!!

              Kommentar


                Nutzt noch jemand das KO Metadaten eines Visu Accounts? Bei mir ändert sich die Seiten-ID nicht mehr.
                Zuletzt geändert von Ti4KNX; 10.10.2018, 21:42.

                Kommentar


                  Jo ich. Gerade getestet, läuft bei mir.
                  Mfg Micha
                  Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                  Kommentar


                    Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                    Jo ich. Gerade getestet, läuft bei mir.
                    Danke dir. Man sollte auch spät Abends sicherstellen das man den richtigen Account monitort Geht bei mir auch.

                    Kommentar


                      Auch wenn es manchmal peinlich ist, aber warum löscht ihr die Beiträge? Das macht das Lesen hier manchmal sehr schwierig.
                      Mfg Micha
                      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                      Kommentar


                        Ich wollte ihn ganz löschen. Ging aber nicht. Stimme dir aber zu, habe den Text - soweit ich mich erinnere - wieder reingepackt.

                        Kommentar


                          Das ZSU-Visuelement wird demnächst etwas anders dargestellt - optional mit einer kleinen Uhr (die Größe ist natürlich anpassbar). Zudem können die Einträge optional nach Wochentag und Uhrzeit sortiert werden:

                          Bildschirmfoto 2018-10-11 um 21.44.38.png

                          Auch Archive/TSU/AWS/usw. werden etwas modifiziert, d.h. die Trennlinie ist jetzt durchgängig (statt gepunktet) und insb. bei Meldungsarchiven wird der vollständige Text (ggf. mit Zeilenumbrüchen) angezeigt.
                          EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                          Kommentar


                            Fast Mojave-Style...
                            Gruß Jörg.


                            "Wir sind nicht die ersten, die dieses Feature einbauen, aber wir werden es am besten umsetzen."
                            (Steve Jobs)

                            Kommentar


                              Zitat von gaert Beitrag anzeigen
                              Das ZSU-Visuelement wird demnächst etwas anders dargerstellt...
                              Stichwort ZSU: wie habt ihr eigentlich das Thema ZSU und Feiertage gelöst?

                              Ich hatte unlängst eine WAF Diskussion bezüglich Zeitsteuerung der Rollläden an Feiertagen (am Wochenende fahren diese im Schlafzimmer später hoch als unter der Woche - soweit OK, aber an einem Feiertag, der z.B. auf einen Mittwoch fällt, kann es "zu Irritationen kommen" weil die Rollläden eben wie an einem normalen Wochentag - in dem Fall zu früh - hochfahren).

                              Wäre es nicht am Einfachsten, wenn es in der ZSU neben Mo - So auch die Kategorie Feiertag gäbe?

                              Kommentar


                                Eine 2.ZSU für Feiertage anlegen (Tage Mo-So). Die Zeitschaltuhren werden vom LBS 19000890 umgeschaltet.
                                Mfg Micha
                                Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X